Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Datenschutzhinweise  Kontakt 
ANZEIGE 
     17.12.2017
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



  MyPortfolio
ID
Passwort 
Kostenlose Anmeldung
 Auto-Sparplan-Funktion



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com



Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
25.07.2011   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 25.07.2011:

Union Investment unterstützt aktive Aktionäre



Köln, den 25.07.2011 (Investmentfonds.de) - Die aktive Einflussnahme von 
Investoren auf Unternehmen gewinnt an Bedeutung. Bereits ein Viertel der 
Großanleger in Deutschland verfolgt diesen so genannten Engagement-Ansatz, 
um ökologischen und sozialen Kriterien sowie den Grundsätzen guter Unter-
nehmensführung in der Wirtschaft (ESG) Geltung zu verschaffen. Vor diesem 
Hintergrund bietet Union Investment mit „UniEngagement“ nun eine neue Dienst-
leistung, um institutionelle Investoren bei ihrem Engagement-Prozess zu 
unterstützen und auf einen nachhaltigen Erfolg der Unternehmen in deren 
Portfolio hinzuwirken. Mit der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) und 
der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen (KZVK) wurden 
bereits erste Kunden gewonnen, die UniEngagement nutzen werden.

--- Anzeige ---
>>Jetzt die 6.000 besten Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
UniEngagement geht über eine Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien hinaus und umfasst Maßnahmen auf mehreren Ebenen. Der aktive Unternehmensdialog beinhaltet die Stimmrechtsausübung und Reden auf Hauptversammlungen sowie nichtöffentliche Investorengespräche mit Vertretern der Unternehmen im Port- folio. Die Berichterstattung an die Investoren über diese Aktivitäten erfolgt auf Basis ihrer jeweiligen individuellen Bestände im Depot im Rahmen eines so genannten Engagement Reports. UniEngagement kann nicht nur für die Bestände bei Union Investment, sondern darüber hinaus auch für Dritt- und Eigenbestände in Anspruch genommen werden. Berücksichtigt werden Aktien- und Renteninvestments im Rahmen von Publikumsfonds, Spezialfonds und weiteren Mandaten. „Dabei decken wir nicht nur den deutschen Markt ab, sondern sind auch international aktiv“, sagt Achim Philippus, Geschäftsführer bei Union Investment.
--- Anzeige ---
>>Jetzt die 6.000 besten Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
„Der Vorteil ist, dass Anleger sich über uns nach einem klar definierten Prozess und transparenten Prinzipien engagieren können“, erläutert Philippus. „Hinzu kommt, dass Investoren ihre Interessen mit Union Investment als einem der größten Vertreter von Aktionärsrechten bündeln und diesen somit größeres Gewicht verleihen können.“ Grundlage der Abstimmungs- und Dialogaktivitäten ist eine verbindliche Leitlinie von Union Investment zum Abstimmungsverhalten auf Hauptversammlungen, die „Proxy Voting Policy“. Sie orientiert sich an den von Union Investment unterzeichneten Grundsätzen für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen (UN-PRI). Darüber hinaus haben die Investoren die Möglichkeit, ihre Interessen über einen Engagement-Beirat einzubringen. Dieser dient der inhaltlichen Koordination künftiger Schwerpunkte im Rahmen des aktiven Aktionärstums.

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden


 Fondsnews nach Branche:
                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

15.12:  Merck Finck: Börsenjahrgang 2017 vor solidem Ende – Perspektiven für 2018 bleiben positiv
15.12:  BVI: Fondsbranche verwaltet Rekordvermögen von über 3 Billionen Euro
15.12:  EZB-Ratssitzung: Keine weiteren Details zum Ausstieg aus dem Anleihekaufprogramm
15.12:  Aberdeen Kommentar zur EZB-Sitzung
14.12:  Lazard AM: Kommentar Ergebnisse gestrige Fed-Sitzung
14.12:  JOHCM Kommentar: Asiatische Technologietitel erfordern eine differenziertere Betrachtung
14.12:  ifo schraubt Wachstumsprognose für 2018 kräftig hoch
14.12:  M&G Investments: Heimvorteil für britische Anleihen
13.12:  Kommentar zur anstehenden Fed-Entscheidung von Tristan Hanson, M&G Investments
13.12:  BVI: Früh an die Rente denken
13.12:  Degroof Petercam AM: Aktive Einzeltitelauswahl wird 2018 bei Aktien noch wichtiger und bei Renten sogar alternativlos
13.12:  Europa findet 2018 seinen Rhythmus – Marktausblick 2018 von Comgest
12.12:  Lazard AM Ausblick 2018: Japanische Aktien wieder interessant
12.12:  T. Rowe Price: Kuwait bietet wieder interessante Anlageoptionen
12.12:  Marktkommentar Robeco: Steuern wir bei Aktien auf einen Bärenmarkt zu?
11.12:  Fulcrum Research: Wachablösung bei der FED
11.12:  Nomura Asset Management legt europäischen High Yield Bond Fonds auf
11.12:  Edmond de Rothschild AM: Emmanuel Macron wird sich beim Klimagipfel Gehör verschaffen wollen
08.12:  Stiftung Warentest: Riestern lohnt sich für viele immer noch
08.12:  ifo: Fuest verlangt Freihandel mit Großbritannien

weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2017 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 17.12.2017 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

LiveZilla Live Help