Investmentfonds.de Spezialisten - InveXtra Fonds Center                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Kontakt 
 Werbung
ANZEIGE 
investmentfonds.DE                     24.01.2021
 Ratgeber TOP-Fonds MarktAktuell Beratung Empfehlungen Fonds-Kaufen Rechner-Tools MyFonds
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Fonds-Sparpläne Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Fonds-Rentenpläne  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fonds-Einmalanlage  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -VL-Fonds  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -GoldStarFonds  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich    -Glossar     -Asien  -InvestmaxxExperten  -RiesterRente-Fonds  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds       -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -SichereGeldfonds  -Downloadcenter/ Antrag    
RATGEBER

- Riester-Rente



  Finanzangebote

Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

Aktuelle Investment-Prognosen
von renommierten Investmentgesellschaften


In der folgenden Darstellung erhalten Sie die aktuellen Investment-Prognosen von renommierten Fondsgesellschaften als Hilfestellung für die Beurteilung der aktuellen Lage an den Aktien-, Renten- und Währungsmärkten.

Die Fondsgesellschaften geben dabei ihre aktuellen Marktprognosen für die nächsten 6 Monate ab zu den globalen Aktienregionen (Global, Europa, Nordamerika, Deutschland, Japan, Emerging Markets) und Branchen (Technologie, Biotec/Pharma), zu den Renten/Anleihen (Global, Euroland) sowie zu der Entwicklung der Währungskurse US-Dollar/Euro und japanischem Yen/Euro.

Dabei geben die Gesellschaften eine Prognose über die erwartete Wertsteigerung der jeweiligen Anlageklasse in den nächsten sechs Monaten ab. Mit "Wertsteigerung" ist die Gesamtrendite Kurssteigerungen und Ausschüttungen bzw. Dividenden gemeint, Wechselkursänderungen werden nicht berücksichtigt. Mit ?+? werden Wertsteigerung des Indexes von mindestens 2,5% gewertet. Mit ?0? werden Wertveränderungen des Indexes zwischen +2,5% und -2,5% angegeben. Mit ?-? sind Wertminderungen des Indexes von mindestens -2,5% angegeben.

Alle Angaben stellen die aktuellen Einschätzungen der Fondsgesellschaften dar. Eine Garantie kann jedoch weder für die Richtigkeit der Einschätzungen noch für deren Aktualität übernommen werden. Deshalb sollen diese Angaben auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen zu Finanzanlagen verwendet werden. Sie geben lediglich eine unverbindliche Meinung und Einschätzung zu der potenziellen Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die so jedoch nicht eintreten muss. Die Entwicklung der angesprochenen Kapitalmärkte kann sich tatsächlich deutlich anders als die Prognosen der Kapitalgesellschaften entwickeln. Kapitalanlagen an der Börse bieten große Chancen für die Kapitalvermehrung aber auch Risiken, die zu Kapitalverlusten führen können.

Bitte lassen Sie sich vor jeder Anlageentscheidung von einen unabhängigen Anlageberater beraten, der Ihre persönlichen Anlageziele berücksichtigt. Unter www.investmentberatung.de erhalten Sie eine unabhängige Anlageberatung zur richtigen Auswahl der Anlagesektoren, den richtigen Investmentfonds und zum richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg an der Börse bzw. zu Aktien-, Renten- und Immobilienfonds. Die empfohlenen Investmentfonds sollten Sie dann ohne weitere Vertriebskosten und ohne Ausgabeaufschlag kaufen, am besten bei dem Fondsdiscounter www.fondsdiscount.com.



  Trefferanzahl  Marktprognosen der Investmentgesellschaften für die nächsten 6 Monate


 Stand: 01.01.2011 Aktien Branchen Renten Währung
Markteinschätzungen
für die nächsten 6 Monate
  + + - + o + k.A. k.A. + + + -
  o o - k.A. o o k.A. k.A. o - k.A. k.A.
  o + - + - + k.A. k.A. + - - o
  o + - k.A. o + k.A. k.A. o o + o
Zusammenfassung
Zeichenerklärung:

Aktien- / Rentenmärkte:

+   Wertsteigerung des Indexes von mind. 2,5%
o   Wertsteigerung des Indexes von 0 (+/-2,5%)
-   Wertminderung des Indexes von mind. 2,5%

Währungen:

+   Aufwertung des Euro von mind. 2,5% gegenüber $ bzw. Yen
o   Wertentwicklung des Euro +/-2,5% gegenüber $ bzw. Yen
-   Abwertung des Euro von mind. 2,5% gegenüber $ bzw. Yen

k.A.   keine Angaben
1
3
3
1
4
2
3
1
3
1
2
2
1
1
2
2
1
2
1



* Mit "Wertsteigerung" ist die Gesamtrendite (nicht nur Kurssteigerungen) gemeint. Wechselkursänderungen sind nicht enthalten.

Alle Angaben stellen die Einschätzungen der jeweils genannten Gesellschaften dar. Eine Garantie kann weder für die Richtigkeit der Einschätzungen noch für deren Aktualität übernommen werden. Deshalb sollen diese auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen verwendet werden.




Aktuelle Markteinschätzungen & Analysen
von Investment-Analysten


Hier finden Sie ausführlichen Markteinschätzungen und Analysen von Fondsgesellschaften zu den Aktien- und Rentenmärkten sowie zu aktuellen Themen aus der Volkswirtschaft und Investmentanlage, wobei die Namen der Fondsgesellschaften nicht mit denen übereinstimmen müssen, die für die oben genannten Investment-Prognosen zuständig sind.

Alle Angaben stellen die aktuellen Einschätzungen der Fondsgesellschaften dar. Eine Garantie kann jedoch weder für die Richtigkeit der Einschätzungen noch für deren Aktualität übernommen werden. Deshalb sollen diese Angaben auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen zu Finanzanlagen verwendet werden. Sie geben lediglich eine unverbindliche Meinung und Einschätzung zu der potenziellen Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die so jedoch nicht eintreten muss. Die Entwicklung der angesprochenen Kapitalmärkte kann sich tatsächlich deutlich anders als die Prognosen der Kapitalgesellschaften entwickeln. Kapitalanlagen an der Börse bieten große Chancen für die Kapitalvermehrung aber auch Risiken, die zu Kapitalverlusten führen können.

Bitte lassen Sie sich vor jeder Anlageentscheidung von einen unabhängigen Anlageberater beraten, der Ihre persönlichen Anlageziele berücksichtigt. Unter www.investmentberatung.de erhalten Sie eine unabhängige Anlageberatung zur richtigen Auswahl der Anlagesektoren, den richtigen Investmentfonds und zum richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg an der Börse bzw. zu Aktien-, Renten- und Immobilienfonds. Die empfohlenen Investmentfonds sollten Sie dann ohne weitere Vertriebskosten und ohne Ausgabeaufschlag kaufen, am besten bei dem Fondsdiscounter www.fondsdiscount.com.


 


  
 3 Banken Generali


  
 ACATIS


  
 AFFM


  
 ASSENAGON


  
 AVANA


  
 AXA IM


  
 AXA IM Paris


  
 Aberdeen


  
 Alceda


  
 Allfonds


  
 AllianceBernstein


  
 Allianz GIF


  
 Allianz Leben


  
 Alpine


  
 Amundi


  
 Amundi Austria


  
 Axxion


  
 BFI


  
 BIL


  
 BNP Paribas


  
 BNP Paribas Real Estate


  
 BNY Mellon


  
 BNY Mellon Service


  
 Banque de Luxembourg


  
 Bantleon


  
 BayernInvest


  
 Bayernlux


  
 Belgrave


  
 BlackRock


  
 BlackRock Asset Management


  
 C&P


  
 CAIAC


  
 CIC


  
 COELI


  
 CPR


  
 Candriam


  
 Capita FA


  
 Capital


  
 Carmignac


  
 Charlemagne


  
 Clartan


  
 ComStage ETF


  
 Coutts


  
 Credit Suisse


  
 DB Platinum


  
 DBV


  
 DEGI


  
 DIFA


  
 DJE


  
 DNCA


  
 DWS (D)

-Die Schuldenkrise frisst sich nach Kerneuropa durch.
-Was für eine griechische Pleite spricht, und warum es womöglich doch nicht so kommt.
-An den Börsen wird trotz der Beruhigung eine Rezession gespielt.
-Die Börse reagiert mit einem radikalen Szenario auf die wirtschaftliche Eintrübung ? und überzieht wahrscheinlich.
-EU-Phorie
-Nach dem Griechenland-Schock...

  
 DWS (Lux.)


  
 DWS Grundbesitz


  
 Danske Invest


  
 Davis


  
 Degroof


  
 Deka VM


  
 Deka VM (Lux)


  
 Delta Lloyd


  
 Dexia (Lux)


  
 DnB


  
 EDRAM


  
 ETFS Fund (GB)


  
 ETFlab


  
 ETHENEA


  
 Eagle


  
 EquiFund Wright


  
 Erste-Sparinvest/ESPA


  
 F&C


  
 FIL


  
 Federated AM


  
 Federated Int.


  
 Feri Trust


  
 Fidelity (Lux)

-Wochenbericht 20. Dezember 2002
-Global Watch Dezember 2002
-Marktbericht September 2002
-Global Watch Dezember 2001
-Aktueller Wochenbericht
-Wochenbericht vom 18.01.02

  
 First Private


  
 First State


  
 First Trust


  
 Fisch


  
 Fortis


  
 Franklin Templeton

-Lehren aus dem irischen Comeback
-Europäische Aktien: Ein Blick auf die Schuldenkrise
-Internationale Asset-Allokation im Kielwasser der Kreditklemme
-Mark Mobius über die Entwicklung in Vietnam

  
 Fund Partner


  
 FvS


  
 G&Pinvest


  
 GLG


  
 GS&P


  
 Gala


  
 Generali


  
 Gerling Investment


  
 Global Evo


  
 GreenEffects


  
 Guinness


  
 Gutmann


  
 HANSAINVEST (LUX)


  
 HSBC

-Der Markt für Unternehmensanleihen im dritten Quartal 2011
-Sanjiv Duggal zur aktuellen Marktlage in Indien
-Kurs halten und nicht vom Investmentprozess abrücken
-Marktbeobachtung Mai 2010

  
 IFM


  
 ING (D)


  
 ING (Lux)


  
 IPConcept


  
 Innovest


  
 IntReal


  
 Inter Portfolio


  
 Invesco

-Invesco Market Update Dezember 2002
-Invesco Market Update September 2002

  
 Invesco (Lux)


  
 Investec


  
 J.Chahine


  
 JOHambro


  
 JPMorgan

-JPMF Wochenbericht 31. Mai 2004- 4. Juni
-JPMF Wochenbericht 17. Mai 2004- 21. Mai
-JPMF Wochenbericht 3. Mai 2004- 7. Mai
-JPMF Wochenbericht 19. April 2004- 23. April
-JPMF Wochenbericht 12. April 2004- 16. April
-JPMF Wochenbericht 5. April 2004- 9. April
-JPMF Wochenbericht 29. Maerz 2004- 2. April
-JPMF Wochenbericht 22. Maerz 2004- 26. Maerz
-JPMF Wochenbericht 15. Maerz 2004- 19. Maerz
-JPMF Wochenbericht 8. Maerz 2004- 12. Maerz 2004
-JPMF Wochenbericht 1. Maerz 2004- 5. Maerz 2004
-JPMF Wochenbericht 23. Februar 2004- 27. Februar 2004
-JPMF Wochenbericht 16. Februar 2004- 20. Februar 2004
-

  
 Julius Meinl


  
 Jupiter


  
 Jyske


  
 KAS


  
 KBC


  
 KTL


  
 Kames


  
 Kapitalfonds


  
 Kepler


  
 LBB


  
 LBBW


  
 LBBW-AM


  
 LFDE


  
 LGIM


  
 LGT


  
 LLB Fund


  
 LLB Invest


  
 LLB Swiss


  
 LVM


  
 La Francaise


  
 Legg Mason


  
 Lehmann Brothers


  
 Lemanik Sicav


  
 Leonardo


  
 LiLux


  
 Lion Interaction


  
 Lombard


  
 Luxembourg


  
 Lyxor


  
 Lyxor International


  
 M&G


  
 MASTERINVEST


  
 MDO


  
 METROPOLE


  
 MORGAN STANLEY


  
 Man


  
 Mandarine


  
 Mediolanum


  
 Merian


  
 Monega


  
 MontLake


  
 Mori


  
 Muzinich


  
 NN


  
 NORD/LB


  
 Natixis


  
 Neuberger Berman


  
 Newton


  
 NinetyOne


  
 Nomura


  
 NomuraUK


  
 Noramco


  
 Nordea

-Nordic economies have peaked (engl.)
-Nordea: Signs of crisis
-Globaler Ausblick (Englisch)

  
 ODDO (D)


  
 ODDO (Fr)


  
 ODDO (Lux)


  
 Ossiam


  
 Oyster


  
 Oyster-SICAV


  
 PARVEST /BNP Paribas


  
 PanAlpina


  
 Pimco


  
 PineBridge


  
 Polar


  
 PowerShares


  
 Prevoir


  
 Prima


  
 Primo


  
 Principal GI


  
 Pro Fonds


  
 Quintessenz


  
 RAM


  
 RMF


  
 Raiffeisen


  
 Rize


  
 Rothschild


  
 SEB Asset Management


  
 SIP


  
 SKAG


  
 Salus


  
 Santander


  
 Sauren


  
 Security


  
 Seilern


  
 Siemens


  
 Societe Generale


  
 Sparinvest


  
 Spängler


  
 Standard Life


  
 State Street Global


  
 Structured Invest


  
 Swiss Life AM


  
 Swiss Life UK


  
 Sycomore


  
 Sydinvest


  
 T. Rowe


  
 TMW


  
 Tocqueville


  
 Triodos


  
 UBS (Lux)


  
 Union Bancaire


  
 Union Real Estate


  
 VP Fund


  
 VPB


  
 VanEck


  
 Vanguard


  
 Vector


  
 W&W


  
 WWK


  
 Wallberg


  
 WestInvest


  
 WestLB Mellon


  
 WisdomTree


  
 von der Heydt


  
 ÖIG


  
 Ökoworld


  



Aktuelle Markteinschätzungs-News


 Fondsnews nach Branche:
 Fondsnews nach Regionen:

22.01.2021  Aberdeen Standard Kommentar zum Geburtstag des MDAX [Konsumgueter]
Köln, den 22.01.2021 (Investmentfonds.de) - Das 25-jährige Jubiläum des MDAX ist ein besonders bemerkenswerter Kalendereintrag. Der Index wurde geschaffen, um Aktien zu berücksichtigen, die es nicht in den DAX geschafft haben.

21.01.2021  TARGOBANK: Die EZB ist zu Recht bedächtig [Finanzen]
Köln, den 21.01.2021 (Investmentfonds.de) - Viel ist nicht passiert auf der Sitzung der EZB ? es gab aber auch keinen verschärften Handlungsdruck.

21.01.2021  Europace: Deutscher Wohnimmobilienmarkt im Krisenjahr 2020 stabil
Köln, den 21.01.2021 (Investmentfonds.de) - Mecklenburg-Vorpommern bei Käufern stark nachgefragt / Ostdeutsche Bundesländer holen im bundesweiten Hauspreis-Vergleich auf / Hamburg weiter Spitzenreiter bei Preisentwicklung

21.01.2021  ifo Lockdown Konjunktur [Finanzen]
Köln, den 21.01.2021 (Investmentfonds.de) - Durch die Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar dürfte die Wirtschaft im ersten Vierteljahr stagnieren. Das geht aus neuesten Schätzungen des ifo Instituts hervor.

21.01.2021  BNY Mellon IM: Zyklische- und Substanzwerte profitieren unter Biden [Technologie]
Köln, den 21.01.2021 (Investmentfonds.de) - Wenn Joe Biden sein Amt als 46. Präsident der USA antritt, wird auch ein Richtungswechsel in der amerikanischen Wirtschaftspolitik eingeläutet.

21.01.2021  Bank Alpinum: "Ohne Inflationsschutz steht es schlecht um die reale Rendite" [Finanzen]
Köln, den 21.01.2021 (Investmentfonds.de) - Weltweit haben die Corona Impfprogrammen begonnen und gleichzeitig erleben wir erneute Lockdowns und Einschränkungen.

20.01.2021  INVIOS: Wasserstoff: Lange Schmerzen...
Köln, den 20.01.2021 (Investmentfonds.de) - Wasserstoffaktien boomten schon 2020 an der Börse, bis zu 800 Prozent ging es für einzelne Anbieter nach oben. Gedeckt ist das nur selten von realem Geschäft oder gar Gewinnen.

20.01.2021  J.P. Morgan AM: Die "Vollkasko-Marktwirtschaft" [Finanzen]
Köln, den 20.01.2021 (Investmentfonds.de) - Die Unterstützungsmaßnahmen der Notenbanken sind in der Pandemie auf ein beispielloses Niveau gestiegen.

20.01.2021  La Française Kommentar zur kommenden EZB-Sitzung [HandelDienstleistungen]
Köln, den 20.01.2021 (Investmentfonds.de) - Am 21. Januar findet die Pressekonferenz der EZB statt. Die Erwartungen an das EZB Meeting sind niedrig nach den Ankündigungen im Dezember.

20.01.2021  Capital Group Ausblick 2021: Wohin bewegen sich die Anleihenmärkte?
Köln, den 20.01.2021 (Investmentfonds.de) - Vermutlich war ein Jahreswechsel selten so herbeigesehnt, wie der jüngste.

20.01.2021  Euroswitch: Armutsfalle deutsches Geldvermögen
Köln, den 20.01.2021 (Investmentfonds.de) - Die Struktur der Vermögen in Deutschland ändert sich seit vielen Jahren kaum: Deutschland ist ein Volk der Mieter und Kontensparer und nicht der Eigentümer und Investoren.

19.01.2021  M&G: 2021 - Ein entscheidendes Jahr für Impact Investing [Ökologie]
Köln, den 19.01.2021 (Investmentfonds.de) - Nachhaltig agierende Unternehmen, die eine positive gesellschaftliche Wirkung - also einen "Impact" - erzeugen, haben sich im zurückliegenden turbulenten Jahr im Allgemeinen als wirklich widerstandsfähig erwiesen.

19.01.2021  NN Investment Partners sieht europäische und japanische Aktien 2021 vorne
Köln, den 19.01.2021 (Investmentfonds.de) - Die NN IP-Analyse zeigt, dass Aktien aus der Eurozone und Japan derzeit eine Aktienrisikoprämie von 5,85 % bzw. 4,94 % haben, gegenüber 3,25 % in den USA, 6,17 % in Großbritannien und 2,92 % in China.

19.01.2021  Carmignac: Das Virus und der Rubikon [Finanzen]
Köln, den 19.01.2021 (Investmentfonds.de) - "Wir bleiben auf kurze Sicht optimistisch, aber die sehr einheitliche Positionierung der Anleger am Anfang des neuen Jahres bereitet uns Sorgen."


Hier weitere Markteinschätzungen







Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
   -Glossar
 Wissen TopFonds News Beratung Fondslisten Fondskauf Rechner MyFonds
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Lieblingsfonds   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Volumenstarke Fonds  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Verkaufsstarke Fonds  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -Videos  -Portfolio-Check  -Megafonds  -Fondsbrokerage  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Hitliste Top Fonds/ETFs  -Investmaxx Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -VL-Fonds  -Vermögensverwaltung  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -Riester-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Antrag    


[ 1996 -2021 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 24.01.2021 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.