TOP-FONDS/ETFs 10 Jahre
 Fondsname  % 10 Jahre
 MSIF US Growth A USD 986729  632,76 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  577,53 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  533,80 
 Fidelity Fd.Gl.Technology 921800  530,44 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  527,97 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  518,15 
 BGF World Technology F.A2 974499  497,67 
 Franklin Technology F.A E A0KEDE  479,93 
 MSIF US Advantage A USD A0HG5T  479,69 
 AB SICAV I Int.Technology A0JMHM  478,47 
 JPM-US Technology Fd.D(ac 603021  473,37 
 Amundi Internetaktien 978530  468,62 
 Franklin Technology F.N E 982586  454,14 
 MEDICAL BioHealth EUR 941135  445,66 
 Invesco Mark.III p.EQQ ETF 801498  444,23 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  5 Jahre
 Fondsname   %5 Jahre
 Commodity Capital-Global  A0YDDD  476,71 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  444,20 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  442,38 
 JPM-US Technology Fd.D(ac 603021  416,29 
 BGF World Technology F.A2 974499  389,07 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0HG3G  389,04 
 MSIF US Growth A USD 986729  379,23 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  341,67 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  328,00 
 green benefit Global Impa A12EXH  315,87 
 Structured Sol.Next Gen.R HAFX4V  313,69 
 AB SICAV I Int.Technology 986514  310,96 
 Franklin Technology F.A U 937446  294,62 
 MSIF Global Advantage A U A1KCKD  281,74 
 Franklin Technology F.N U 602310  280,37 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  3 Jahre
 Fondsname   % 3 Jahre
 green benefit Global Impa A12EXH  280,58 
 MSIF US Growth A USD 986729  173,41 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0HG3G  170,50 
 iShares Gl.Clean Energ ETF A0MW0M  169,16 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  169,07 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  168,73 
 JPM-US Technology Fd.D(ac 603021  161,10 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  153,07 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  151,61 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  148,09 
 Digital Funds - Stars Eur A0Q0QX  147,60 
 ERSTE WWF Stock Environme A0M0SY  146,35 
 BGF World Technology F.A2 974499  144,46 
 ERSTE WWF Stock Environme 694115  143,35 
 Allianz Gl.Artificial Int A2DKAU  143,30 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  1 Jahr
 Fondsname   % 1 Jahr
 Global Internet Leaders 3 A2N812  227,27 
 Structured Sol.Next Gen.R HAFX4V  180,68 
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  177,21 
 Invesco Elwood Global  ETF A2PA3S  170,29 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  163,90 
 green benefit Global Impa A12EXH  159,07 
 Global Internet Leaders 3 A2N814  156,90 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W3  156,81 
 MSIF Global Endurance Fd. A2PRCA  130,20 
 BGF Next Generation Techn A2N4LD  118,40 
 global online retail A14N9A  117,09 
 BGF Next Generation Techn A2N4LJ  115,08 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  110,51 
 Allianz Gl.Artificial Int A2DKAT  109,84 
 MSIF US Growth A USD 986729  108,70 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  6 Monate
 Fondsname   % 6 Monate
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  102,11 
 Structured Sol.Next Gen.R HAFX4V  99,70 
 green benefit Global Impa A12EXH  94,62 
 FPM Fds.Ladon European Va A0HGEX  90,14 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  86,42 
 Invesco Elwood Global  ETF A2PA3S  83,22 
 MSIF Global Endurance Fd. A2PRCA  81,71 
 Lux.Sel.Fd.-Solar&Sust.En A0RN3V  78,22 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W3  75,94 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  75,92 
 Global Internet Leaders 3 A2N812  68,29 
 Rize Medical Cannabis  ETF A2PX6U  67,41 
 ROBO Gl.(R)Robotics a. ETF A12DB1  63,54 
 Craton Capital Global Res A0RDE7  60,46 
 P & S Renditefonds T A0RKXE  60,35 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  3 Monate
 Fondsname   % 3 Monate
 Invesco Elwood Global  ETF A2PA3S  56,50 
 MSIF Global Endurance Fd. A2PRCA  51,32 
 Rize Medical Cannabis  ETF A2PX6U  44,64 
 L&G Healthcare Breakth ETF A2PM51  42,69 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  42,64 
 FPM Fds.Ladon European Va A0HGEX  42,62 
 Global Internet Leaders 3 A2N812  42,48 
 ROBO Gl.(R)Robotics a. ETF A12DB1  41,97 
 Structured Sol.Next Gen.R HAFX4V  41,32 
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  39,07 
 Craton Capital Global Res A0RDE7  36,72 
 ETFS ISE Cyber Securit ETF A14WU5  35,27 
 L&G Artificial Intelli ETF A2PM50  34,92 
 L&G Clean Water UCITS  ETF A2PM52  34,02 
 Threadneedle Latin Am.F.R 987673  33,73 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  1 Monat
 Fondsname   % 1 Monat
 Invesco Elwood Global  ETF A2PA3S  27,68 
 Invesco Mkt.p.EURO STO ETF A1JFG7  20,52 
 iShares EURO STOXX Ban ETF 628930  20,26 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A14ZW9  18,83 
 iShares S&P 500 Energy ETF A142NX  18,63 
 SPDR S&P U.S. Energy S ETF A14QB0  18,53 
 Deka STOXX® Europe St. ETF ETFL04  18,21 
 iShares Oil&Gas Expl.& ETF A1JKQL  17,64 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A1C8BR  16,85 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A0Q5L7  16,80 
 Invesco Mkt.p.STOXX Eu ETF A0RPR1  16,66 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A0J29E  16,52 
 Schroder ISF Gl.Energy B  A0J29F  16,42 
 Lyxor STOXX Europe 600 ETF LYX01W  16,30 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A1JHNV  16,30 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  1 Woche
 Fondsname   % 1 Woche
 Invesco Energy A Dis USD A1CV20  8,32 
 Invesco Energy A Acc USD 658697  8,24 
 Invesco Energy A Acc EUR  A0Q74S  8,14 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A14ZW9  7,78 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A0NH4A  6,95 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A1C8BR  6,68 
 Schroder ISF Gl.Energy B  A0J29F  6,57 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A0Q5L7  6,55 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A0J29E  6,42 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A1JHNV  6,37 
 Stabilitas - Silber+Weißm A0KFA1  3,61 
 BGF World Energy F.A4 EUR A0RFC6  2,92 
 BGF World Energy F.A2 USD 632995  2,87 
 BGF World Energy F.A2 EUR A0M9SA  2,85 
 BGF World Energy F.A2 EUR A0BMA5  2,84 

>>> Weitere Topfonds



InveXtra AG 1996-2021 Bekannt aus Presse und Finanztest

Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Newsletter anmelden  Kontakt 
ANZEIGE 
     02.03.2021
 Newsletter anmelden   Glossar
 Wissen FondsFinder News Beratung FondsVergleich Fondskauf Rechner/Tools MyFonds
   FondsRatgeber  Fondsfilter Suche  Marktanalysen  InvestMaxxTM Concept  TOP Fonds/ETFs  Extra Vorteile  Fonds-Einmalanlage  Features
   Altersvorsorge  Gesellschaften/KAGs     Regionen  25 Jahre Börsenexpertise   VL-Fonds  1996-2021 Brokerage  Fonds-Sparplan  Fondssparplan
   Fondssparplan  Top-Fonds     Branchen  Portfolio-Check  Vergleiche Fonds (2-6)  100% Rabatt Vorteile  -Einmalanlage  Ausschüttungen
   Einmalanlagen      Regionen  TOP Seller 2021  -Sparplan  Multiwährung
   Entnahmeplan      Branchen  Investmentspecials  >Call-Back-Telefon  TOP Seller  >>>Depoteröffnung  -Entnahmeplan  Testanmeldung
   Renditevergleich  VL-Fonds     Asien  LieblingsFonds   Altersvorsorge-Check  
   Einführung Fonds  Riester-Fonds     Osteuropa  MEGA Fonds Global  Bekannt aus Finanztest    
RATGEBER

- Riester-Rente



  Finanzangebote

Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
19.01.2021   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 19.01.2021:


NN Investment Partners sieht europäische und japanische Aktien 2021 vorne





Köln, den 19.01.2021 (Investmentfonds.de) -

Ewout van Schaick, Head of Multi Asset, von NN Investment Partners
  •  Vorwiegend Value- und zyklische Sektoren in Japan und der Eurozone dürften von der wirtschaftlichen Erholung profitieren
  •  Reflationshandel unterstützt Rohstoffe, insbesondere Öl und Industriemetalle
  •  Inflationsgespenst sorgt für Gegenwind bei Anleihen
    NN IP sieht in ihrem Ausblick 2021 sowohl europäische als auch japanische Aktien vorn, da sie weltweit am günstigsten sind und die größten Gewinnsteigerungen verzeichnen dürften.
    Die NN IP-Analyse zeigt, dass Aktien aus der Eurozone und Japan derzeit eine Aktienrisikoprämie von 5,85 % bzw. 4,94 % haben, gegenüber 3,25 % in den USA, 6,17 % in Großbritannien und 2,92 % in China.
    Die europäischen und japanischen Märkte werden von Value- und zyklischen Sektoren dominiert, die am meisten von einer wirtschaftlichen Erholung profitieren dürften. In den USA spielen hingegen die teureren, wachstumsorientierten Sektoren Technologie und Kommunikationsdienstleistungen eine größere Rolle, so NN IP.
    Die Unternehmensgewinne dürften weltweit von einer Belebung der Nachfrage profitieren, insbesondere in der zweiten Jahreshälfte. Der Reflationshandel dürfte auch die Rohstoffmärkte stützen, zum Beispiel in den Bereichen Öl und Industriemetalle, wo nach Jahren der Unterinvestition eine steigende Nachfrage auf ein begrenztes Angebot trifft.
    Während die Geldpolitik vorerst unverändert bleibt, werden die Renditen aufgrund der Inflationserholung steigen, was sich negativ auf Anleihen auswirkt. NN IP ist jedoch weiterhin positiv für die Spreads im Credit- und Emerging-Markets-Bereich, da die Asset-Kaufprogramme und die Suche nach Rendite andauern.
    Ewout van Schaick, Head of Multi Asset, von NN Investment Partners, sagt: "Die allgemeinen Prognosen für die globale Gewinnentwicklung im Jahr 2021 gehen von einer deutlichen Erholung um 25 % aus, was die weltweiten Gewinne wieder auf das Niveau von 2019 bringen würde. Ein solcher Aufschwung würde auch dazu führen, dass die Erholung schneller verläuft als nach den beiden vorangegangenen Rezessionen. Dies ist naheliegend, da die aktuelle Rezession ereignisgetrieben war und nicht durch makroökonomische Ungleichgewichte oder finanzielle Belastung verursacht wurde."
    Marco Willner, Head of Investment Strategy, von NN Investment Partners, ergänzt:
    "Die USA sind teurer als die anderen entwickelten Märkte, vor allem aufgrund ihrer Übergewichtung in den wachstumsstarken Sektoren Technologie und Kommunikationsdienstleistungen. Ihr wirtschaftlicher Abschwung war während der Pandemie zudem flacher als in Europa und Japan. In den meisten Szenarien sind die Aussichten am besten für die Märkte außerhalb der USA und für zyklische Sektoren, insbesondere für solche, die klimarelevante Lösungen anbieten oder in Dienstleistungsbereichen tätig sind." Und weiter: "Die Entwicklung der Beziehungen zwischen den USA und China unter Präsident Joe Biden wird für die Finanzmärkte entscheidend sein. Vorerst erwarten wir einen diplomatischeren und konstruktiveren Ansatz aus Washington, aber nicht unbedingt eine Änderung der konkreten Politik."
    Aktien Der wesentliche Faktor für Aktienrenditen im Jahr 2021 wird eine Beschleunigung des Gewinnwachstums sein. Die regionalen Unterschiede werden erheblich sein. Das stärkste Gewinnwachstum wird in Europa und Japan zu verzeichnen sein, das "schwächste" Wachstum in den USA. Die Gewinne in den zyklischeren europäischen und japanischen Märkten sind seit Ausbruch der Pandemie viel stärker zurückgegangen als im eher technologieorientierten US-Markt. Die Zurückhaltung der Zentralbanken bezüglich einer restriktiveren Geldpolitik wird die Aktienrisikoprämie stützen, die vor allem außerhalb der USA immer noch attraktiv ist. Somit sind zweistellige Renditen im Jahr 2021 eine reale Möglichkeit.
    In den USA wird die Unterstützung der Wirtschaft durch die Regierung und die Federal Reserve in diesem Jahr entscheidend sein. Ein neues Konjunkturpaket wird wahrscheinlich in der ersten Hälfte des Jahres 2021 ausgehandelt. Darüber hinaus sind nach den Wahlen in Georgia die Mehrheitsverhältnisse im Senat dafür entscheidend, dass Biden einige seiner langfristigen Initiativen in Bereichen wie Infrastruktur und Gesundheits- versorgung umsetzen kann.
    Bei Aktien ist NN IP global und in der Eurozone leicht übergewichtet, in Großbritannien, Japan sowie den Schwellenländern (EMs) neutral und in den USA etwas untergewichtet.
    Anleihen Die Inflation könnte Anleihen im Jahr 2021 gefährlich werden. In den letzten 30 Jahren hat die Globalisierung die Desinflation vorangetrieben, aber bereits im letzten Jahrzehnt geriet sie ins Stocken. Die Pandemie könnte den Trend gänzlich umkehren. Die Regierungen in fast allen Ländern haben sowohl die Fiskal- als auch die Geldpolitik deutlich gelockert, was zu Inflation führen könnte. Die attraktivsten Gelegenheiten für 2021 bieten sich bei Emittenten, deren Spreads sich 2020 deutlich ausgeweitet haben, die aber immer noch über ausreichend Liquidität zur Finanzierung ihrer Geschäftstätigkeit verfügen.
    NN IP ist leicht übergewichtet in den USA und der Eurozone im Investment-Grade-Bereich sowie bei EM-Hartwährungsanleihen und deutlich übergewichtet in den USA und der Eurozone im High-Yield-Bereich.
    Emerging Markets Die Aussichten für Schwellenländeranlagen sind positiv, bedingt durch die Erholung der Weltwirtschaft nach der Pandemie, die solide Entwicklung der chinesischen Wirtschaft und die anhaltende globale Suche nach Rendite. Da die Divergenz zwischen den Ländern zunimmt, werden Investoren die meisten Chancen in der Differenzierung zwischen Ländern und Regionen finden. Bei Aktien scheint die asiatische Region am besten aufgestellt zu sein, während bei Anleihen die hochverzinslichen Frontier-Märkte in Hartwährung attraktiver erscheinen.
    ESG Europa wird in diesem Jahr weltweit führend im Bereich der nachhaltigen Finanzwirtschaft sein; Spillover-Effekte werden in der gesamten entwickelten Welt zu spüren sein. Festverzinsliche Wertpapiere werden gegenüber Aktien aufholen, da die Emissionen von grünen Anleihen zunehmen.
    Bei der Finanzierung von Akquisitionen, Infrastruktur, Immobilien und globalem Handel dürfte Private Debt in den kommenden Jahren eine noch größere Rolle spielen. Auch Alternative Credit könnte Investoren eine zusätzliche Möglichkeit zur Renditesteigerung und zur Stärkung ihres ESG-Engagements bieten, sofern die Anleihen positiv mit Klimawandel, Energiewende, Umwelt und nachhaltigem Wachstum verbunden sind.
    Disclaimer Eine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen, und keine Aussage in diesem Artikel ist als solche Garantie zu verstehen. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung des Verfassers/der Verfasser wieder - und stellen nicht notwendigerweise die Meinung von (NN Investment Partners) oder deren assoziierter Unternehmen dar. Die in diesem Artikel zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Weder (NN Investment Partners) noch deren assoziierte Unternehmen übernehmen irgendeine Art von Haftung für die Verwendung dieses Artikels oder dessen Inhalt.
    Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

    ------------- Anzeige -----------------



    ------------- Anzeige ------------------



  • Quelle: Investmentfonds.de


    DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden




    Kostenloser Newsletter:
    Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
    Name
    E-mail
     Fonds und Markteinschätzungen   
     Altersvorsorge   
     Aktien   
     Venture Capital   






     Fondsnews nach Branche:


                                                                                                  

    weitere FondsNews (hier klicken)   // 

    01.03:  ifo Autobranche

    01.03:  ifo Eigenkapital

    01.03:  StarCapital:Comeback des Value-Investing

    26.02:  PGIM Fixed Income: Inflationserwartungen in Europa

    25.02:  Aegon AM: Auch bei 3 % Inflation kein Zusammenbruch

    25.02:  Spectrum Markets: Trotz Höchststände Nervosität am Ölmarkt

    25.02:  Invest in Visions: Myanmar

    25.02:  ifo Fuest Impfungen und Tests

    24.02:  NN IP Research: ESG-Bewertungen verbessert bei Schwellenländern

    24.02:  SIGNAL IDUNA: Infektion oder Inflation?

    24.02:  Quant.Capital: Die Marktkapitalisierungsillusion

    23.02:  BNY Mellon IM: Dividendenmarkt

    23.02:  Bank Alpinum: Inflation

    23.02:  ifo Exporterwartungen

    23.02:  Janus Henderson: Weniger Dividendenausschüttungen

    23.02:  Franklin Templeton:Schwellenländeranleihen

    22.02:  Janus Henderson Investors: US-Klima-Agenda

    19.02:  Franklin Templeton/ClearBridge Investments:US-Demografie

    18.02:  ifo Welthandelsorganisation Chefin

    18.02:  Aegon AM: Chinas grüne Kehrtwende


    weitere FondsNews (hier klicken)
     //  Volltextsuche:




    Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen.

    Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die aktuelle und zukünftige Wertentwicklung. Anlagen in Fremdwährungen unterliegen dem zusätzlichen Risiko der Wechselkursschwankungen.

    Nähere Informationen zu den mit einer Fondsanlage verbundenen Risiken finden Sie in den Verkaufsunterlagen des jeweiligen Fonds (Weitere Informationen zu dem Fonds: rechtliche Informationen).
    Quellen: Investmentfonds.de.



    Kostenloser Newsletter:
    Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
    Name
    E-mail
     Fonds und Markteinschätzungen   
     Altersvorsorge   
     Aktien   
     Venture Capital   


     Newsletter anmelden   Glossar
     Wissen FondsFinder News Beratung FondsVergleich Fondskauf Rechner/Tools MyFonds
       FondsRatgeber  Fondsfilter Suche  Marktanalysen  InvestMaxxTM Concept  TOP Fonds/ETFs   Extra Vorteile  Fonds-Einmalanlage  Features
       Altersvorsorge  Gesellschaften/KAGs     Regionen  InvestmaxxExperten   VL-Fonds  25 Jahre Brokerage  Fonds-Sparplan  Fondssparplan
       Fondssparplan  Top-Fonds     Branchen  Portfolio-Check  Vergleiche Fonds (2-6)  100% Rabatt Vorteile  -Einmalanlage  Ausschüttungen
       Einmalanlagen      Regionen  TOP Seller 2021  -Sparplan  Multiwährung
       Entnahmeplan      Branchen  Investmentspecials  >Call-Back-Telefon  TOP Seller  >>>Depoteröffnung  -Entnahmeplan  Testanmeldung
       Renditevergleich  VL-Fonds     Asien  LieblingsFonds   Altersvorsorge-Check  
       Einführung Fonds  Riester-Fonds     Osteuropa  MEGA Fonds Global  Bekannt aus Finanztest    


    [ 1996 -2021 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 02.03.2021 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

    Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.