Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     16.11.2018
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
17.07.2018   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 17.07.2018:

BlueBay startet einen neuen Alternative-Fonds



Köln, den 17.07.2018 (Investmentfonds.de) - 



Blair Reid, Senior Portfolio Manager bei BlueBay


Der Fixed-Income-Spezialist BlueBay Asset Management LLP (kurz: BlueBay) 
kommt Kundenwünschen nach und legt den BlueBay Diversified Alternative 
Credit Fund auf.


Der neue Fonds ist darauf ausgelegt, Anlegern in einer europäischen Struktur, 
einem Dublin ICAV (QIAIF), einen Zugang zu den besten Ideen von BlueBay zu 
bieten. Er umfasst Long- und Short-Strategien im Credit-Segment in liquiden 
und weniger liquiden Märkten. Der Fonds soll sowohl institutionellen Anlegern 
als auch Vermögensverwaltern ermöglichen, einen flexibleren Ansatz zur Gene-
rierung von Renditen in einem sich verändernden Marktumfeld zu wählen. 


Der Fonds zielt darauf, eine höhere risikoadjustierte Rendite aus Anlagen in 
einem diversifizierten Spektrum von unbeschränkten und unkorrelierten Strategien 
zu erzielen und eine annualisierte NettoRendite von 8 Prozent über dem Geldmarkt-
zins zu erreichen. Anleger erhalten damit Zugang zu vielfältigen Möglichkeiten, 
durch verschiedene Teilstrategien mit nachweisbaren Erfolgen, in globale Anleihe-
märkte zu investieren. In einem Umfeld, das zunehmend geprägt ist von einer sich 
verändernden Geldpolitik, dem Anstieg von Illiquiditätsprämien, einer größeren 
Streuung von Anleiherenditen und zunehmenden Stressszenarien an den Märkten ist
BlueBay davon überzeugt, dass diese Kombination von Strategien am besten geeignet 
ist, um die sich verändernden Chancen in den globalen Kapitalmärkten zu erfassen.


--- Anzeige ---
>>Jetzt Fonds mit 100% Rabatt kaufen
--- Ende Anzeige ---
Die zugrundeliegenden Strategien bieten ein Spektrum an Flexibilität und Zugang zu IlliquiditätsPrämien und umfassen die bestehenden BlueBay-Strategien Global Credit Alpha Long Short, Event Driven Credit und Emerging Market Credit Alpha. Diese Strategien wurden miteinander kombiniert, um eine optimale Balance zwischen Rendite und Volatilität zu erzielen und gleichzeitig ein breites Anlagespektrum abzudecken, um die Chancen an den Anleihemärkten zu maximieren. Managementund Incentive-Gebühren werden ausschließlich auf Fondsebene erhoben. Der BlueBay Diversified Alternative Credit Fund wird von der Multi Asset Decision Group von BlueBay überwacht, während die zugrundeliegenden Strategien von den jeweiligen Portfoliomanagern verantwortet werden. Blair Reid, Senior Portfolio Manager bei BlueBay, erklärt die Gründe für die Auflage des neuen Fonds: "Wir befinden uns an einem Wendepunkt an den globalen Märkten, da wir von einer Ära der quantitativen Lockerung in eine Phase der strafferen Geldpolitik übergehen und das Ganze in einem fortgeschrittenen Kreditzyklus. Mit der Erwartung einer höheren Volatilität ist daher ein flexibler, unabhängiger Ansatz bei Auswahl der Anleiheinvestments empfehlens- wert, um Renditemöglichkeiten zu erfassen." Weiter ergänzt er: "BlueBay hat eine starke Erfolgsbilanz in alternativen Investitionsstrategien vorzuweisen und als Unternehmen befinden wir uns an der Schnittstelle zwischen alternativen Managern und traditionellen Long- Only-Managern. Auch deshalb sind wir ideal positioniert, um Anlegern eine Anlagelösung zu bieten, die Renditechancen in den sich verändernden Phasen des Kreditzyklus ermöglicht." Der Fonds bietet monatliche Zeichnungen mit vierteljährlichen Rücknahmen an und verwaltet bereits ein Vermögen von mehr als 90 Millionen US-Dollar, ein- schließlich Startkapital und Kundeninvestitionen.

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden


 Fondsnews nach Branche:
                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

15.11:  Lyxor: Wahl der US-Indizes wird wichtiger
15.11:  Vontobel Asset Management: "Die Preisspanne für Öl liegt in den kommenden Monaten bei 65 bis 85 US-Dollar"
14.11:  Deutsche Sparer hinken bei Altersvorsorge weltweit hinterher
14.11:  Aberdeen Standard Brexit Kommentar: Es hängt ein Damoklesschwert über Theresa May
13.11:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Zu den Konjunkturdaten der Woche
13.11:  T. Rowe Price: Nachfrage nach Wachstumswerten schafft Chancen für EM-Value-Aktien
13.11:  J.P. Morgan AM: In Krisenzeiten kommt es auf die Defensive an - Aktienanleger sollten auf Qualität, Value und Large Caps achten
13.11:  LFDE Macroscope: Was kommt nach den Midterms?
12.11:  Fulcrum: Keine weltweite Rezession in den kommenden 12 bis 24 Monaten
12.11:  Principal Global Investors: Bringt die Marktschwäche nun auch die US-Wirtschaft zum Entgleisen?
09.11:  Marktkommentar Vontobel:"Bereiten Sie sich auf stürmische Zeiten vor"
07.11:  Aberdeen Standard Kommentar zu den Midterm-Wahlen in den USA
07.11:  T. Rowe Price: Halbzeitwahlen in den USA nicht überbewerten
07.11:  BVI macht Vorschläge zur Verbesserung der Riester-Rente
06.11:  Barings Viewpoint - Türkei: Wie geht es jetzt weiter?
06.11:  Fed bleibt auf Kurs, trotz volatiler Märkte und politischen Drucks
06.11:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Midterm Elections im Fokus
05.11:  J.P. Morgan AM: Nachlassendes Wirtschaftswachstum, doch noch keine Rezessionsrisiken
05.11:  M&G Investments: Kommentar von Alex Araujo zu den US Midterms
02.11:  Vontobel: Präsidentschaftswahl in Brasilien - Kein schlechter Zeitpunkt Gewinne zu realisieren

weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2018 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 16.11.2018 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.