Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     22.03.2019
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
04.07.2018   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 04.07.2018:

BNY Mellon IM: US-Hochzinsanleihen schützen vor Renditeanstieg



Köln, den 04.07.2018 (Investmentfonds.de) -

Dr. Ulrich Gerhard, Manager des BNY Mellon Global Short-Dated
High Yield Bond Fund
US-amerikanische Hochzinsanleihen bieten Anlegern aktuell einen größeren
Schutz vor einem globalen Renditeanstieg als ihre europäischen Pendants.
Den Grund hierfür erläutert Dr. Ulrich Gerhard, Manager des BNY Mellon
Global Short-Dated High Yield Bond Fund und Senior Manager bei Insight
Investment ? einer Boutique von BNY Mellon IM:
"Sowohl die Fed als auch die EZB befinden sich inzwischen auf dem Pfad
der geldpolitischen Normalisierung, wobei dieser Prozess in den USA am
weitesten fortgeschritten ist. Die Kombination aus stärkerem Wachstum,
einer moderaten Inflation und niedrigen Zinsen hat dort ein positives
Umfeld für die Unternehmensgewinne geschaffen, die deutlich gestiegen
sind. Insbesondere auf dem Hochzinsmarkt hat dies die Bonität beflügelt,
und die Ausfallquoten sind gesunken ? was Anlegern attraktive Renditen
beschert.
Allerdings haben europäische Emittenten, allen voran solche mit BB-Rating,
die Phase niedriger Renditen und starker Nachfrage genutzt, um ihr Fällig-
keitsprofil zu verlängern. Und damit haben sie zwar das Ausfallrisiko re-
duziert, gleichzeitig aber ein Durationsrisiko entstehen lassen. So ist
die Duration des Bloomberg Barclays Euro BB Index aktuell fast ein Jahr
länger als noch Anfang 2015. Die Kupons dieser Neuemissionen waren niedrig
und lagen zum Teil zwischen 2% und 3% ? beispielsweise bei der französische
Autovermietung Europcar, die eine Anleihe mit einer Laufzeit bis 2022 und
einem Kupon von lediglich 2,375% begeben hat. Das bedeutet: Zukünftig werden
die Renditen dieser niedrig verzinsten Wertpapiere vom Zinsrisiko bestimmt,
sofern sich die Fundamentaldaten des Unternehmens nicht dramatisch verändern."

--- Anzeige ---
>>Jetzt Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
"In den USA geht der Trend dagegen in eine ganz andere Richtung: Die Duration des US-Dollar-Index ist gesunken. Deshalb können die höheren Erträge, die mit dem Kauf von US-Hochzinsanleihen einhergehen, den Inhabern europäischer Hoch- zinsanleihen einen größeren Schutz bieten, wenn die Renditen weltweit ansteigen. Außerdem hat sich der Preis bei vielen Emissionen auf dem US-Hochzinsmarkt bereits angepasst, um dem Risiko Rechnung zu tragen, dass diese Papiere möglicherweise erst nach ihrem ersten Kündigungstermin gekündigt werden. Flexibel zu sein und nicht nur den heimischen Markt im Auge zu haben ist also derzeit essentiell. Sofern sich die Konjunktur weiter günstig entwickelt, bietet der Renditepuffer von Hochzinsanleihen im Vergleich zu Staatspapieren oder Anleihen mit Invest- mentstatus natürlich einen deutlich höheren Schutz vor steigenden Renditen. Im laufenden Jahr haben Emittenten mit B-Rating jedenfalls sowohl in Europa als auch in den USA besser abgeschnitten als ihre Pendants mit BB-Rating."

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden


 Fondsnews nach Branche:
                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

21.03:  Fed signalisiert Zinspause - Principal Global Investors kommentiert
20.03:  T. Rowe Price: Neue Impulse für Frontier Markets
19.03:  LFDE Macroscope: Terminverschiebungen
19.03:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Aufwärtspotential für Aktien
18.03:  Kommentar von Franck Dixmier zur Fed-Sitzung am 20. März 2019
15.03:  Principal Global Investors kommentiert das Ergebnis der jüngsten Brexit-Abstimmung
13.03:  Principal Global Investors kommentiert die Brexit-Abstimmung im Unterhaus
12.03:  LFDE Macroscope: Bipolare Störung
12.03:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Aktuelles zum Brexit-Deal
11.03:  J.P. Morgan Asset Management: Flirtet Europa mit der Rezession?
11.03:  T. Rowe Price: Countdown zum Brexit - Mögliche Szenarien und ihre Auswirkungen
08.03:  EZB-Sitzung - Principal Global Investors kommentiert
08.03:  BlueBay Marktkommentar: "Anleger treibt Sorge um wirtschaftlichen Abschwung um"
08.03:  ifo-Präsident Fuest: Geldpolitik der Zentralbank stößt an Grenzen
07.03:  T. Rowe Price: Vorbereiten für eine populistische Zukunft
06.03:  Kommentar von Franck Dixmier zur EZB-Sitzung am 7. März 2019
06.03:  LFDE Macroscope: Ein prall gefüllter Kalender
05.03:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - US-Arbeitsmarktdaten im Fokus
05.03:  Euroswitch Kommentar: "Der Februar war reich an Narren und arm an Tagen"
01.03:  BlueBays View: Wahrscheinlichkeit für Brexit-Vertagung wächst auf 50 Prozent

weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2019 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 22.03.2019 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.