Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     18.06.2019
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
21.05.2019   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 21.05.2019:

Vontobel: Die rasante Talfahrt des brasilianischen Reals könnte bald enden



Köln, den 21.05.2019 (Investmentfonds.de) -

Thierry Larose, Senior Portfoliomanager bei Vontobel Asset Management
* Auf die rasante Talfahrt des brasilianischen Reals (BRL) könnte zeitnah eine Erholungsrallye folgen
* Der brasilianische Real (BRL) ist momentan günstig bewertet und bietet optimale Bedingungen für eine Buy-the-Dip-Strategie
* Ein Einschreiten der brasilianischen Zentralbank ist durchaus möglich

Der brasilianische Real (BRL) setzt seine Talfahrt ungebremst fort. In diesem Marktumfeld könnte sich für Anleger eine Buy-the-Dip-Strategie auszahlen. Angesichts der positiven Zahlungsbilanz Brasiliens (Leistungsbilanz + ausländische Netto-Direktinvestitionen) erscheint der BRL aus fundamentaler Sicht günstig bewertet, da das Land keinen dringenden Bedarf an ausländischen Portfolioströmen hat und gleichzeitig über ein angemessenes Realtauschverhältnis verfügt.
Seit Monatsbeginn hat der BRL über vier Prozent an Wert verloren und schnitt unter den Währungen der Schwellenländer am schlechtesten ab. Der Grund für den derzeitigen Währungsverfall ist die Unfähigkeit der neuen brasilianischen Regierung, Reforminitiativen durch einen stark fragmentierten Kongress zu bringen. Seit Oktober 2018 hat es die amtierende Regierung nicht geschafft, vernünftige Kommunikationswege zu beschreiten, da die mehrheitsbildenden Fraktionen sich gegenseitig bekämpfen.
Trotz allem wäre es für den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro ein Leichtes, die Wogen zu glätten, wenn er denn nur in der Lage wäre, seine ideologische Agenda auf Eis zu legen und den zentristischen Parteien etwas entgegenzukommen, ohne deren Mitwirken keine Gesetze im Kongress verabschiedet werden können. Dies wäre zwar sicherlich nicht Bolsonaros bevorzugte Option, da die Abkehr von der Politik seiner Vorgänger eines seiner Hauptwahlversprechen war. Allerdings könnte die ultraliberale Fraktion um Minister Paulo Guedes und die Militärs um Vizepräsident Hamilton Mourão ihn davon überzeugen, seine Haltung zu lockern. Angesichts der schlechten Performance des BRL, könnte dies eine taktische Rallye auslösen. Darüber hinaus nähert sich der BRL einem Niveau, welches ein Einschreiten der brasilianischen Zentralbank durchaus möglich macht. So könnte die Banco Central sich jederzeit entscheiden, in Aktion zu treten und allen streitenden Parteien zeigen, wer den Ton im Lande tatsächlich angibt.
Im Falle dieses Szenarios sollten sich brasilianische Aktien und Anleihen, neben der Landeswährung, ebenfalls erholen. Anleger, die mittelfristig noch Vorsicht walten lassen wollen, könnten es jedoch vorziehen, ihre taktische Meinung über den brasilianischen Real zum Ausdruck zu bringen, der zu diesem Zeitpunkt die günstigste Anlagemöglichkeit bietet.

Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

17.06:  Aberdeen Standard Kommentar zum Jahrestag des Brexit-Referendums

17.06:  Harte Zeiten für Investoren - Principal Global Investors kommentiert

17.06:  LFDE Monthly News Juni 2019 - "Eine neue Welt?"

14.06:  Vontobel: Pfund-Anleihen - Die Brexit-Prämie nutzen

14.06:  LFDE Macroscope: Die Tauben sind los

13.06:  T. Rowe Price | Das Ende der restriktiven Geldpolitik?

13.06:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Das Rätsel um die ausbleibende Inflation

07.06:  La Française Kommentar zur kommenden EZB-Sitzung

06.06:  J.P. Morgan AM: Im Handelskonflikt hat der Konsument den Schaden

05.06:  LFDE Macroscope: Verlorene Illusionen?

05.06:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Enttäuschende Nachrichten zur globalen Konjunktur reißen nicht ab

05.06:  Euroswitch : "Der Machtkampf ist eröffnet"

04.06:  T. Rowe Price | Das Momentum des Technologiesektors hält an

04.06:  Fidelity: Warum Europa jetzt ins Depot gehört

03.06:  Vontobel: Handelsstreit zwischen den USA und China - Kraftprobe oder offener Schlagabtausch?

29.05:  J.P. Morgan AM: Chancen aus Wachstum und Marktöffnung in Asien nutzen

28.05:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Aktienmärkten droht ein verfrühtes Sommerloch

28.05:  LFDE Macroscope: Erst die Politik, dann die Wirtschaft

27.05:  ifo Fuest zur EU-Wahl

27.05:  T. Rowe Price | Säkulare Risiken erzeugen Opportunitäten: Auch für High-Yield-Anleihen


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2019 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 18.06.2019 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.