Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Datenschutzhinweise  Kontakt 
ANZEIGE 
     24.06.2016
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



  MyPortfolio
ID
Passwort 
Kostenlose Anmeldung
 Auto-Sparplan-Funktion



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com



Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort
Nach Fonds-Gesellschaften suchen:    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
FONDS-Research

Investmentfonds - Markteinschätzungen

 Fondsnews nach Branche:
 Fondsnews nach Regionen:

24.06.2016  Marktkommentar Lingohr & Partner AM: Trotz Brexit sollten Anleger kühlen Kopf bewahren
Köln, den 24.06.2016 (Investmentfonds.de) - Die Entscheidung über den „Brexit“, den Austritt Großbritanniens aus der EU, hat die Kapitalmärkte überrascht. Im aktuellen Marktkommentar schreibt Volker Engelbert, Chief Investment Officer und Sprecher der Geschäftsführung bei der Lingohr & Partner Asset Management GmbH, dazu: ""Der von vielen Europäern nicht möglich gehaltene „Brexit“ ist über Nacht wahr geworden – für Europa zweifelsfrei ein politischer Tief- und Rückschlag. Premierminister David Cameron hat bereits seinen Rücktritt angekündigt (...)"

24.06.2016  Brexit-Kommentar AB: Europas Wachstum rückt auf die politische Agenda
Köln, den 24.06.2016 (Investmentfonds.de) - Mark Phelps von AB kommentiert die Brexit-Entscheidung: "Unmittelbar nach dem Brexit-Referendum in Großbritannien, mit dem Ergebnis, die Europäische Union zu verlassen, sind schon jetzt viele Investoren aus risikotragenden Assets ausgestiegen. Dazu zählen in erster Linie Aktien, die eine hohe Abhängigkeit vom Konjunkturzyklus oder (...)"

23.06.2016  Donner & Reuschel: Die Woche der Wahrheit für Europa
Köln, den 23.06.2016 (Investmentfonds.de) - In einer aktuellen Markteinschätzung schreibt Carsten Mumm, Leiter der Vermögensverwaltung bei der Privatbank Donner & Reuschel, zu den in dieser Woche anstehenden Themen Brexit-Abstimmung und Spanienwahl: "Angesichts der allgegenwärtigen Berichterstattung zum anstehenden Brexit-Votum fand ein anderes, für die Zukunft der europäischen Staatengemeinschaft und des europäischen (...)"

23.06.2016  Moventum: Folgen eines Brit-In
Köln, den 23.06.2016 (Investmentfonds.de) - Die Risiken eines Brexit sind in aller Munde. Doch auch ein Verbleib Großbritanniens in der EU dürfte Folgen für die Märkte haben. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, ist ein Brit-In noch immer nicht vollständig eingepreist. Die Anlageexperten der Luxemburger Fondsplattform Moventum raten dazu, sich gegen sämtliche Risiken zu wappnen

22.06.2016  JOHCM Emerging Markets Spotlight: Zentraleuropäische Emerging Markets begeistern
Köln, den 22.06.2016 (Investmentfonds.de) - In seinem aktuellen „Emerging Markets Spotlight“ befasst sich James Syme, Fondsmanager des JOHCM Global Emerging Markets Opportunities Fund, mit den Aussichten der drei zentraleuropäischen Emerging Markets Ungarn, Polen und Tschechien

21.06.2016  ifo-Präsident Fuest kritisiert Verfassungsgericht
Köln, den 21.06.2016 (Investmentfonds.de) - Der neue ifo-Präsident Clemens Fuest hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts kritisiert. „Die Richter haben gegenüber ihrem Vorlagebeschluss von 2014 eine Kehrtwende vollzogen und es nicht gewagt, die Europäische Zentralbank (EZB) beim Kauf von Staatsanleihen stärker in die Schranken zu weisen als der Europäische Gerichtshof (EuGH)“, sagte er

21.06.2016  T. Rowe Price: Kleine europäische Länder können für Überraschungen sorgen
Köln, den 21.06.2016 (Investmentfonds.de) - Dass es keine kleinen Mannschaften mehr gibt, ist im Fußball längst eine akzeptierte Tatsache. Bei der laufenden Fußball-Europameisterschaft trotzte Island den favorisierten Portugiesen vergangene Woche ein Unentschieden ab – und untermauerte damit die Qualitäten vermeintlicher Underdogs. Peter Botoucharov und Ivan Morozov, Sovereign Analysts bei T. Rowe Price, erklären

20.06.2016  HSBC Markets Insight: Anleger sollten mit volatilen Märkten rechnen
Köln, den 20.06.2016 (Investmentfonds.de) - Nach der Kurserholung in den vergangenen Wochen sind die Kurse wieder unter Druck geraten. Hat sich das fundamentale Umfeld tatsächlich verschlechtert? Dieser Frage geht Christian Heger, Chief Investment Officer bei HSBC Global Asset Management (Deutschland), in seinem aktuellen Marktkommentar nach. Dem HSBC-Experten zufolge kann für das konjunkturelle Umfeld davon keine Rede sein.

20.06.2016  Vor der Brexit-Abstimmung: Anleger sollten auf Nervosität reagieren, aber nicht in Panik verfallen
Köln, den 20.06.2016 (Investmentfonds.de) - Ein möglicher "Brexit" hätte aller Voraussicht nach weitrechende Folgen für die Handelsbeziehungen zwischen Großbritannien und der EU – sowie für den Finanzplatz London. Die Nervosität am Markt hat deshalb deutlich zugenommen. Wie Anleger sich in dieser Situation verhalten sollten erklärt Marcel de Gavarelli in seinem aktuellen Marktkommentar.

20.06.2016  Edmond de Rothschild Gruppe erwartet Stabilisierung des weltweiten Wirtschaftswachstums auf schwachem Niveau
Köln, den 20.06.2016 (Investmentfonds.de) - Die Research-Abteilung der Edmond de Rothschild Gruppe geht in der ersten Ausgabe der „Macroeconomic Forecasts“ von einer Stabilisierung des weltweiten Wirtschaftswachstums auf enttäuschendem Niveau aus. Dies belegen auch die derzeit niedrigen Zinsen.


 -- Werbung --

Hier weitere Markteinschätzungen





Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2016 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 24.06.2016 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

LiveZilla Live Help