TOP-FONDS  10 Jahre
Fondsname   % 10 Jahre
 Franklin Technology 608,88 
 BGF World Technology 598,51 
 Parvest World Techno 586,29 
 JPM US Technology A 585,19 
 BGF World Technology 569,66 
 Morgan Stanley US Gr 554,16 
 JPM US Technology C 553,95 
 BGF World Technology 547,51 
 Franklin Technology 545,14 
 AB International Tec 532,27 
 JPM US Technology D 530,25 
 BGF World Technology 522,38 
 ComStage ETF Nasdaq- 519,08 
 Fidelity Fd.Gl.Techn 512,97 
 Edgewood US Select G 501,81 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  5 Jahre
Fondsname   % 5 Jahre
 Commodity Capital - 457,32 
 BGF World Technology 329,81 
 JPM US Technology A 306,59 
 Polar Capital Global 305,31 
 Polar Capital Global 305,10 
 UBS(Lux)Money Market 290,46 
 BGF World Technology 277,86 
 JPM US Technology C 265,87 
 BGF World Technology 263,84 
 JPM US Technology C( 263,20 
 Baker Steel G.F.SICA 259,77 
 Baker Steel G.F.SICA 257,77 
 Morgan Stanley US Gr 255,21 
 BGF World Technology 254,83 
 BGF World Technology 253,10 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  3 Jahre
Fondsname   % 3 Jahre
 Baillie Gifford Ww.U 183,16 
 MSIF US Growth Z EUR 163,79 
 Morgan Stanley US Gr 159,63 
 green benefit Global 148,52 
 green benefit Global 147,41 
 MSIF US Growth ZH EU 145,47 
 WisdomTree Physical 142,57 
 WisdomTree Physical 142,57 
 Morgan Stanley US Gr 139,86 
 BGF World Technology 139,75 
 Baillie Gifford Ww.L 139,30 
 BGF World Technology 137,92 
 BGF World Technology 137,75 
 JPM US Technology C 137,30 
 JPM US Technology C( 137,21 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  1 Jahr
Fondsname   % 1 Jahr
 Global Internet Lead 171,02 
 Global Internet Lead 165,27 
 AB Japan Growth Port 128,87 
 Global Internet Lead 119,91 
 Global Internet Lead 119,78 
 MS US Insight Z USD 117,03 
 MS US Insight A USD 115,08 
 MSIF US Growth F USD 113,13 
 Morgan Stanley US Gr 111,64 
 MSIF US Growth AX US 111,64 
 MSIF US Growth ZH EU 108,88 
 Morgan Stanley US Gr 107,27 
 BNPP Energy Transiti 105,78 
 green benefit Global 104,99 
 green benefit Global 104,98 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  6 Monate
Fondsname   % 6 Monate
 BNPP Energy Transiti 131,08 
 BNPP Energy Transiti 131,04 
 Fortis L Fund Equity 115,90 
 Fortis L Fund Equity 115,88 
 BNPP Energy Transiti 112,35 
 BNPP Energy Transiti 112,34 
 BNPP Energy Transiti 110,61 
 iShares S&P Global C 93,80 
 Structured Solutions 92,17 
 Thematica - Future M 84,81 
 Structured Sol.Next 84,20 
 green benefit Global 79,23 
 green benefit Global 78,35 
 LSF-Solar & Sustaina 74,83 
 Global Internet Lead 74,44 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  3 Monate
Fondsname   % 3 Monate
 iShares S&P Global C 36,60 
 LSF-Solar & Sustaina 31,63 
 LSF-Solar & Sustaina 31,13 
 WisdomTree Natural G 31,11 
 green benefit Global 30,92 
 green benefit Global 30,82 
 ETFS Lean Hogs 30,00 
 BNPP Energy Transiti 29,14 
 BNPP Energy Transiti 29,12 
 BNPP Energy Transiti 26,80 
 BNPP Energy Transiti 26,79 
 BNPP Energy Transiti 26,27 
 Fortis L Fund Equity 25,50 
 Fortis L Fund Equity 25,50 
 MSIF Global Enduranc 24,51 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Monat
Fondsname   % 1 Monat
 iShares S&P Global C 21,41 
 green benefit Global 19,87 
 green benefit Global 19,28 
 Structured Solutions 18,48 
 L&G US Energy Infras 16,41 
 HSBC GIF Mexico Equi 16,17 
 HSBC GIF Mexico Equi 16,13 
 LSF-Solar & Sustaina 16,13 
 ESPA WWF Stock Umwel 16,10 
 LM Royce US Small Ca 15,94 
 SPDR MSCI USA Sm.Cap 15,87 
 LM Royce US Small Ca 15,83 
 LM Royce US Small Ca 15,80 
 LM Royce US Small Ca 15,78 
 LM Royce US Small Ca 15,78 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Woche
Fondsname   % 1 Woche
 Xtrackers MSCI Phili 10,07 
 Xtrackers MSCI Phili 10,07 
 ETFS Physical Platin 7,14 
 ETFS Physical Platin 7,14 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,99 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,98 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,97 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,96 
 FAST Global Y Acc US 6,15 
 FAST Global A Acc US 6,14 
 UBAM Gl.Em.Eq.APD US 5,83 
 Vanguard US Fundamen 5,72 
 Vanguard US Fundamen 5,70 
 ETFS 5x Short USD Lo 5,57 
 iShares DJ ST 600 Ba 5,51 

>>> Weitere Topfonds


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     27.10.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
28.01.2014   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 28.01.2014:


ACMBernstein: Problemzonen bei Anleihen bieten Kaufgelegenheiten





Köln, den 28.01.2014 (Investmentfonds.de) -
In der aktuellen Markkteinschätzung von ACM Bernstein werden die Chancen
an den Anleihemärkten analysiert:
Die globale Wirtschaft ist auf dem Erholungskurs. Eine relative
Verbesserung ist vor allem in den Industriestaaten zu sehen, auch wenn
das Schwellenländerwachstum weiterhin vorne liegt. Doch nicht alle
Regionen entwickeln sich gleich schnell. Es gibt noch zahlreiche
potenzielle ?Problemzonen? und viele Aufgaben auf der internationalen
politischen Agenda. Für Investoren mit einer Ertragsstrategie, die auf
möglichst hohe Renditen zielt, eröffnet sich jedoch gerade in diesem
Umfeld die Chance, mit verschiedenen Zeit- und Risikohorizonten gute
Ergebnisse einzufahren.
Die Experten von ACMBernstein prognostizieren für 2014 ein globales
Wachstum von 3,2 Prozent. Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Steigerung
um 0,8 Prozent. Auch den Vereinigten Staaten, Asien (exklusive Japan)
und dem Euroraum wird es nach ihren aktuellen Prognosen im Vergleich
zum Vorjahr besser gehen.

--- Anzeige ---
>>Jetzt die 6.000 besten Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
Der globale Wachstumsimpuls ruht vor allem auf den Schultern der Industrienationen wie den Vereinigten Staaten und Europa. Das Wirt- schaftswachstum in den USA betrug im vierten Quartal 2013 den aktuellen Prognosen nach beachtliche 3-3,5 Prozent und ist vor allem auf die steigenden Assetpreise, eine lockere Geldpolitik der Notenbank und die verringerte Sorge um die Steuerpolitik zurückzuführen. Der Markt hat ein weiteres Zurückfahren der An- leiheaufkäufe durch die US-Notenbank (Fed), das Tapering, schon eingepreist. Bis zum Jahresende wird das Programm aller Voraussicht nach abgeschlossen sein. Für Europa erwarten die Experten von ACMBernstein 2014 weitere monetäre Lockerungsmaßnahmen, so könnte die Europäische Zentral- bank (EZB) aufgrund der niedrigen Inflation und dem ungleich- mäßigen Wachstum den Leitzins weiter senken. Für die Inflationsrate in der Euro-Zone und auch das Wachstum gehen die Ökonomen für 2014 von jeweils einem Prozent aus. Auf Länderebene prognostizieren sie für Deutschland weiterhin ein stärkeres Wachstum, Spanien profitiert von den durchgeführten Reformen unter Ministerpräsident Mariano Rajoy. Die Wirtschaften in Frankreich und Italien werden wohl weiterhin vom Mangel an Reformen behindert werden. In den Emerging Markets wird China weiter ein Wachstumsmotor bleiben. Auch wenn sich das Tempo von Chinas Wirtschaft leicht verlangsamt, wird das Land immer noch seine starke Expansion fortsetzen. Die Experten von ACMBernstein sehen kein gestiegenes Risiko für einen Einbruch der Wirtschaft, eine sogenannte ?Harte Landung?. Vielmehr wird das Wachstum etwas nachgeben, wenn in den kommenden Quartalen die Maßnahmen zum Rebalancing gestartet werden. Die Ökonomen gehen von einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in 2014 von 7,4 Prozent aus. Auch die konstante Währungsaufwertung ist ein deutliches Signal. So wird die Währung gegenüber dem US Dollar im Durchschnitt wohl zwei Prozent pro Jahr zulegen, gegenüber dem Euro werden es noch mehr sein. Experten-Kommentar: Jeremy Cunningham, Senior Portfolio-Manager Fixed Income bei ACMBernstein ?Die guten Wirtschaftsdaten in den USA bieten eine Renditechance für die Gegenwart. Anleger, die sich für Fonds mit Investmentziel USA interessieren und nun jedoch Sorgen aufgrund der aktuellen Meldungen zum Tapering haben, sollten auf Fonds mit einem kleinen Sicherheitspuffer setzten. Deren Fondsmanager haben sich zum Beispiel zum Ziel gesetzt, auch in schwierigen Phasen noch Rendite zu erwirtschaften und neben ertragsstarken Anleihen beispielsweise auch auf ausgewählte festverzinsliche Wertpapiere im Investment- Grade-Bereich zu setzen. Der Aufschwung in der Eurozone läuft der Erholung in Amerika noch etwa 12-18 Monate hinterher. Wir sehen hier besonders bei den Hoch- zinsanleihen von Unternehmen viel Potenzial. Der Markt für euro- päische Hochzinsanleihen ist in den letzten Jahren dramatisch gewachsen und gereift, und die Fundamentaldaten wie gestärkte Bilanzen oder steigende Cashflows überzeugen in diesem Segment. 2013 lag der Marktwert bereits bei über 215 Milliarden Euro, im Vergleich zu weniger als 70 Milliarden Euro im Jahr 2008. Auch wenn die größere Auswahl an Papieren mehr Chancen bietet, müssen Anleger jedoch wachsam sein und sich auf Emittenten fokussieren, die einer möglichen wirtschaftlich schwierigen Phasen standhalten können und gute Rendite bieten. Wir glauben, dass bei weiterhin soliden Fundamentaldaten und anhaltendem globalen Wachstum die Ausfallraten für Hochzinspapiere in den nächsten Jahren bei rund zwei Prozent liegen werden. Bei einer vorsichtigen Wertpapieraus- wahl sollten Renditen von sechs bis acht Prozent für 2014 möglich sein. China bietet auf lange Sicht hervorragende Chancen für Anleihe- investoren. Der Hongkonger Offshore-Markt, mit dem ausländische Investoren am Wachstum der Währung Renminbi teilhaben können, ist wachstumsstark ? allerdings zurzeit sehr illiquide und zum Teil überwertet. In unseren Portfolios favorisieren wir deshalb Anleihen aus anderen asiatischen Märkten, zum Beispiel Südkorea oder Indonesien. Über ein Währungsgeschäft hedgen wir diese zum Renminbi. Anleger können so an der Renminbi-Aufwertung teilnehmen und gleich- zeitig attraktive Renditen aus diversen asiatischen Anleihen erzielen.?

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

26.10:  ifo Geschäftsklimaindex sinkt

26.10:  NN IP: "Auswirkung der US-Wahl auf die Aktienmärkte"

23.10:  M&G Investments-Bericht zeigt: UN-Nachhaltigkeitsziele leiden unter Covid-19

21.10:  Euroswitch : Auftrieb für Asset Manager

19.10:  Der niedrige Ölpreis wird den eMobility-Trend nicht aufhalten

16.10:  NN IP: "USA: Schicksalswahl für die Globalisierung?"

15.10:  ifo Institut: In Bayern am meisten Kurzarbeiter

15.10:  Aegon AM: Amazon Prime Day - US-Tech-Aktien profitieren von der Umstellung auf eine digitale Wirtschaft

15.10:  J.P. Morgan AM: China - warum ein Investment trotz "Entfremdung" lohnt

14.10:  OFI AM - US-Wahlen bremsen Wirtschaftserholung und Aktienmärkte aus

14.10:  Kaufpreis-Anstieg geht auch im 3. Quartal 2020 weiter

14.10:  J.P. Morgan AM: Neuer Zyklus, neue Chancen

13.10:  ifo Studie Nachhaltige Finanzen Unternehmen

12.10:  ifo Corona Tests

09.10:  NN IP Marktkommentar: USA: Unternehmensergebnisse sollten deutlich Erwartungen übertreffen

08.10:  UBP-Kommentar: "Investieren im neuen geldpolitischen Umfeld"

08.10:  LOYS Kommentar - US-Präsidentschaftswahl wirft ihre Schatten voraus

08.10:  LGIM: Der Weg zu Brennstoffzellen ist noch lang

07.10:  M&G Investments: Was Investoren nach der US-Wahl erwartet

06.10:  ifo Institut: Industrie erwartet steigende Produktion


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 27.10.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.