Investmentfonds.de Spezialisten - InveXtra Fonds Center                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Kontakt 
 Werbung
ANZEIGE 
investmentfonds.DE                     29.03.2020
 Ratgeber TOP-Fonds MarktAktuell Beratung Empfehlungen Fonds-Kaufen Rechner-Tools MyFonds
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Fonds-Sparpläne Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Fonds-Rentenpläne  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fonds-Einmalanlage  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -VL-Fonds  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -GoldStarFonds  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich    -Glossar     -Asien  -InvestmaxxExperten  -RiesterRente-Fonds  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds       -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -SichereGeldfonds  -Downloadcenter/ Antrag    
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

Aktuelle Investment-Prognosen
von renommierten Investmentgesellschaften


In der folgenden Darstellung erhalten Sie die aktuellen Investment-Prognosen von renommierten Fondsgesellschaften als Hilfestellung für die Beurteilung der aktuellen Lage an den Aktien-, Renten- und Währungsmärkten.

Die Fondsgesellschaften geben dabei ihre aktuellen Marktprognosen für die nächsten 6 Monate ab zu den globalen Aktienregionen (Global, Europa, Nordamerika, Deutschland, Japan, Emerging Markets) und Branchen (Technologie, Biotec/Pharma), zu den Renten/Anleihen (Global, Euroland) sowie zu der Entwicklung der Währungskurse US-Dollar/Euro und japanischem Yen/Euro.

Dabei geben die Gesellschaften eine Prognose über die erwartete Wertsteigerung der jeweiligen Anlageklasse in den nächsten sechs Monaten ab. Mit "Wertsteigerung" ist die Gesamtrendite Kurssteigerungen und Ausschüttungen bzw. Dividenden gemeint, Wechselkursänderungen werden nicht berücksichtigt. Mit ?+? werden Wertsteigerung des Indexes von mindestens 2,5% gewertet. Mit ?0? werden Wertveränderungen des Indexes zwischen +2,5% und -2,5% angegeben. Mit ?-? sind Wertminderungen des Indexes von mindestens -2,5% angegeben.

Alle Angaben stellen die aktuellen Einschätzungen der Fondsgesellschaften dar. Eine Garantie kann jedoch weder für die Richtigkeit der Einschätzungen noch für deren Aktualität übernommen werden. Deshalb sollen diese Angaben auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen zu Finanzanlagen verwendet werden. Sie geben lediglich eine unverbindliche Meinung und Einschätzung zu der potenziellen Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die so jedoch nicht eintreten muss. Die Entwicklung der angesprochenen Kapitalmärkte kann sich tatsächlich deutlich anders als die Prognosen der Kapitalgesellschaften entwickeln. Kapitalanlagen an der Börse bieten große Chancen für die Kapitalvermehrung aber auch Risiken, die zu Kapitalverlusten führen können.

Bitte lassen Sie sich vor jeder Anlageentscheidung von einen unabhängigen Anlageberater beraten, der Ihre persönlichen Anlageziele berücksichtigt. Unter www.investmentberatung.de erhalten Sie eine unabhängige Anlageberatung zur richtigen Auswahl der Anlagesektoren, den richtigen Investmentfonds und zum richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg an der Börse bzw. zu Aktien-, Renten- und Immobilienfonds. Die empfohlenen Investmentfonds sollten Sie dann ohne weitere Vertriebskosten und ohne Ausgabeaufschlag kaufen, am besten bei dem Fondsdiscounter www.fondsdiscount.com.



  Trefferanzahl  Marktprognosen der Investmentgesellschaften für die nächsten 6 Monate


 Stand: 01.01.2011 Aktien Branchen Renten Währung
Markteinschätzungen
für die nächsten 6 Monate
  + + - + o + k.A. k.A. + + + -
  o o - k.A. o o k.A. k.A. o - k.A. k.A.
  o + - + - + k.A. k.A. + - - o
  o + - k.A. o + k.A. k.A. o o + o
Zusammenfassung
Zeichenerklärung:

Aktien- / Rentenmärkte:

+   Wertsteigerung des Indexes von mind. 2,5%
o   Wertsteigerung des Indexes von 0 (+/-2,5%)
-   Wertminderung des Indexes von mind. 2,5%

Währungen:

+   Aufwertung des Euro von mind. 2,5% gegenüber $ bzw. Yen
o   Wertentwicklung des Euro +/-2,5% gegenüber $ bzw. Yen
-   Abwertung des Euro von mind. 2,5% gegenüber $ bzw. Yen

k.A.   keine Angaben
1
3
3
1
4
2
3
1
3
1
2
2
1
1
2
2
1
2
1



* Mit "Wertsteigerung" ist die Gesamtrendite (nicht nur Kurssteigerungen) gemeint. Wechselkursänderungen sind nicht enthalten.

Alle Angaben stellen die Einschätzungen der jeweils genannten Gesellschaften dar. Eine Garantie kann weder für die Richtigkeit der Einschätzungen noch für deren Aktualität übernommen werden. Deshalb sollen diese auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen verwendet werden.




Aktuelle Markteinschätzungen & Analysen
von Investment-Analysten


Hier finden Sie ausführlichen Markteinschätzungen und Analysen von Fondsgesellschaften zu den Aktien- und Rentenmärkten sowie zu aktuellen Themen aus der Volkswirtschaft und Investmentanlage, wobei die Namen der Fondsgesellschaften nicht mit denen übereinstimmen müssen, die für die oben genannten Investment-Prognosen zuständig sind.

Alle Angaben stellen die aktuellen Einschätzungen der Fondsgesellschaften dar. Eine Garantie kann jedoch weder für die Richtigkeit der Einschätzungen noch für deren Aktualität übernommen werden. Deshalb sollen diese Angaben auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen zu Finanzanlagen verwendet werden. Sie geben lediglich eine unverbindliche Meinung und Einschätzung zu der potenziellen Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die so jedoch nicht eintreten muss. Die Entwicklung der angesprochenen Kapitalmärkte kann sich tatsächlich deutlich anders als die Prognosen der Kapitalgesellschaften entwickeln. Kapitalanlagen an der Börse bieten große Chancen für die Kapitalvermehrung aber auch Risiken, die zu Kapitalverlusten führen können.

Bitte lassen Sie sich vor jeder Anlageentscheidung von einen unabhängigen Anlageberater beraten, der Ihre persönlichen Anlageziele berücksichtigt. Unter www.investmentberatung.de erhalten Sie eine unabhängige Anlageberatung zur richtigen Auswahl der Anlagesektoren, den richtigen Investmentfonds und zum richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg an der Börse bzw. zu Aktien-, Renten- und Immobilienfonds. Die empfohlenen Investmentfonds sollten Sie dann ohne weitere Vertriebskosten und ohne Ausgabeaufschlag kaufen, am besten bei dem Fondsdiscounter www.fondsdiscount.com.


 AXA IM

-Die Schlacht um Italien
-AXA IM Wird Griechenland es schaffen
-Die US-Konjunktur steht still

  
 DWS

-Die Schuldenkrise frisst sich nach Kerneuropa durch.
-Was für eine griechische Pleite spricht, und warum es womöglich doch nicht so kommt.
-An den Börsen wird trotz der Beruhigung eine Rezession gespielt.
-Die Börse reagiert mit einem radikalen Szenario auf die wirtschaftliche Eintrübung ? und überzieht wahrscheinlich.
-EU-Phorie
-Nach dem Griechenland-Schock...

  
 Franklin Templeton

-Lehren aus dem irischen Comeback
-Europäische Aktien: Ein Blick auf die Schuldenkrise
-Internationale Asset-Allokation im Kielwasser der Kreditklemme
-Mark Mobius über die Entwicklung in Vietnam

  
 HSBC

-Der Markt für Unternehmensanleihen im dritten Quartal 2011
-Sanjiv Duggal zur aktuellen Marktlage in Indien
-Kurs halten und nicht vom Investmentprozess abrücken
-Marktbeobachtung Mai 2010

  
 Nordea

-Nordic economies have peaked (engl.)
-Nordea: Signs of crisis
-Globaler Ausblick (Englisch)

  



Aktuelle Markteinschätzungs-News


 Fondsnews nach Branche:
 Fondsnews nach Regionen:

27.03.2020  Barings-Kommentar: Die Regierungen sind endlich in Aktion getreten!
Köln, den 27.03.2020 (Investmentfonds.de) -Alles in allem herrscht an diesem Freitag sehr viel mehr Optimismus als letzte Woche - weil die Regierungen endlich in Aktion getreten sind.

27.03.2020  BlueBay`s View: Corona-Bonds scheinen nicht mehr sehr weit entfernt
Köln, den 27.03.2020 (Investmentfonds.de) - Die neue Marktmacht der US-Notenbank Fed und der Europäischen Zentralbank (EZB) beim Kauf von Unternehmensanleihen bedeutet, dass die Zentralbanken der finale Käufer im Markt sind (gewissermaßen "buyer of last resort") und der Steuerzahler letztlich bereitsteht, um die potenziellen Verluste für die Wirtschaft aufzufangen.

27.03.2020  BNY Mellon Investment Management: V oder U?
Köln, den 27.03.2020 (Investmentfonds.de) -Jenseits der unmittelbaren Auswirkungen von Covid-19 erwarten wir, dass Anleger Risiken möglichst vermeiden werden, bis am Markt mehr Klarheit herrscht. Ein starker Aufschwung ist möglich, aber noch ist nicht abzusehen, ob der im Idealfall mögliche Gewinn die im schlimmsten Fall zu erwartenden Verluste aufwiegen kann.

27.03.2020  Barings-Kommentar: Märkte vor schwerem wirtschaftlichen Schlag
Köln, den 27.03.2020 (Investmentfonds.de) -Die wirtschaftliche Reaktion in dieser Woche war atemberaubend: ein 2 Billionen-Dollar-Paket des Kongresses, massive Interventionen der US-Notenbank und ein mutiger Politikwechsel in Deutschland und der Europäischen Zentralbank.

26.03.2020  Aberdeen: Das US-Rettungspaket und die Bilanz von Präsident Trum
Köln, den 26.03.2020 (Investmentfonds.de) -Auf jeden Fall ist dies ein riesiges Konjunkturpaket. Eine Sache, die es nicht aufhalten kann, ist die bevorstehende Rezession. Aber es sollte hoffentlich als Firewall dienen, um die Ausbreitung dieser Krise durch die Wirtschaft zu verlangsamen und zu verhindern, dass sie das Finanzsystem in Mitleidenschaft zieht.

25.03.2020  JK Capital Kommentar: Update zu den Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Renten- und Aktienmärkte in Asien
Köln, den 25.03.2020 (Investmentfonds.de) -Asiatische Anleihen verzeichneten in der vergangenen Woche starke Kursrückgänge, als eine Welle der Risikoreduzierung über die globalen Märkte hinwegfegte. Als die Infizierungen und Sterberaten des COVID-19-Virus weltweit stiegen und die Mehrheit der westlichen Industrieländer begann, ihre Bevölkerung durch massive Einschränkungen zu schützen, wurden die enormen wirtschaftlichen Auswirkungen der Krankheit sichtbar.

25.03.2020  Banken werden die Rezession besser meistern, als vom Markt erwartet
Köln, den 25.03.2020 (Investmentfonds.de) - Auch die Banken trifft die Angst vor einer globalen Rezession, diesmal ausgelöst durch das Corona-Virus. Eine Wiederholung der Finanzkrise 2008 wird an die Wand gemalt, Bankaktien verlieren deutlich. Dabei gilt: Die Banken werden eine Rezession deutlich besser abfedern, als der Markt das erwartet.

25.03.2020  "Wie lange dauert der Krisenmodus - ein Quartal oder zwei?"
Köln, den 25.03.2020 (Investmentfonds.de) - Die Einschätzungen von Investoren bezüglich des potenziellen Wirtschaftswachstums und der Kursdynamik werden maßgeblich von drei unbeantworteten Fragen bestimmt: Wie lange wird der wirtschaftliche Schock durch das Coronavirus anhalten? Was werden die Maßnahmen der Regierungen bewirken?

24.03.2020  Wirtschaftlicher Einbruch Hoffen auf sinkende Neuinfektionszahlen
Köln, den 24.03.2020 (Investmentfonds.de) - Die deutsche Politik vollzieht eine Gratwanderung zwischen einem ausgeweiteten Lockdown zur Abflachung der exponentiellen Ansteckungskurve, einem kontrollierten Verlauf der Ausbreitung und der Aufrechterhaltung einer möglichst hohen wirtschaftlichen Aktivität - v.a. bezogen auf Überlebensnotwendigkeiten.


Hier weitere Markteinschätzungen







Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 29.03.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.