TOP-FONDS 1 Tag
Fondsname   % 1 Tag
 BGF World Energy F.A 4,54 
 BGF World Energy Hdg 4,50 
 BGF World Energy Fun 4,47 
 BGF World Energy Fun 4,36 
 Allianz RCM Korea A 2,69 
 Allianz Korea Eq.A E 2,13 
 BGF Nat.Resou.Growth 2,11 
 BGF Emerging Europe 2,08 
 BGF Emerging Europe 2,06 
 Invesco Energy A 2,04 
 Lingohr-Europa-Syste 2,00 
 Invesco Energy A dis 1,96 
 Threadneedle Latin A 1,95 
 Invesco UK Eq.Fd.A A 1,90 
 Invesco Korean Eq.Fd 1,86 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  10 Jahre
Fondsname  % 10 Jahre
 Morgan Stanley US Gr 584,91 
 BGF World Technology 527,99 
 JPM US Technology A 517,25 
 JPM US Technology A 513,03 
 Morgan Stanley US Gr 502,44 
 Franklin Technology 478,80 
 BGF World Technology 471,66 
 Fidelity Technology 471,17 
 PowerShares European 465,65 
 AB International Tec 463,55 
 JPM US Technology D 458,56 
 iShares NASDAQ-100 ( 455,81 
 Morgan Stanley US Ad 449,48 
 Franklin Technology 435,92 
 Franklin Technology 430,35 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  5 Jahre
Fondsname   % 5 Jahre
 Commodity Capital - 481,98 
 JPM US Technology A 288,04 
 BGF World Technology 287,81 
 JPM US Technology A 286,61 
 Baker Steel G.F.SICA 285,45 
 Morgan Stanley US Gr 270,19 
 JPM US Technology D 268,98 
 Stabilitas - Silber+ 250,40 
 Structured Solutions 250,34 
 BGF World Technology 248,92 
 JB MP Gold Equity-US 248,53 
 JPM-US Technology Fd 244,51 
 Stabilitas Gold+Res. 244,44 
 Earth Gold Fund UI 243,85 
 Stabilitas Gold+Res. 242,36 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  3 Jahre
Fondsname   % 3 Jahre
 green benefit Global 192,10 
 Morgan Stanley US Gr 170,85 
 iShares S&P Global C 158,66 
 JPM US Technology A 158,25 
 JPM US Technology A 157,82 
 BGF World Technology 152,36 
 JPM-US Technology Fd 151,91 
 JPM US Technology D 150,25 
 Morgan Stanley US Gr 149,81 
 BGF World Technology 145,84 
 Stabilitas Gold+Res. 133,05 
 Stabilitas Gold+Res. 132,01 
 Allianz Gl.Artificia 131,26 
 global online retail 126,80 
 Morgan Stanley Gl.Ad 125,89 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  1 Jahr
Fondsname   % 1 Jahr
 Global Internet Lead 169,70 
 green benefit Global 158,25 
 Thematica - Future M 154,64 
 Fortis L Fund Equity 142,52 
 Fortis L Fund Equity 136,00 
 Global Internet Lead 124,43 
 Structured Solutions 118,78 
 Morgan Stanley US Gr 114,14 
 Morgan Stanley US Gr 109,59 
 iShares S&P Global C 107,58 
 BGF Next Generation 103,88 
 BGF Next Generation 100,00 
 LSF-Solar & Sustaina 98,79 
 global online retail 98,55 
 Henderson Global Pro 88,41 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  6 Monate
Fondsname   % 6 Monate
 Fortis L Fund Equity 111,04 
 Fortis L Fund Equity 111,02 
 Thematica - Future M 102,59 
 Structured Solutions 92,02 
 green benefit Global 86,84 
 iShares S&P Global C 86,38 
 LSF-Solar & Sustaina 80,23 
 Invesco Elwood Globa 62,09 
 ComStage MSCI E.M.L. 61,96 
 FPM Funds Stockpicke 61,18 
 Schroder ISF Gl.En.T 59,63 
 Schroder ISF Gl.En.T 58,48 
 BGF Next Generation 55,45 
 BGF Next Generation 54,72 
 Allianz Gl.Artificia 52,92 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  3 Monate
Fondsname   % 3 Monate
 green benefit Global 56,17 
 Thematica - Future M 49,66 
 Fortis L Fund Equity 44,18 
 iShares S&P Global C 39,19 
 Fortis L Fund Equity 38,07 
 Structured Solutions 37,18 
 LSF-Solar & Sustaina 35,04 
 FPM Funds Stockpicke 33,78 
 P & S Renditefonds 32,92 
 Lyxor MSCI Future Mo 32,07 
 BGF Next Generation 31,77 
 Xtrackers MSCI Mexic 31,72 
 iShares MSCI Mexico 31,66 
 BGF Next Generation 31,64 
 L&G Battery Value-Ch 29,88 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Monat
Fondsname   % 1 Monat
 SISF Global Energy U 41,21 
 SISF Global Energy U 41,20 
 ComStage ETF DJ EURO 41,04 
 Thematica - Future M 37,55 
 L&G US Energy Infras 36,02 
 SISF Global Energy G 35,83 
 Schroder ISF Gl.Ener 35,75 
 BGF World Energy Hdg 35,42 
 SISF Global Energy E 35,33 
 BGF World Energy Fun 35,25 
 iShares DJ EST Banks 33,69 
 Invesco Energy A dis 33,38 
 Invesco Energy A 33,28 
 Invesco Energy A EUR 33,22 
 Invesco Mkt.p.EURO S 33,14 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Woche
Fondsname   % 1 Woche
 Craton Capital Preci 11,00 
 Lyxor ETF MSCI Greec 9,09 
 JB MP Gold Equity-US 8,37 
 BGF World Mining Hdg 8,31 
 BGF World Mining Fun 8,31 
 Craton Capital Globa 7,99 
 Allianz RCM Korea A 7,61 
 HSBC GIF Brazil Equi 7,58 
 HSBC GIF Brazil Equi 7,52 
 Schroder ISF Gl.Gold 7,49 
 Schroder ISF Gl.Gold 7,44 
 BGF World Mining F.A 7,32 
 BGF Latin American F 7,08 
 db x-tr.MSCI Brazil 6,99 
 JPM-Thematics-Gen.Th 6,88 

>>> Weitere Topfonds


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     05.12.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
28.07.2020   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 28.07.2020:


ifo-Präsident Fuest befürwortet Europäischen Fonds für wirtschaftliche Erholung





Köln, den 28.07.2020 (Investmentfonds.de) -

Clemens Fuest, ifo Präsident
Der Europäische Fonds für die wirtschaftliche Erholung nach der Coronakrise ist nach Ansicht von ifo-Präsident Clemens Fuest zu begrüßen. Es gelte, das Wirtschaftswachstum in den Empfängerstaaten mit den Mitteln nachhaltig zu stärken und die Staaten so weniger abhängig von Hilfen zu machen. Zudem sei es notwendig, zukünftige Ausgaben der EU stärker auf die Bereitstellung europäischer öffentlicher Güter auszurichten. Das sind Ergebnisse eines Beitrags der European Economic Advisory Group (EEAG), der Fuest angehört.
Der EU-Fonds trage dazu bei, die ökonomischen Folgen der Coronakrise zu begrenzen. Er habe somit teilweise den Charakter einer Versicherung gegen ökonomische Verluste. Die Pandemie treffe EU-Länder im Einzelnen in unterschiedlichem Ausmaß - wie stark sei noch nicht vollends abzusehen. Sinnvoll seien außerdem Maßnahmen, die den Zugang der Mitgliedstaaten der Eurozone zu den Finanzmärkten sichern, vor allem zur vereinbarten ESM-Kreditlinie.
"Die Pandemie darf nicht zu einem Vertrauensverlust an den Finanzmärkten führen, wie es in der Schuldenkrise der Fall war", sagt Fuest. "Liquiditätsengpässe auf den Anleihemärkten für besonders betroffene Länder mit bereits hohen Schuldenständen könnten destabilisierende Wirkung entfalten und die Krise verschärfen."
Zu den bisher ergriffenen Maßnahmen auf nationaler Ebene sagen die Forscher, dass eine Unterstützung der Nachfrage zwar sinnvoll sei, mittelfristig aber keine strukturellen Veränderungen behindern dürften. Arbeit und Kapital gelte es dort einzusetzen, wo sie den größten Nutzen stiften - auch über Industrie- und Ländergrenzen hinweg. Von einem Wettbieten bei Beteiligungen des Staates an heimischen Unternehmen rieten die beteiligten Autoren ab. Offene, flexible Märkte sowie ein fairer Wettbewerb seien die Kernelemente der europäischen Integration.
Mittelfristig wird das Schuldenmanagement in den Vordergrund rücken. Hohe öffentliche und private Schuldenstände stellten die Europäische Zentralbank vor ein erhebliches Dilemma. Falls die Inflation ansteige, könnten eventuell notwendige Zinserhöhungen die Tragfähigkeit der Schulden erschweren und zur Rückkehr der europäischen Schuldenkrise führen. Auch eine Umschuldung hin zu sehr langfristigen Schuldtiteln, etwa 100-jährige Staatsanleihen, sei problematisch, argumentieren die Autoren, weil sie Anreize zu inflationärer Politik schaffen.

------------- Anzeige -----------------



------------- Anzeige ------------------


Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

04.12:  NN IP Marktkommentar: Value-Aktien

04.12:  Fidelity-Ausblick 2021: Wenn Marktoptimismus auf Wirklichkeit trifft

02.12:  ifo Autoindustrie

02.12:  Aberdeen Standard: Small Caps dürften 2021 besonders attraktiv sein

01.12:  ifo Existenzgefährdung

30.11:  Western Asset Management:So trennt die Pandemie Industrie- und Schwellenländer

30.11:  NN IP: Zentralbanken bestimmen Inflation

30.11:  ifo Kurzarbeit

26.11:  J.P. Morgan AM: Flexible Multi-Asset-Strategien

25.11:  Aberdeen Standard: DAX wird ESG-freundlichster Index

25.11:  ifo Exporterwartungen

24.11:  ifo Geschäftsklima November

24.11:  Janus Henderson Investors: Dividenden gehen im dritten Quartal weltweit um 11 Prozent zurück

23.11:  NN IP: "Drei Faktoren könnten Marktkorrektur auslösen"

20.11:  ifo Institut: Deutsche Volkswirte hoffen auf Biden

20.11:  LGIM: Themen-ETFs - Zukunftstrend oder Mode?

20.11:  Quant.Capital: Energiewende nach den Wahlen in den USA

20.11:  LGIM: Die Qualität von Hochzinsanleihen steigt in der Rezession

19.11:  Capital Group : Digitale Disruptoren

19.11:  AEGON AM: Zentralbanken vs. Impfstoff


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 05.12.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.