ANZEIGE 

Investmentfonds - News

FondsNews        
12.06.2018
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

Investmentfonds.de 12.06.2018:
La Française Kommentar zur kommenden Fed-Sitzung

Köln, den 12.06.2018 (Investmentfonds.de) -

Hervé Chatot, Fund Manager bei La Française AM
Kommentar zur kommenden Fed-Sitzung von Hervé Chatot, Fund Manager
? Cross Asset, La Française AM:
Wir erwarten von der heutigen FOMC-Sitzung, dass die Fed den Leitzins
zum zweiten Mal in diesem Jahr um 25 Basispunkte erhöht. Im Rahmen der
FOMC-Sitzung findet auch die Veröffentlichung der vierteljährlichen
Zusammenfassung der Konjunkturprognosen (SEP) und des Dot-Plot statt.
Die Wirtschaftsdaten waren im Allgemeinen besser als erwartet. Aktuelle
Prognosen dürften ein stärkeres Wachstum, eine niedrigere Arbeitslosenquote
und möglicherweise eine etwas höhere Inflationsrate aufweisen.
Wir gehen davon aus, dass der Median-Dot-Plot auf vier Zinserhöhungen in
diesem Jahr verweisen wird ? gegenüber drei bei der vorherigen Sitzung. Wir
denken, dass ein gewisses Risiko besteht, dass der Median-Dot-Plot für 2019
auch um einen Viertelpunkt steigen könnte, aber dies könnte knapp werden.
Als technische Anpassung wird die Fed wahrscheinlich den IOER (Zinssatz für
Überschussreserven) um 20 Basispunkte anheben, auch wenn dies den Zielbereich
der Fed-Funds-Rate um 25 Basispunkte erhöht. Die Anpassung wurde im FOMC-
Protokoll vom Mai weitgehend diskutiert. Dies sollte keine großen Aus-
wirkungen auf den Markt haben.
Die morgige Pressekonferenz der Fed sollte einen allmählichen Schritt zur
Normalisierung der Geldpolitik bestätigen. Vorsitzender Jerome Powell wird
voraussichtlich wiederholen, dass die Fed eine leichte Überschreitung des
Inflationsziels von 2% tolerieren wird.

--- Anzeige ---
>>Jetzt am Aktienmarkt ein- oder aussteigen? Investmaxx Markteinschätzung lesen!
--- Ende Anzeige ---
Die Marktauswirkungen dürften verhalten bleiben, da diese Zinserhöhung bereits vollständig eingepreist ist. Wir erwarten eine heftigere Reaktion, wenn 2018 und 2019 die Dots zunehmen.





Quelle: Investmentfonds.de






Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2019 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 21.01.2019 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.