Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     11.08.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
22.11.2011   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 22.11.2011:


NESTOR Investment S. A. legt Fonds für mittelgroße und kleine chinesische Aktien auf





Köln, den 22.11.2011 (Investmentfonds.de) - NESTOR Investment Management S. A.
bringt den Aktienfonds NESTOR China Fonds (WKN A1JDK8, ISIN
LU0656651824) auf den Markt. Anna Ho von OP Calypso Capital Ltd und
langjährige Fondsmanagerin des NESTOR Fernost Fonds wird das
Portfolio verantworten. Sie fokussiert vor allem auf ausgewählte Mid und
Small Caps. Nach Überzeugung der Geschäftsleitung von NESTOR
Investment Management S. A. wachse die chinesische Wirtschaft seit
Jahren im Schnitt um rund zehn Prozent pro anno. Die Volkswirtschaft
dürfte nach einer Studie des IWF bereits in fünf Jahren die USA als größte
Wirtschaftsmacht der Welt ablösen. Für Anleger werde China damit zu
einem Basisinvestment, das sie im Aktienportfolio berücksichtigen sollten.
Warum Mid und Small Caps? Wer wird die neue Petrochina? Fragen wie
diese stellt sich die mehrfach ausgezeichnete Fondsmanagerin Anna Ho
Tag für Tag. Die gebürtige Hong Kong-Chinesin ist bereits seit knapp 20
Jahren auf der Suche nach besonders wachstumsstarken Titeln im
chinesischen Raum. ?Wer vom hohen Wachstum Chinas profitieren will,
sollte vor allem in ausgewählte Aktien jenseits der großen Indexwerte
investieren?, lautet ihr Credo. Anna Ho ist überzeugt, dass die Aussichten
kleinerer Titel besser bleiben werden als die Chancen der oft hoch
bewerteten Blue Chips.

--- Anzeige ---
>>Jetzt am Aktienmarkt ein- oder aussteigen? Investmaxx Markteinschätzung lesen!
--- Ende Anzeige ---
Erprobter Investmentansatz. Der NESTOR China Fonds stützt sich auf eine Strategie, die sich bereits bei bestehenden Fonds bewährt hat. So setzt Ho auf günstig bewertete Wachstumswerte, die sie im Hinblick auf vorab identifizierte Themen aufspürt. Dabei richtet sie sich vor allem nach langfristigen Trends. So ist China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Immer mehr Menschen steigen in die Mittelschicht auf. Das beeinflusst die Ausgaben für den Konsum, aber vor allem auch die Nachfrage nach Bildung. Der wachsende Anteil älterer Menschen lässt zudem die Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen steigen. Nicht zuletzt gewinnt der staatlich verordnete Umweltschutz in China an Bedeutung und schafft neue Möglichkeiten für innovative Firmen. Die Hong Kong-Chinesin legt dabei großen Wert auf den persönlichen Kontakt zum Firmenmanagement. Sie trifft sich mit etwa 100 Firmenvertretern pro Jahr und wird dabei von zwei erfahrenen Investmentexperten unterstützt. Ihr Vorteil: Sie spricht neben Englisch auch Kantonesisch und Mandarin.
--- Anzeige ---
>>Jetzt die 6.000 besten Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
Günstiger Einstiegszeitpunkt. Das vergangene Börsenjahr bescherte vielen Käufern von chinesischen Aktien nur magere Gewinne. ?Ich denke, dass China derzeit am Anfang eines anhaltenden Bullenmarktes steht?, sagt Anna Ho. Ihr Optimismus stütze sich auf dabei auf Faktoren wie die zunehmende Industriekonsolidierung und die damit verbundene steigende Profitabilität der Firmen. Gleichzeitig stagniere der Aktienmarkt. Inzwischen seien viele Aktien attraktiv bewertet. Klare Regeln zur Diversifikation. Der Fonds investiert durchschnittlich in 30 bis 40 Titel. Da bei Small Caps zeitweise nur geringe Volumina gehandelt werden, hat das Fondsmanagement Kriterien aufgestellt, um die Liquidität des Gesamtportfolios jederzeit zu gewährleisten.

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

11.08:  Corona Inlandstourismus

10.08:  J.P. Morgan AM: Wann kommt die Inflation?

10.08:  ifo Institut: Firmen rechnen mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens für weitere 8,5 Monate

07.08:  Zinsentscheidung der Bank of England

07.08:  ifo Industrieproduktion:Deutsche Industrie erwartet weitere Steigerung ihrer Produktion

06.08:  ifo Eltern-Umfrage Home-Schooling Corona

06.08:  GOLDPREISBOOM GEHT WEITER. GOLDPREIS VON 2.700 USD/OZ BIS MITTE 2021 WAHRSCHEINLICH

06.08:  La Française: Was waren rückblickend die Gewinner- und Verlierer-Investmentstrategien während des Corona-Lockdowns?

05.08:  La Française: Telearbeit: Eine Kurzzeitlösung auf Kosten der Innovation

05.08:  Capital Group - China: neue lokale Champions auf dem Vormarsch

05.08:  BVI - Mit Sparplänen der Krise trotzen

04.08:  Euroswitch: Hoffnung + Geld = Magie?

04.08:  ifo Institut: Autoindustrie hofft auf besseres Geschäft

03.08:  ifo Institut: Corona digitalisiert die deutsche Wirtschaft

31.07:  Nach beispiellosem Absturz klettert die Wirtschaft wieder aufwärts

30.07:  Gold: Depotbeimischung für unruhige Zeiten

29.07:  ifo Exporterwartungen steigen

28.07:  La Française Kommentar zur kommenden FED-Sitzung

28.07:  ifo-Präsident Fuest befürwortet Europäischen Fonds für wirtschaftliche Erholung

27.07:  ifo -Geschäftsklima Juli -Geschäftsklimaindex steigt weiter


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 11.08.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.