Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     04.08.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
31.07.2014   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
news aktuell 31.07.2014:


Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund knackt die Marke von einer Milliarde US-Dollar





DGAP-News: Nordea Fonds Service GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges
Nordea 1 - Emerging Stars Equity Fund knackt die Marke von einer
Milliarde US-Dollar
31.07.2014 / 10:44
---------------------------------------------------------------------
Nur wenige Monate nach seinem dritten Geburtstag hat der Nordea 1 -
Emerging Stars Equity Fund das nächste Etappenziel erreicht: Sein
Fondsvolumen übersteigt 1 Milliarde US-Dollar. Seit seiner Auflegung hat
sich der Fonds absolut und relativ herausragend entwickelt und den MSCI
Emerging Markets - Net Return Index in elf von zwölf Quartalen
übertroffen¹.
Der stetige Volumenzuwachs der vergangenen Monate belegt, dass
Risikoanlagen nach dem schwierigen Jahresauftrag wieder gefragt sind und
auch die Schwellenländer wieder im Kommen sind, denn kaum eine andere
Anlageklasse bietet weiterhin attraktive Bewertungen und Wachstumschancen.
Die hohen Zuflüsse in den Fonds stammen von institutionellen Investoren
sowie Privatbank- und Retailkunden aus allen Nordea-Märkten, die sich über
ein geeignetes Anlagemedium in der nächsten Generation führender
Schwellenländerunternehmen - den künftigen Gewinnern - engagieren wollen.
Der federführende Portfoliomanager Jorry Rask Nøddekær resümiert: "Wir
heben uns von anderen Managern ab und erzielen bessere Ergebnisse, weil wir
alles daransetzen, nicht nur den aktuellen Wert von Unternehmen zu
bestimmen, sondern auch künftige Wachstumschancen. Und das können wir auch
nur, weil wir von unseren Spezialisten für die Analyse von Regionen und
Mega-Branchen unterstützt und mit Informationen versorgt werden."
Der Nordea 1 - Emerging Stars Equity konzentriert sich auf die Auswahl von
Unternehmen, die ihren wirtschaftlichen Erfolg mittel- bis langfristig
deutlich steigern können und unterzieht hierzu die fundamentalen Daten der
Anlagekandidaten wie zum Beispiel strukturelle Wachstumschancen, wichtige
branchenspezifische Erfolgsfaktoren oder Bewertungen einer gründlichen
Analyse. Auch die Frage, ob und wie die Unternehmen Verantwortung für die
Umwelt, die Gesellschaft und ihre eigene Verfassung übernehmen, wird
berücksichtigt. Heraus kommt ein stark alphazentrisches Portfolio, das
unter der G@RP-Prämisse (Growth at Reasonable Prices) zu angemessenen
Preisen in 40 bis 60 Wachstumsunternehmen investiert. Sie sind die
"Schwellenländerstars von morgen", die so genannten "Emerging Stars".
Drei auf Schwellenländer spezialisierte Analysten und acht Analysten für
globale Mega-Branchen unterstützen das erfolgreiche Fondsmanagement-Team
zuverlässig. Kunden und Branchenspezialisten kennen und schätzen Nordeas
Kompetenz und Ressourcen im Schwellenländersegment. Morningstar hat den
konsequent umgesetzten Anlageprozess mit einem 5-Sterne-Rating (für die
institutionelle Anlageklasse) gewürdigt².
Über Nordea Asset Management:
Nordea Asset Management gehört mit einem verwalteten Vermögen von EUR 160
Mrd. zur Nordea Gruppe, dem größten Finanzdienstleister Nordeuropas
(verwaltetes Vermögen EUR 248 Mrd).
Der Unternehmenszweig bietet Anlegern weltweit durch aktive
Vertriebspartner wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater
und Versicherungsunternehmen eine ausgewählte Palette von Investmentfonds
an.
Nordea Asset Management unterhält Standorte in Köln, Kopenhagen, Frankfurt,
Helsinki, London, Luxembourg, Madrid, Mailand, New York, Oslo, Paris, Sao
Paulo, Singapur, Stockholm, Wien und Zürich.
Nordeas Präsenz vor Ort geht Hand in Hand mit dem Ziel, ansprechbar zu sein
und unseren Kunden den besten Service zu bieten.
Unser Hauptprodukt ist die Nordea 1, SICAV, die ein qualitativ hochwertiges
und vielseitiges Produktspektrum umfasst. Die Nordea 1, SICAV ist bezüglich
des Volumens kontinuierlich gewachsen und hat stetig an Renommee gewonnen.
Dies ist auf den Erfolg der aktiv verwalteten Produkte in den Anlageklassen
Value-Aktien, Wachstumswerte, thematisch orientierte Fonds und spezielle
Branchenfonds sowie Multi-Asset-Strategien, Long/Short-Strategien,
Anleihen- und Geldmarktfonds zurückzuführen.
*30.06.2014
Ansprechpartner für weitere Informationen:
Dan Sauer, Geschäftsführer Nordea Fonds Service GmbH, +49 221 168 070-13,
Dan.Sauer@nordea.com
¹ Quelle: Nordea Investment Funds S.A. Betrachteter Zeitraum: 15.04.2011 -
30.06.2014. Die dargestellte Wertentwicklung ist historisch;
Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verläßlicher Richtwert für
zukünftige Erträge und Anleger erhalten möglicherweise nicht den vollen
Anlagebetrag zurück. Der Wert der Anteile kann je nach Anlagepolitik des
Teilfonds stark schwanken und wird nicht gewährleistet. Bitte beachten Sie,
dass der Teilfonds keinen offiziellen Referenzindex hat. Zur
Vergleichbarkeit der Wertentwicklung wird dieser Index als einer der
möglichen Vergleichsindizes herangezogen.
² Datenquelle - (c) 2010 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Datenbank: European Open End Funds, Kategorie EAA OE EUR Global Emerging
Markets. Stand: 30.06.2014. Wertentwicklung in USD.
Wertentwicklung errechnet von Nettoanteilswert zu Nettoanteilswert in
Basiswährung des jeweiligen Teilfonds, bei Wiederanlage der Erträge, ohne
Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages oder der Rücknahmegebühr. Ausgabe-
und Rücknahmegebühren könnten die Wertentwicklung beeinträchtigen. Stand:
30.06.2014.Sofern sich die Basiswährung des betreffenden Teilfonds von der
Währung des Landes, in dem der Anleger wohnt, unterscheidet, kann die
dargestellte Wertentwicklung aufgrund von Wechselkursschwankungen
abweichend sein.
---------------------------------------------------------------------
31.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------
280191 31.07.2014

Quelle: news aktuell


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

04.08:  Euroswitch: Hoffnung + Geld = Magie?

04.08:  ifo Institut: Autoindustrie hofft auf besseres Geschäft

03.08:  ifo Institut: Corona digitalisiert die deutsche Wirtschaft

31.07:  Nach beispiellosem Absturz klettert die Wirtschaft wieder aufwärts

30.07:  Gold: Depotbeimischung für unruhige Zeiten

29.07:  ifo Exporterwartungen steigen

28.07:  La Française Kommentar zur kommenden FED-Sitzung

28.07:  ifo-Präsident Fuest befürwortet Europäischen Fonds für wirtschaftliche Erholung

27.07:  ifo -Geschäftsklima Juli -Geschäftsklimaindex steigt weiter

24.07:  Vom Anleger- zum Anbietermarkt: "Green Bonds sind erwachsen geworden"

22.07:  Nachfrage nach sicherer Einlagerung steigt - Degussa erhöht die Schließfachkapazitäten

20.07:  JK Capital Kommentar: Die Liquidität braucht ein Zuhause

17.07:  Handelskonflikt spaltet weltweite Technologiebranche

17.07:  ifo Institut: Deutsche Industrie erwartet leichte Zunahme ihrer Produktion

15.07:  ifo Institut: Unternehmen Existenzgefährdung

13.07:  Euroswitch Pressemitteilung: Showdown zur Sonnenwende

10.07:  Langfristige Chancen am Tourismussektor

09.07:  Ausblick auf Q3: "Wir bleiben moderat optimistisch für Risikoassets"

08.07:  Aberdeen Standard: Positiver Ausblick für chinesische Qualitätsunternehmen

07.07:  Aberdeen Standard Kommentar: Der 4. Juli am US-Aktienmarkt im Jahr von COVID-19


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 04.08.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.