TOP-FONDS  10 Jahre
Fondsname   % 10 Jahre
 JPM US Strategic Gro 684,00 
 BGF World Technology 596,58 
 BGF World Technology 566,75 
 Franklin Technology 561,78 
 JPM US Technology A 559,15 
 Parvest World Techno 557,42 
 BGF World Technology 547,97 
 Morgan Stanley US Gr 543,55 
 JPM US Technology C 532,59 
 ComStage ETF Nasdaq- 519,08 
 JPM US Technology D 515,07 
 BGF World Technology 513,75 
 Fidelity Fd.Gl.Techn 512,97 
 AB International Tec 508,32 
 Franklin Technology 505,43 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  5 Jahre
Fondsname   % 5 Jahre
 Commodity Capital - 401,20 
 BGF World Technology 325,42 
 JPM US Technology A 297,43 
 UBS(Lux)Money Market 290,46 
 Polar Capital Global 281,54 
 Polar Capital Global 281,01 
 BGF World Technology 273,05 
 BGF World Technology 258,96 
 JPM US Technology C 254,47 
 JPM US Technology C( 251,91 
 Morgan Stanley US Gr 250,50 
 BGF World Technology 250,09 
 BGF World Technology 246,20 
 MSIF US Growth Z EUR 244,27 
 JPM-US Technology Fd 240,53 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  3 Jahre
Fondsname   % 3 Jahre
 Baillie Gifford Ww.U 178,24 
 MSIF US Growth Z EUR 153,50 
 Morgan Stanley US Gr 150,82 
 WisdomTree Physical 142,57 
 WisdomTree Physical 142,57 
 Baillie Gifford Ww.L 140,32 
 MSIF US Growth ZH EU 136,99 
 JPM-US Technology Fd 135,41 
 BGF World Technology 134,89 
 BGF World Technology 132,90 
 BGF World Technology 132,58 
 green benefit Global 131,64 
 Morgan Stanley US Gr 131,58 
 AB Japan Growth Port 130,33 
 green benefit Global 129,96 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  1 Jahr
Fondsname   % 1 Jahr
 Global Internet Lead 160,24 
 Global Internet Lead 154,75 
 AB Japan Growth Port 130,33 
 Global Internet Lead 112,37 
 Global Internet Lead 110,40 
 MS US Insight Z USD 108,53 
 Morgan Stanley US Gr 108,21 
 MS US Insight A USD 106,66 
 MSIF US Growth F USD 104,50 
 Morgan Stanley US Gr 103,84 
 MSIF US Growth AX US 103,08 
 BNPP Energy Transiti 101,46 
 MSIF US Growth ZH EU 100,38 
 BNPP Energy Transiti 95,87 
 MSIF US Growth Z EUR 93,52 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  6 Monate
Fondsname   % 6 Monate
 BNPP Energy Transiti 125,98 
 BNPP Energy Transiti 125,93 
 BNPP Energy Transiti 107,99 
 BNPP Energy Transiti 107,98 
 Fortis L Fund Equity 106,20 
 Fortis L Fund Equity 106,19 
 BNPP Energy Transiti 92,54 
 iShares S&P Global C 88,09 
 Structured Sol.Next 84,20 
 LSF-Solar & Sustaina 76,30 
 LSF-Solar & Sustaina 75,87 
 Structured Solutions 72,95 
 Structured Sol.Next 70,34 
 MSIF US Growth F USD 68,71 
 Morgan Stanley US Gr 68,10 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  3 Monate
Fondsname   % 3 Monate
 iShares S&P Global C 35,71 
 LSF-Solar & Sustaina 34,69 
 LSF-Solar & Sustaina 34,19 
 WisdomTree Natural G 31,11 
 ETFS Lean Hogs 30,00 
 BNPP Energy Transiti 27,66 
 BNPP Energy Transiti 27,65 
 green benefit Global 27,45 
 green benefit Global 27,31 
 BNPP Energy Transiti 25,85 
 BNPP Energy Transiti 25,85 
 ESPA WWF Stock Umwel 24,67 
 Coupland Cardiff Jap 23,35 
 BNPP Energy Transiti 22,75 
 ESPA WWF Stock Umwel 22,18 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Monat
Fondsname   % 1 Monat
 Lyxor UCITS ETF Dail 21,94 
 Xtrackers ShortDAX x 21,83 
 Lyxor ETF XBear DJ E 16,61 
 L&G US Energy Infras 16,41 
 HSBC GIF Mexico Equi 16,17 
 HSBC GIF Mexico Equi 16,13 
 LM Royce US Small Ca 15,94 
 LSF-Solar & Sustaina 15,88 
 SPDR MSCI USA Sm.Cap 15,87 
 LM Royce US Small Ca 15,83 
 LM Royce US Small Ca 15,80 
 LM Royce US Small Ca 15,78 
 LM Royce US Small Ca 15,78 
 LM Royce US Small Ca 15,67 
 LM Royce US Small Ca 15,67 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Woche
Fondsname   % 1 Woche
 Xtrackers ShortDAX x 16,74 
 Lyxor UCITS ETF Dail 16,53 
 Lyxor ETF XBear DJ E 14,19 
 Lyxor U.ETF S&P 500 13,13 
 db x-tr.SHORTDAX Dai 12,11 
 Xtrackers MSCI Phili 10,07 
 db x-tr.DJ EURO STOX 10,03 
 ComStage ETF DJ Euro 9,11 
 ComStage Sh.DAX TR U 8,20 
 ETFS Physical Platin 7,14 
 ETFS Physical Platin 7,14 
 Lyxor ETF Bear DJ Eu 7,11 
 Amundi ETF S.Euro St 7,05 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,99 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,98 

>>> Weitere Topfonds


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     30.10.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
02.10.2020   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 02.10.2020:


Euroswitch Pressemitteilung: Erfolge und Grenzen der Liquiditätspolitik





Köln, den 02.10.2020 (Investmentfonds.de) -

Thomas Böckelmann, leitender Portfoliomanager der Vermögensmanagement Euroswitch
"Nach starken Börsenmonaten über den Sommer rückten im September auch wieder Sorgen auf die Agenda der Marktteilnehmer. Zu sehr scheint die liquiditätsgetriebene Aktienrallye seit den Tiefstständen im März der Realität enteilt", so Thomas Böckelmann, leitender Portfoliomanager der Vermögensmanagement Euroswitch. Zwar hätten die weltweiten Maßnahmen von Politik und Notenbanken vorerst die schlimmsten wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie begrenzen können, der Zustand sei aber alles andere als stabil. Dies werde insbesondere in den Dienstleistungssektoren deutlich, die sich, durchschnittlich betrachtet, in einer schweren Rezession befinden. "Während die Politik gewohnt ist, angeschlagene Industriekonzerne zu retten oder Subventionen auszuschütten, bestehen im Servicesektor, der oft kleinunternehmerisch geprägt ist, wenige Erfahrungen. Maßnahmen wie das deutsche Kurzarbeitergeld oder Anpassungen im Insolvenzrecht helfen, überdecken aber das Potential einer großen Pleitewelle nach dem Jahreswechsel mit entsprechenden Konsequenzen für den Finanzsektor", sagt der Investmentprofi.
Schnelles und entschlossenes Handeln geboten
Die von den EU-Regierungen beschlossenen Konjunkturpakete müssten schnellstmöglich auf den Weg gebracht werden, um zumindest die jüngst wieder eingebrochenen Stimmungsindikatoren im Dienstleistungs- sektor aufzuhellen und damit die allgemeine Konsumneigung zumindest zu stabilisieren. Dabei sei klar, dass die bisherigen Krisengewinner - also Sektoren aus dem Bereich Digitalisierung - von den Paketen noch mehr profitieren, während die Gastronomie oder Tourismus tatsächlich auf einen wirksamen Impfstoff werden warten müssen. Ein Durchhalten könne aber unterstützt werden, wenn eine konjunkturelle Anschubhilfe auch in anderen Sektoren für breite Teile der Bevölkerung spürbar wird. "Jetzt ist geboten, die Phase endloser politischer Debatten zu beenden und unter Berücksichtigung der Fachexpertise der Wirtschaft EU-weite Infrastrukturprojekte zu starten - zur Erfüllung der ehrgeizigen Klimaziele und zur Aufholjagd in den Bereichen Digitalisierung und Bildung", ist sich Böckelmann sicher. Die größten Herausforderungen scheinen aber darin zu bestehen, sich zu einigen und sich anschließend nicht in Allmachtsphantasien zu verlieren. So wollen sich zahlreiche Politiker bereits heute direkt in unternehmerische Belange einmischen oder setzen staatliche Schuldenaufnahme automatisch mit Wachstum gleich.
Strukturelle Gewinner versus konjunkturabhängige Titel
Die Unternehmensergebnisse für das abgelaufene dritte Quartal, die bald vorgestellt werden, sollten analog den volkswirtschaftlichen Daten durchschnittlich besser gewesen sein als das zweite Quartal, das noch durch den globalen Corona-Lockdown geprägt war. Viel Positives scheinen hier bereits die Niveaus der weltweiten Aktienindizes vorweggenommen zu haben. "Dies darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass insbesondere die großen Indizes wie MSCI Welt und S&P500 in ihrer Wertentwicklung von nur wenigen Indexschwergewichten geprägt sind und diese allesamt aus Krisengewinnerbranchen stammen. Der Großteil börsennotierter Unternehmen ist seit Jahresbeginn entsprechend der weltwirtschaftlichen Lage im negativen Wertentwicklungsbereich - welches aber auch das Potential für zahlreiche Sektoren offenbart, falls sich wieder übergreifender Konjunkturoptimismus durchsetzt", so Böckelmann. Die Aktieninvestoren werden auch in den kommenden Monaten weiter selektiv entscheiden - zwischen zugegeben hoch bewerteten, aber alternativlosen strukturellen Gewinnern und zurückgebliebenen günstigen, aber potentialstarken konjunkturabhängigeren Titeln.
Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

------------- Anzeige -----------------



------------- Anzeige ------------------


Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

29.10:  Was ein Sieg von Biden für internationale Beziehungen und Schwellenländer bedeuten könnte

29.10:  Weltspartag: Sparen lohnt sich nach wie vor

28.10:  NN Investment Partners: "Corona könnte Regierungswandel auslösen"

28.10:  La Française Kommentar zur kommenden EZB-Sitzung

28.10:  ifo Kurzarbeit Oktober

27.10:  Janus Henderson Investors: "Tech-Aktien sind die Profiteure der vierten industriellen Revolution"

27.10:  ifo Exporterwartungen deutlich verschlechtert

26.10:  ifo Geschäftsklimaindex sinkt

26.10:  NN IP: "Auswirkung der US-Wahl auf die Aktienmärkte"

23.10:  M&G Investments-Bericht zeigt: UN-Nachhaltigkeitsziele leiden unter Covid-19

21.10:  Euroswitch : Auftrieb für Asset Manager

19.10:  Der niedrige Ölpreis wird den eMobility-Trend nicht aufhalten

16.10:  NN IP: "USA: Schicksalswahl für die Globalisierung?"

15.10:  ifo Institut: In Bayern am meisten Kurzarbeiter

15.10:  Aegon AM: Amazon Prime Day - US-Tech-Aktien profitieren von der Umstellung auf eine digitale Wirtschaft

15.10:  J.P. Morgan AM: China - warum ein Investment trotz "Entfremdung" lohnt

14.10:  OFI AM - US-Wahlen bremsen Wirtschaftserholung und Aktienmärkte aus

14.10:  Kaufpreis-Anstieg geht auch im 3. Quartal 2020 weiter

14.10:  J.P. Morgan AM: Neuer Zyklus, neue Chancen

13.10:  ifo Studie Nachhaltige Finanzen Unternehmen


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 30.10.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.