Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     04.06.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
09.05.2019   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 09.05.2019:


LOYS Monatskommentar: Neue Kursrekorde in Amerika





Köln, den 09.05.2019 (Investmentfonds.de) -

Ufuk Boydak, Frankfurt und Dr. Christoph Bruns, Chicago, LOYS Fondsmanagement
Von der Wall Street wurden im April neue Rekorde gemeldet; Höchststände verbuchten nicht zuletzt Titel aus dem seit geraumer Zeit beliebten Technologiesektor. Überdies gab es im April einige spektakuläre Neuemissionen wie z.B. Pinterest und Zoom Video. Phantastische Zukunftsaussichten führten bei den genannten Aktien zu katapultartigen Kursgewinnen. Dabei ist auffällig, dass Bewertungen in diesem Sektor scheinbar keine Rolle spielen.
Vielmehr lautet der Grundtenor, dass die internetnahe Ökonomie als Dienstleistungssektor keine hohe Kapitalbindung mit sich bringt, niedrige Steuerbelastung aufweist, hochgradig skalierbar ist und gleichzeitig gutes weltweites Wachstum generiert. Rege zeigt sich zudem auch der Markt für Unternehmensübernahmen. Wie am Bietergefecht zwischen Chevron und Occidental Petroleum um den Ölförderer Anadarko Petroleum abzulesen ist, werden dabei überaus deftige Preise bezahlt.
Einen überraschend freundlichen Grundton brachten auch die bislang veröffentlichten Unternehmensergebnisse zum ersten Quartal mit sich, nachdem viele Experten mit einem eher schwierigen ersten Quartal gerechnet hatten. Die seit langem beliebten FAANG-Aktien machten dabei keine Ausnahme. Lediglich Alphabet enttäuschte die Anleger etwas. Dem gegenüber wussten sich Apple, Facebook, Netflix und Amazon in ein positives Licht zu setzen. Zu Amazon sollte man überdies wissen, dass die Wachstumsraten im E-Commerce inzwischen deutlich nachlassen. Ungeachtet dessen aber ist Warren Buffett mit seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway dort eingestiegen. Auch bei Apple ist das "Orakel von Omaha" bereits investiert. Der iPhone-Anbieter zieht es neuerdings vor, nicht mehr über die Absatzzahlen seines wichtigsten Produktes zu informieren.
Man würde sich aber täuschen, wenn man die gute Stimmung an der Wall Street lediglich den Internet-Aktien zuschriebe. Auch Haushaltsnamen wie Coca Cola, Mattel, Ford und Caterpillar konnten robuste Zahlenwerke präsentieren. Einige deutsche Unternehmen sahen sich im ersten Quartal ebenfalls im Aufwind. Beispielhaft für diese Gruppe von Unternehmen können etwa SAP, Adidas oder Xing genannt werden. Wo aber Licht ist, da gibt es auch Schatten. Über schwierige Geschäfte berichteten etwa Intel, Exxon, Dow Chemical, UPS, 3M und Harley Davidson. Auffällig ist, wie schwach sich zuletzt der Chemiesektor gerierte. Die deutschen Vertreter BASF, Lanxess und Covestro machten dabei keine Ausnahme. Vor allem die kompliziert gewordene Situation im weltweiten Automobilbau spielt dabei eine Rolle. Der Handelsstreit Donald Trumps mit China tut sein Übriges.
Auch die LOYS Fonds wurden zuletzt von der Aufwärtswelle getragen. Das Fondsmanagement nutzte die Börsenkorrektur des letzten Jahres zu Aufstockungen der Aktienbestände. Nun ist aber den LOYS-Anlegern dieser bewährte antizyklische Anlagestil des Hauses LOYS nichts Neues. Ebenso wenig ist die Erkenntnis neu, dass konventionelle Zinsanlagen heutzutage keine probate Alternative zur Aktienfondsanlage darstellen.

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

04.06:  La Française Kommentar zur kommenden EZB-Sitzung

03.06:  Euroswitch: "Der Glaube an die Schubkraft gedruckten Geldes"

02.06:  J.P. Morgan Asset Management: "Sichere Anlagehäfen" neu denken

29.05:  ifo-Präsident Fuest: Soli-Senkung vorziehen

28.05:  ifo Institut: Schrumpfen der Wirtschaft um 6,6 Prozent am wahrscheinlichsten

27.05:  ifo Beschäftigungsbarometer etwas gestiegen

27.05:  Janus Henderson Investors: Nach dem Virus: Eine binäre Welt

26.05:  DPAM:Ein Vorgeschmack auf die Zukunft - Inflation am Horizont

26.05:  Lazard AM: Gute Rendite-Aussichten bei Schwellenländeranleihen

26.05:  ifo Geschäftsklima Mai erholt sich

25.05:  BNY Mellon IM: US-Dollar - verliert die Leitwährung langsam an Bedeutung?

25.05:  J.P. Morgan AM: COVID-19 zeigt, dass ESG-Kriterien wichtiger denn je sind

25.05:  Legg Mason / Clearbridge:"Facebook-Shops Bedrohung für eBay und Etsy"

20.05:  Aberdeen Standard Kommentar zu Emerging Markets Debt Investments im Schatten der Corona-Krise

20.05:  INVEXTRA.COM AG: Mit guten aktiv gemanagten Aktienfonds sind wir auch in der Coronakrise besser gefahren als mit ETFs

19.05:  EU-Konjunkturfonds ist eine positive Überraschung

19.05:  Technologie für das Gute: Unterstützung im Kampf gegen COVID-19

15.05:  invextra.com: Gute aktiv gemanagte Aktienfonds besser als ETFs und Index

15.05:  OFI AM: Quo vadis US- und europäischer Aktienmarkt?

15.05:  M&G Investments: Konsolidierungen am Ölmarkt - die Zukunft gehört den Großen


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 04.06.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.