TOP-FONDS  10 Jahre
Fondsname   % 10 Jahre
 Threadneedle Lux Ame 153,93 
 PF(LUX)-Japanese Equ 153,93 
 SISF US Small & Mid 153,88 
 Allianz RCM Euroland 153,61 
 Janus US Research Fu 153,60 
 UniGlobalTitans 50 - 153,58 
 Postbank Global Play 153,58 
 BGF Global Opportuni 153,41 
 Investec Global Equi 153,33 
 SISF US Large Cap EU 153,24 
 WWK Select Chance B 153,13 
 AXA WF Fram. Europ. 153,01 
 MFS Meridian - Globa 152,87 
 MFS Meridian - US Va 152,78 
 Goldman Sachs Glob.C 152,64 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  5 Jahre
Fondsname   % 5 Jahre
 Edgewood US Select G 153,95 
 T.Rowe Price US Larg 153,81 
 Henderson Global Tec 153,80 
 Edgewood US Select G 152,16 
 Pictet-Robotics I EU 152,06 
 iShares Gold Produce 151,96 
 Investec GSF Global 151,92 
 Investec GSF Global 151,80 
 Wells Fargo(Lux)WF U 151,43 
 Deka-Technologie CF 151,02 
 Performa HNW US Equi 151,00 
 Threadneedle(L)Gl.Te 150,99 
 JPM JF Europe Techno 150,80 
 JPM US Small Cap Gro 150,64 
 JPM-US Growth Fd.I(a 150,61 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  3 Jahre
Fondsname   % 3 Jahre
 MSIF US Growth ZH EU 151,49 
 BGF World Technology 150,92 
 green benefit Global 150,52 
 green benefit Global 149,84 
 Morgan Stanley US Gr 149,59 
 BGF World Technology 149,51 
 Baillie Gifford Ww.L 148,07 
 JPM-US Technology Fd 147,60 
 BGF World Technology 147,30 
 JPM US Technology C 146,95 
 JPM US Technology A 146,70 
 JPM US Technology C( 144,08 
 BGF World Technology 143,10 
 JPM-US Technology Fd 142,22 
 BGF World Technology 141,37 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  1 Jahr
Fondsname   % 1 Jahr
 AB Japan Growth Port 137,10 
 Global Internet Lead 129,13 
 Global Internet Lead 127,41 
 MS US Insight Z USD 114,63 
 MS US Insight A USD 112,69 
 Morgan Stanley US Gr 111,32 
 green benefit Global 111,20 
 green benefit Global 110,90 
 BNPP Energy Transiti 109,89 
 MSIF US Growth F USD 107,67 
 Morgan Stanley US Gr 106,79 
 MSIF US Growth AX US 106,21 
 Baillie Gifford Ww.U 104,66 
 BNPP Energy Transiti 104,07 
 MSIF US Growth ZH EU 103,34 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  6 Monate
Fondsname   % 6 Monate
 BNPP Energy Transiti 144,23 
 BNPP Energy Transiti 137,48 
 BNPP Energy Transiti 128,69 
 BNPP Energy Transiti 126,82 
 BNPP Energy Transiti 122,54 
 Fortis L Fund Equity 117,89 
 Fortis L Fund Equity 112,03 
 iShares S&P Global C 102,88 
 Structured Solutions 93,94 
 MS US Insight Z USD 93,72 
 Thematica - Future M 93,33 
 MS US Insight A USD 92,83 
 Morgan Stanley US Gr 92,58 
 green benefit Global 91,93 
 Morgan Stanley US Gr 91,12 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  3 Monate
Fondsname   % 3 Monate
 iShares S&P Global C 48,21 
 LSF-Solar & Sustaina 39,66 
 LSF-Solar & Sustaina 39,12 
 ETFS Lean Hogs 35,00 
 Fortis L Fund Equity 32,77 
 Fortis L Fund Equity 32,77 
 BNPP Energy Transiti 32,48 
 BNPP Energy Transiti 32,47 
 green benefit Global 30,85 
 green benefit Global 30,77 
 ESPA WWF Stock Umwel 30,17 
 ESPA WWF Stock Umwel 29,78 
 BNPP Energy Transiti 29,58 
 BNPP Energy Transiti 29,58 
 DnB NOR Fund - Renew 29,18 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Monat
Fondsname   % 1 Monat
 LSF-Solar & Sustaina 26,51 
 LSF-Solar & Sustaina 25,92 
 iShares S&P Global C 23,35 
 ESPA WWF Stock Umwel 20,58 
 green benefit Global 20,36 
 green benefit Global 19,67 
 ESPA WWF Stock Umwel 18,70 
 Atlantis Japan Oppor 17,79 
 Morgan Stanley US Gr 17,77 
 Morgan Stanley US Gr 17,62 
 ESPA WWF Stock Umwel 17,16 
 ESPA WWF Stock Umwel 17,16 
 ESPA WWF Stock Umwel 17,16 
 Vontobel Future Reso 16,79 
 Polar Capital Funds 16,79 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Woche
Fondsname   % 1 Woche
 Market Access AMEX G 7,91 
 Atlantis Japan Oppor 7,89 
 Tocqueville Gold I 7,72 
 Tocqueville Gold P 7,70 
 KBC Eco Alternative 7,12 
 KBC Eco Alternative 7,11 
 ABAKUS New Growth St 7,01 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,99 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,98 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,97 
 Amundi Fds.CPR Globa 6,96 
 GAM Star Technology 6,84 
 SAM Smart Energy Fun 6,84 
 SAM Smart Energy Fun 6,80 
 BNPP China A-Shares 6,57 

>>> Weitere Topfonds


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     20.10.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
02.10.2020   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 02.10.2020:


Aegon AM - Rekordschulden und fallende Zinsen könnten den Boom- und Rezessionszyklus anheizen





Köln, den 02.10.2020 (Investmentfonds.de) -

Jacob Vijverberg, Co-Manager des Aegon Global Diversified Income Fund
"No free lunch" Rekordschulden und fallende Zinsen könnten den Boom- und Rezessionszyklus anheizen
Die steigende Verschuldung in der ganzen Welt wird die Zinssätze jahrelang auf Tiefstständen halten - oder sie sogar in den negativen Bereich drängen - und einen Anstieg der Boom- und Rezessionszyklen anheizen. Die globale Pandemie hat bereits zu einem weltweiten Schuldenstand auf Rekordniveau geführt und synchrone Reaktionen der Zentralbanken ausgelöst, die alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen, um Zahlungsausfälle von Staaten zu vermeiden.
In unserem jährlichen Long Term Outlook Report* warnen wir davor, dass Anleger auf Jahre hinaus den Preis für Zentralbankintervention zahlen werden. Es wird leider keinen "free lunch" geben. Die Schulden müssen zurückgezahlt werden. Die meisten Zentralbanken werden ihre Staaten unabhängig von der Höhe ihrer Schulden oder Defizite unterstützen müssen, da ein Verzicht darauf zu einer Finanzkrise führen würde. Anhaltend negative Realzinsen erhöhen jedoch auch die Wahrscheinlichkeit von finanziellen 'Boom and Bust'-Zyklen.
Aktien weiterhin eine gute Beimischung Hohe Realzinsen werden immer unwahrscheinlicher. Zentralbanken werden dafür sorgen, dass die Zinsen niedrig bleiben, um die fiskalische Belastung der Regierungen zu verringern. Viele Länder haben jetzt negative Realzinsen in Teilen der Renditekurve, und es wird häufig von der Einführung negativer Basiszinsen gesprochen. Gerade hier kann das Übergreifen auf andere Vermögenswerte zu Boom- und Rezessionszyklen führen.
Anhaltend negative Realzinsen werden tiefgreifende Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben. Erstens bedeuten negative Realzinsen eindeutig negative Realrenditen für viele festverzinsliche Vermögenswerte und zweitens werden negative Realzinsen den Wert der realen Vermögenswerte stützen, nachdem die Pandemie vorüber ist. Dazu gehören Wohnimmobilien und Infrastruktur, die von Investoren, die keine Alternative sehen, beliebig hochgehandelt werden könnten. Aktien bleiben in diesem Umfeld weiterhin eine gute Beimischung, wobei einige Sektoren florieren und andere wiederum mit Problemen zu kämpfen haben werden.
Die Weltwirtschaft in der tiefsten Rezession der Geschichte Die Aktien der Welt verloren einen Drittel ihres Wertes zwischen dem Höchststand im Februar bis Ende März. Die anschließende Erholung war ebenso spektakulär, wobei große Teile des Aktienmarktes den Großteil des verlorenen Bodens wieder wettgemacht haben. Dies ist besonders bemerkenswert, da sich die Weltwirtschaft in einer der tiefsten Rezessionen der Geschichte befindet. Obwohl Aktien auch durch negative Realzinsen gestützt werden, sind die Auswirkungen je nach Sektor unterschiedlich. Typischerweise leiden Banken und Versicherungsgesellschaften unter den niedrigen Zinsen, während viele andere Sektoren profitieren werden.
Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

------------- Anzeige -----------------



------------- Anzeige ------------------


Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

16.10:  NN IP: "USA: Schicksalswahl für die Globalisierung?"

15.10:  ifo Institut: In Bayern am meisten Kurzarbeiter

15.10:  Aegon AM: Amazon Prime Day - US-Tech-Aktien profitieren von der Umstellung auf eine digitale Wirtschaft

15.10:  J.P. Morgan AM: China - warum ein Investment trotz "Entfremdung" lohnt

14.10:  OFI AM - US-Wahlen bremsen Wirtschaftserholung und Aktienmärkte aus

14.10:  Kaufpreis-Anstieg geht auch im 3. Quartal 2020 weiter

14.10:  J.P. Morgan AM: Neuer Zyklus, neue Chancen

13.10:  ifo Studie Nachhaltige Finanzen Unternehmen

12.10:  ifo Corona Tests

09.10:  NN IP Marktkommentar: USA: Unternehmensergebnisse sollten deutlich Erwartungen übertreffen

08.10:  UBP-Kommentar: "Investieren im neuen geldpolitischen Umfeld"

08.10:  LOYS Kommentar - US-Präsidentschaftswahl wirft ihre Schatten voraus

08.10:  LGIM: Der Weg zu Brennstoffzellen ist noch lang

07.10:  M&G Investments: Was Investoren nach der US-Wahl erwartet

06.10:  ifo Institut: Industrie erwartet steigende Produktion

06.10:  Janus Henderson Investors: Auswirkungen von Trumps Corona-Erkrankung auf die Märkte

05.10:  ifo Kurzarbeit Branchen

02.10:  Aegon AM - Rekordschulden und fallende Zinsen könnten den Boom- und Rezessionszyklus anheizen

02.10:  JK Capital Kommentar: Chinesische Wirtschaft mit starker Performance

02.10:  Euroswitch Pressemitteilung: Erfolge und Grenzen der Liquiditätspolitik


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 20.10.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.