TOP-FONDS  10 Jahre
Fondsname   % 10 Jahre
 Franklin Technology 608,88 
 BGF World Technology 598,51 
 Parvest World Techno 586,29 
 JPM US Technology A 585,19 
 BGF World Technology 569,66 
 Morgan Stanley US Gr 554,16 
 JPM US Technology C 553,95 
 BGF World Technology 547,51 
 Franklin Technology 545,14 
 AB International Tec 532,27 
 JPM US Technology D 530,25 
 BGF World Technology 522,38 
 ComStage ETF Nasdaq- 519,08 
 Fidelity Fd.Gl.Techn 512,97 
 Edgewood US Select G 501,81 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  5 Jahre
Fondsname   % 5 Jahre
 Commodity Capital - 457,32 
 BGF World Technology 329,81 
 JPM US Technology A 306,59 
 Polar Capital Global 305,31 
 Polar Capital Global 305,10 
 UBS(Lux)Money Market 290,46 
 BGF World Technology 277,86 
 JPM US Technology C 265,87 
 BGF World Technology 263,84 
 JPM US Technology C( 263,20 
 Baker Steel G.F.SICA 259,77 
 Baker Steel G.F.SICA 257,77 
 Morgan Stanley US Gr 255,21 
 BGF World Technology 254,83 
 BGF World Technology 253,10 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  3 Jahre
Fondsname   % 3 Jahre
 Baillie Gifford Ww.U 183,16 
 MSIF US Growth Z EUR 163,79 
 Morgan Stanley US Gr 159,63 
 green benefit Global 148,52 
 green benefit Global 147,41 
 MSIF US Growth ZH EU 145,47 
 WisdomTree Physical 142,57 
 WisdomTree Physical 142,57 
 Morgan Stanley US Gr 139,86 
 BGF World Technology 139,75 
 Baillie Gifford Ww.L 139,30 
 BGF World Technology 137,92 
 BGF World Technology 137,75 
 JPM US Technology C 137,30 
 JPM US Technology C( 137,21 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  1 Jahr
Fondsname   % 1 Jahr
 Global Internet Lead 171,02 
 Global Internet Lead 165,27 
 AB Japan Growth Port 128,87 
 Global Internet Lead 119,91 
 Global Internet Lead 119,78 
 MS US Insight Z USD 117,03 
 MS US Insight A USD 115,08 
 MSIF US Growth F USD 113,13 
 Morgan Stanley US Gr 111,64 
 MSIF US Growth AX US 111,64 
 MSIF US Growth ZH EU 108,88 
 Morgan Stanley US Gr 107,27 
 BNPP Energy Transiti 105,78 
 green benefit Global 104,99 
 green benefit Global 104,98 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  6 Monate
Fondsname   % 6 Monate
 BNPP Energy Transiti 131,08 
 BNPP Energy Transiti 131,04 
 Fortis L Fund Equity 115,90 
 Fortis L Fund Equity 115,88 
 BNPP Energy Transiti 112,35 
 BNPP Energy Transiti 112,34 
 BNPP Energy Transiti 110,61 
 iShares S&P Global C 93,80 
 Structured Solutions 92,17 
 Thematica - Future M 84,81 
 Structured Sol.Next 84,20 
 green benefit Global 79,23 
 green benefit Global 78,35 
 LSF-Solar & Sustaina 74,83 
 Global Internet Lead 74,44 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  3 Monate
Fondsname   % 3 Monate
 iShares S&P Global C 36,60 
 LSF-Solar & Sustaina 31,63 
 LSF-Solar & Sustaina 31,13 
 WisdomTree Natural G 31,11 
 green benefit Global 30,92 
 green benefit Global 30,82 
 ETFS Lean Hogs 30,00 
 BNPP Energy Transiti 29,14 
 BNPP Energy Transiti 29,12 
 BNPP Energy Transiti 26,80 
 BNPP Energy Transiti 26,79 
 BNPP Energy Transiti 26,27 
 Fortis L Fund Equity 25,50 
 Fortis L Fund Equity 25,50 
 MSIF Global Enduranc 24,51 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Monat
Fondsname   % 1 Monat
 iShares S&P Global C 21,41 
 green benefit Global 19,87 
 green benefit Global 19,28 
 Structured Solutions 18,48 
 L&G US Energy Infras 16,41 
 HSBC GIF Mexico Equi 16,17 
 HSBC GIF Mexico Equi 16,13 
 LSF-Solar & Sustaina 16,13 
 ESPA WWF Stock Umwel 16,10 
 LM Royce US Small Ca 15,94 
 SPDR MSCI USA Sm.Cap 15,87 
 LM Royce US Small Ca 15,83 
 LM Royce US Small Ca 15,80 
 LM Royce US Small Ca 15,78 
 LM Royce US Small Ca 15,78 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Woche
Fondsname   % 1 Woche
 Xtrackers MSCI Phili 10,07 
 Xtrackers MSCI Phili 10,07 
 ETFS Physical Platin 7,14 
 ETFS Physical Platin 7,14 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,99 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,98 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,97 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,96 
 FAST Global Y Acc US 6,15 
 FAST Global A Acc US 6,14 
 UBAM Gl.Em.Eq.APD US 5,83 
 Vanguard US Fundamen 5,72 
 Vanguard US Fundamen 5,70 
 ETFS 5x Short USD Lo 5,57 
 iShares DJ ST 600 Ba 5,51 

>>> Weitere Topfonds


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     27.10.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
15.11.2012   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 15.11.2012:


Marktkommentar ACMBernstein: Regierungswechsel in China ? neue Impulse für die angeschlagene Wirtschaft?





Köln, den 15.11.2012 (Investmentfonds.de) -

Anthony Chan, Volkswirt bei ACMBernstein in Hong Kong
Die Entwicklung der Weltwirtschaft in den kommenden Jahren ist in hohem Maße
abhängig von der Politik in den einflussreichsten Ländern der Welt. Anfang
November standen in den beiden größten Volkswirtschaften politische Entscheidungen
an: Während in den USA die Präsidentschafts-Wahl bis zum letztendlichen Sieg
Barack Obamas spannend blieb, gab es in China bereits im Vorfeld eine klare
Prognose über die neue Mannschaft. Auf dem 18. Nationalkongress wurde Xi Jinping
zum Präsidenten und Generalsekretärs der Kommunistischen Partei sowie Li Keqiang
zum neuen Premierminister ernannt.
Wiederbelebung der Wirtschaft als wichtigste Aufgabe der neuen Regierung
Drängende Aufgaben gibt es viele auf der To-do-Liste der neuen Regierung: die
zunehmende Umweltverschmutzung, die immer weiter auseinanderklaffende Einkommens-
schere, die seit langem veraltete Familienplanung und Haushaltsregistrierung und
eine sich abzeichnende Energiekrise sind nur einige der Themen, mit denen Peking
sich zukünftig befassen muss. Aufgrund des langsameren Wirtschaftswachstums und
einem Einbruch beim Export werden vor allem die ökonomischen Entscheidungen der
neuen Regierung genau beobachtet.

--- Anzeige ---
>>Jetzt die 6.000 besten Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
?Ein Schlaglicht fällt vor allem auf die zukünftigen Initiativen zur Wiederbelebung der Wirtschaft, die eher im Verantwortungsbereich des Premierministers liegen?, sagt Anthony Chan, Volkswirt bei ACMBernstein in Hong Kong. ?Li Keqiang sieht sich einem abnehmenden Wirtschaftswachstum gegenüber ? sollten die aktuellen Maßnahmen versagen, ist sogar ein langfristiger Abschwung möglich.? Durch die relativ lange Übergangsperiode bis zum tatsächlichen Antritt der neuen Regierung im März 2013 geht zudem viel Zeit verloren, sodass viele wirtschaftspolitischen Neuerungen erst ab Herbst 2013 Wirkung zeigen können. ?Für die gesamte chinesische Wirtschaft er- warten wir in 2013 ein Wachstum von 8,1 Prozent gegenüber 7,7 Prozent in diesem Jahr?, prognostiziert Chan. Mit den 7,7 Prozent hatte Chinas Wirtschaftswachstum zum ersten Mal seit 13 Jahren unter der Marke von acht Prozent gelegen. China hatte in den letzten zehn Jahren unter der Führung von Hu Jintao und Wen Jiabao bereits einige Schritte in Richtung wirtschaftlicher Reformen unternommen. ?Die neue Regierung sollte ihren Fokus weiterhin auf die Wirtschaft richten und einem Abschwung konsequent entgegenarbeiten?, so Chan. ?Trotz der aktuellen Exportrückgänge erwarten wir von der neuen Regierung jedoch keine wirtschaft- lichen Impulse vom gleichen Umfang wie in 2009, sondern eher Reformen auf der Angebotsseite, die auf nachhaltiges Langzeitwachstum und eine Neugewichtung der Wirtschaft abzielen.? Chinas Exporte betrugen im dritten Quartal 2011 noch 20 Prozent, heute liegen sie bei vier bis fünf Prozent. ?Um die Binnennachfrage anzukurbeln, hatte der neue Premierminister Li bereits in der Vergangenheit koordinierte Strategien zur industriellen, urbanen und landwirtschaftlichen Modernisierung gefordert. Daher erwarten wir Investitionen in diesen Bereichen ? so könnte beispielsweise der Ausbau von städtischen Transportsystemen für die mobilen urbanen Arbeitnehmer auch der Bekämpfung der Luftverschmutzung dienen?, erläutert Chan. Eine weitere Initiative könnte sich mit den veralteten Regeln zur Haushaltsregistrierung befassen. Diese koppelt den Anspruch chinesischer Familien auf Sozialleistungen oft an deren Wohnort und verhindert damit den Umzug von ganzen Familien in die großen urbanen Zentren. Langfristiges Ziel: Etablierung des Renminbi als globale Währung
--- Anzeige ---
>>Jetzt die besten China-Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
Ein weiteres wichtiges Ziel der neuen wie auch bereits der alten Regierung wird die Etablierung des Renminbi als globale Währung sein. ?Im zweiten Quartal 2012 fanden bereits zehn Prozent des chinesischen Handels in Renminbi statt ? ein beachtlicher Sprung, denn vor nur zwei Jahren lag die Quote noch bei rund einem Prozent. Weltweit werden vier Prozent des Handels bereits in Renminbi abgewickelt?, erläutert Chan. Zudem halten oder planen 15 Zentralbanken in der Region Asia- Pazifik sowie in Lateinamerika, Afrika und dem Mittleren Osten Renminbi-Reserven. ?Die Aufwertung der Währung wird dabei weiterhin ein wichtiges politisches Mittel für die wirtschaftliche Neuausrichtung sein?, sagt Chan, ?denn so wird die Kaufkraft der über 1,3 Milliarden chinesischen Verbraucher gestärkt.? Darüber hinaus würde ein starker Renminbi chinesischen Herstellern den Sprung in hoch- preisigere Märkte erleichtern sowie den inflationären Effekt der steigenden Energiepreise mildern. ?Ökonomisch ist eine sukzessive Aufwertung des Renminbi in den kommenden Jahren sinnvoll ? daher erwarten wir von der neuen Regierung eher beständige statt radikale Veränderungen der Strategie ?, so Chan.

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

26.10:  ifo Geschäftsklimaindex sinkt

26.10:  NN IP: "Auswirkung der US-Wahl auf die Aktienmärkte"

23.10:  M&G Investments-Bericht zeigt: UN-Nachhaltigkeitsziele leiden unter Covid-19

21.10:  Euroswitch : Auftrieb für Asset Manager

19.10:  Der niedrige Ölpreis wird den eMobility-Trend nicht aufhalten

16.10:  NN IP: "USA: Schicksalswahl für die Globalisierung?"

15.10:  ifo Institut: In Bayern am meisten Kurzarbeiter

15.10:  Aegon AM: Amazon Prime Day - US-Tech-Aktien profitieren von der Umstellung auf eine digitale Wirtschaft

15.10:  J.P. Morgan AM: China - warum ein Investment trotz "Entfremdung" lohnt

14.10:  OFI AM - US-Wahlen bremsen Wirtschaftserholung und Aktienmärkte aus

14.10:  Kaufpreis-Anstieg geht auch im 3. Quartal 2020 weiter

14.10:  J.P. Morgan AM: Neuer Zyklus, neue Chancen

13.10:  ifo Studie Nachhaltige Finanzen Unternehmen

12.10:  ifo Corona Tests

09.10:  NN IP Marktkommentar: USA: Unternehmensergebnisse sollten deutlich Erwartungen übertreffen

08.10:  UBP-Kommentar: "Investieren im neuen geldpolitischen Umfeld"

08.10:  LOYS Kommentar - US-Präsidentschaftswahl wirft ihre Schatten voraus

08.10:  LGIM: Der Weg zu Brennstoffzellen ist noch lang

07.10:  M&G Investments: Was Investoren nach der US-Wahl erwartet

06.10:  ifo Institut: Industrie erwartet steigende Produktion


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 27.10.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.