Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     17.06.2019
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
08.03.2019   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 08.03.2019:

EZB-Sitzung - Principal Global Investors kommentiert



Köln, den 08.03.2019 (Investmentfonds.de) -


Seema Shah, Senior Global Investment Strategist bei Principal Global Investors (PGI)
"EZB macht das Beste aus der Situation"
"Zum ersten Mal in ihrer kurzen Historie zeigt sich die EZB eher vorausdenkend als nur reagierend. Dadurch, dass sie neue Liquiditätsmaßnahmen angekündigt hat - früher als der Markt das erwartet hat - zeigt sich die EZB ihrer Zeit voraus und gibt dem Bankensektor einen starken Rückhalt. Dies gilt gewisser Hinsicht auch für die Realwirtschaft. Zugebenermaßen schaffen die Zentralbankoperationen ("targeted longer-term refinancing operations" - TLTRO) selbst wenig Anreize. Aber allein die Ankündigung, zu helfen falls nötig, ist schon die halbe Miete.
Zusätzlich hat die EZB Hinweise auf die Zinspolitik bis zum Jahresende 2019 gegeben. Da die Guthabenverzinsung der Einlagen schon negativ ist, standen weitere Zinskürzungen nicht zur Debatte. Die Unfähigkeit der Banken, die negative Verzinsung an ihre Kunden weiterzugeben, bedeutet, dass die Nettomargen der Banken unter starken Druck geraten, wenn sie Überschussreserven bei der EZB parken. Sie beschneiden dann ihre Profitabilität, ihr Kapital, und ihre Fähigkeit, Kapital zu leihen. Es ist also kein Wunder, dass vor allem nordeuropäische Banken die negativen Zinsen kritisiert haben und dass - wenn überhaupt - Rufe nach Zinserhöhungen laut wurden.
Doch leider sind Zinserhöhungen angesichts der wirtschaftlichen Schwäche des Euro-Raums ebenfalls unmöglich. Der EZB sind also die Hände gebunden, was die klassischen Instrumente der Notenbankpolitik angeht. Das Beste, was sie in dieser Situation tun konnte, hat sie gemacht. Der Markt hatte bereits eingepreist, dass die Zinsen 2019 und zu Beginn des Jahres 2020 unverändert bleiben.
Die direkte Reaktion der Märkte blieb gleichwohl verhalten, der Euro tendierte leicht schwächer. Sollte sich die EZB hinsichtlich der Konjunktureinschätzung zuversichtlich zeigen, könnte es sein, dass die Euro-Schwankungen geringer werden. Die Rendite von deutschen Bundesanleihen sind weiter gefallen und könnten noch nicht den Boden erreicht haben. In dieser Phase sind negative Renditen ein mögliches Szenario."

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

17.06:  LFDE Monthly News Juni 2019 - "Eine neue Welt?"

14.06:  Vontobel: Pfund-Anleihen - Die Brexit-Prämie nutzen

14.06:  LFDE Macroscope: Die Tauben sind los

13.06:  T. Rowe Price | Das Ende der restriktiven Geldpolitik?

13.06:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Das Rätsel um die ausbleibende Inflation

07.06:  La Française Kommentar zur kommenden EZB-Sitzung

06.06:  J.P. Morgan AM: Im Handelskonflikt hat der Konsument den Schaden

05.06:  LFDE Macroscope: Verlorene Illusionen?

05.06:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Enttäuschende Nachrichten zur globalen Konjunktur reißen nicht ab

05.06:  Euroswitch : "Der Machtkampf ist eröffnet"

04.06:  T. Rowe Price | Das Momentum des Technologiesektors hält an

04.06:  Fidelity: Warum Europa jetzt ins Depot gehört

03.06:  Vontobel: Handelsstreit zwischen den USA und China - Kraftprobe oder offener Schlagabtausch?

29.05:  J.P. Morgan AM: Chancen aus Wachstum und Marktöffnung in Asien nutzen

28.05:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Aktienmärkten droht ein verfrühtes Sommerloch

28.05:  LFDE Macroscope: Erst die Politik, dann die Wirtschaft

27.05:  ifo Fuest zur EU-Wahl

27.05:  T. Rowe Price | Säkulare Risiken erzeugen Opportunitäten: Auch für High-Yield-Anleihen

27.05:  BlueBay's View: Mit May verschwinden auch alle Hoffnungen auf ein Brexit-Abkommen

24.05:  Fidelity Marktkommentar: Was bedeutet der Handelskrieg für Tech-Aktien?


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2019 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 17.06.2019 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.