Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Datenschutzhinweise  Kontakt 
ANZEIGE 
     23.04.2018
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



  MyPortfolio
ID
Passwort 
Kostenlose Anmeldung
 Auto-Sparplan-Funktion



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com



Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

Investmentfonds Fonds News

FondsNews        
20.04.2018   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.
FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
20.04.2018 

Ofi Asset Management bringt vier weitere Fonds nach Deutschland und Österreich

Köln, den 20.04.2018 (Investmentfonds.de) - OFI Asset Management, Paris, hat die Zulassung zum Vertrieb von vier weiteren Investmentfonds in Deutschland und Österreich erhalten. Die Fonds richten sich an alle institutionellen Kundengruppen von B2B bis hin zu diskretionärem Mandatsgeschäft. OFI ist in beiden Märkten seit 2017 vertreten und legt auch bei den neu zugelassenen Fonds wie schon bisher einen Schwerpunkt


20.04.2018 

Marktkommentar Vontobel: Ist Portugal teuer oder ist Italien billig?

Köln, den 20.04.2018 (Investmentfonds.de) - Marktkommentar von Mark Holman, CEO von TwentyFour Asset Management: "Wenn die Bewertungen von festverzinslichen Wertpapieren hoch sind, müssen wir überkaufte Vermögenswerte meiden und stattdessen nach bisher ungeliebten Vermögenswerten Ausschau halten, die eine gute Gelegenheit bieten, Erträge zu erzielen. Nehmen wir zum Beispiel die Renditen 10-jähriger portugiesischer Staatsanleihen, die auf ein Dreijahrestief von rund 1,65 % gefallen (...)"


20.04.2018 

Merck Finck Wochenausblick: Börsen steht richtungsweisende Woche bevor

Köln, den 20.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Finanzmärkte stehen vor einer ereignisreichen und richtungsweisenden Woche: Erstens stehen mit den Treffen von Donald Trump und Angela Merkel sowie der Staatschefs von Nord- und Südkorea am Freitag wichtige politische Termine auf der Agenda. Zweitens tagen am Donnerstag die EZB und am Freitag die Bank of Japan. Drittens steuert die US-Quartalszahlensaison


20.04.2018 

JO Hambro Capital Management lanciert Multi-Asset-Portfolio

Köln, den 20.04.2018 (Investmentfonds.de) - Der aktive Vermögensverwalter J O Hambro Capital Management (JOHCM) lanciert den JOHCM Global Income Builder Fund, ein Multi-Asset-Portfolio mit dem Ziel, attraktive und nachhaltige Erträge sowie langfristiges Kapitalwachstum zur Erhaltung der Kaufkraft zu erzielen. Der Fonds beabsichtigt eine feste Ausschüttung


19.04.2018 

LFDE: Kommentar zur IWF-Frühjahrstagung

Köln, den 19.04.2018 (Investmentfonds.de) - Anlässlich der aktuellen Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington schreibt David Ross, Fondsmanager des Echiquier World Equity Growth von La Financière de L?Echiquier (LFDE), dass es dringend an der Zeit sei, die aktuelle Periode des wirtschaftlichen Wachstums und der Stabilität zu nutzen, um notwendige Reformen anzugehen.


19.04.2018 

J.P. Morgan Asset Management: Drei Gründe, warum Value-Titel derzeit attraktiv sind

Köln, den 19.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Experten von J.P. Morgan Asset Management sind überzeugt, dass Value-Titel zurück in den Anlegerfokus rücken sollten. "Nach der außerordentlichen Erholung der Substanzwerte in der zweiten Jahreshälfte 2016 blieben sie im letzten Jahr hinter den Erwartungen zurück. Jetzt sehen wir aber, dass sich bei verschiedenen Faktoren die Vorzeichen geändert haben", betont Karsten Stroh


  


18.04.2018 

M&G Investments: Vom Handelskonflikt zum Handelskrieg?

Köln, den 18.04.2018 (Investmentfonds.de) - In einem aktuellen Kommentar schreibt Ritu Vohora, Investment Director bei M&G Investments, zum Handelskonflikt zwischen den USA und China: "Sollte die Situation zwischen den USA und China nach Prinzip: "Wie Du mir, so ich Dir" eskalieren, wäre dies das denkbar risikoreichste Szenario und würde zu einem ausgewachsenen Handelskrieg führen (...)"


18.04.2018 

Fidelity Marktkommentar: Wie hoch ist Chinas Arbeitslosigkeit wirklich?

Köln, den 18.04.2018 (Investmentfonds.de) - Freddy Wong, Rentenfondsmanager bei Fidelity International, kommentiert die jüngsten Arbeitsmarktdaten in China: "Anders als andere große Volkswirtschaften gibt China keine offiziellen Zahlen zur Arbeitslosenquote bekannt. Die Konsequenz: Anleger müssen sich vor allem auf das BIP-Wachstum (...)"


17.04.2018 

Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Turbulenzen am Rohstoffmarkt lassen Preise steigen

Köln, den 17.04.2018 (Investmentfonds.de) - Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank Donner & Reuschel, schreibt in seiner aktuellen Einschätzung: "Der deutsche Leitindex DAX setzt seinen jüngsten Aufwärtstrend fort. Seit Anfang April liegt der Index mit gut 3,5% im Plus. Der Euro Stoxx 50 hat seitdem knapp 3% Wertzuwachs zu verzeichnen. Die Drohung eines Handelskriegs scheint verflogen und die Bewertung (...)"


17.04.2018 

LFDE Macroscope: Zwischen Entspannung und neuen Anspannungen

Köln, den 17.04.2018 (Investmentfonds.de) - Donald Trump macht weiterhin regen Gebrauch von seinen Verhandlungsmethoden, bei denen Drohungen "eher Pokerspiel als echte Absicht sind", schreibt Olivier de Berranger, Chief Investment Officer (CIO) bei La Financière de l?Echiquier in seiner aktuellen Marktanalyse.


16.04.2018 

ebase Fondsbarometer Nachhaltigkeit: Handelshäufigkeit bei nachhaltigen Fonds

Köln, den 16.04.2018 (Investmentfonds.de) - "Das Thema nachhaltige Geldanlage liegt den Menschen zunehmend auch bei Investmentfonds am Herzen", sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung der European Bank for Financial Services GmbH. "Neben rein ökonomischen Faktoren spielt auch das Thema Nachhaltigkeit mit seinen vielfältigen Ausprägungen für zahlreiche Anleger eine immer größere Rolle."


16.04.2018 

Merck Finck: Noch dominiert die Politik die Märkte ? ökonomische Folgen rücken aber in den Fokus

Köln, den 16.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Börsen reagieren derzeit mehr auf Tweets von Donald Trump als auf Konjunkturmeldungen. "Vorerst dominiert also noch die Politik die Finanzmärkte. Je länger aber deren Konflikte, insbesondere in Sachen Handelspolitik, andauern, desto mehr rücken die ökonomischen Folgen in den Vordergrund", sagt Robert Greil


16.04.2018 

T. Rowe Price: Vom starken Wachstum in Ghana profitieren

Köln, den 16.04.2018 (Investmentfonds.de) - In den vergangenen Jahren hat Ghana ohne Zweifel eine schwierige Phase erlebt, in der sich die Wirtschaft mit einer Währungskrise, einer zweistelligen Inflation, hohen Zinssätzen und steigenden Staatsschulden konfrontiert sah. Das Wirtschaftswachstum hat sich jedoch wieder erholt und die Wirtschaft erlebt eine Phase des Umbruchs. Oliver Bell, Portfoliomanager des


16.04.2018 

Ausblick Unternehmensanleihen: Robeco stellt sich vorsichtig auf, jetzt ist aktives Fondsmanagement gefordert

Köln, den 16.04.2018 (Investmentfonds.de) - Risikobehaftete Finanzmarktaktiva sind teuer. Sander Bus und Victor Verberk, Co-Heads des Credit-Teams bei Robeco, bevorzugen nach wie vor europäische High-Yield-Papiere. Zudem beobachten die zwei Experten bei der Mittelbeschaffung von Unternehmen eine Verschiebung: weg von Bankkrediten hin zu den Kapitalmärkten. Mit Blick auf die zunehmend


13.04.2018 

M&G Investments: Kommentar zum Rubel nach den US-Sanktionen

Köln, den 13.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die verschärften US-Sanktionen gegen Russland haben zu einer wesentlichen Neubewertung russischer Vermögenswerte geführt. Claudia Calich, Managerin des M&G Emerging Markets Bond Fund, kommentiert die aktuellen Auswirkungen auf den Rubel: "Die Liquidität russischer Investments ist in den letzten Tagen teilweise deutlich zurückgegangen. Einige Investoren (...)"


13.04.2018 

Deutschland: Inflationsrate zieht leicht an

Köln, den 13.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im März 2018 um 1,6 % höher als im März 2017. Damit hat sich die Inflationsrate ? gemessen am Verbraucherpreisindex ? leicht erhöht. In den drei Monaten zuvor hatte sie sich sukzessive abgeschwächt. Im Vergleich zum Februar 2018 stieg der Verbraucherpreisindex im März 2018 um 0,4 %. Das Statistische Bundesamt (Destatis) bestätigt


13.04.2018 

Marktkommentar Vontobel: Sanktionen gegen Russland und ein möglicher Handelskrieg zwischen den USA und China

Köln, den 13.04.2018 (Investmentfonds.de) - In seinem aktuellen Marktkommentar schreibt Luc D'hooge, CFA von Vontobel Asset Management, zu den Sanktionen gegen Russland und einem möglichen Handelskrieg zwischen den USA und China: Am vergangenen Wochenende verhängten die USA Sanktionen gegen Russland, die den Wert einiger russischer Vermögenswerte erheblich beeinträchtigten. Die Sanktionen richten sich gegen eine


13.04.2018 

Fulcrum Research - Anstieg der Inflation ist ein höheres Risiko für die Kapitalmärkte als der vielbeschriebene Handelskrieg

Köln, den 13.04.2018 (Investmentfonds.de) - Das Säbelrasseln um einen möglichen Handelskrieg zwischen den USA und China hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Als eine viel größere Gefahr sieht der Vermögensverwalter Fulcrum Asset Management aber eine über den Erwartungen steigende Inflation, insbesondere in den Vereinigten Staaten.


12.04.2018 

Edmond de Rothschild Asset Management: Stehen wir kurz vor einem Handelskrieg?

Köln, den 12.04.2018 (Investmentfonds.de) - Das protektionistische Risiko ist infolge von Donald Trumps Entscheidung, Zölle für Stahl- und Aluminiumimporte in den USA einzuführen, mit einem Knalleffekt wiederaufgetaucht. Chinesische Güter haben seitdem die Liste der betroffenen Waren erweitert, ohne Angabe zu Zeitraum und Produktart.


12.04.2018 

Allianz GlobalInvestors: Werden die FANG-Unternehmen infolge öffentlichen Drucks zu zahnlosen Tigern?

Köln, den 12.04.2018 (Investmentfonds.de) - "Werden die FANG-Unternehmen infolge öffentlichen Drucks zu zahnlosen Tigern?", fragt sich Neil Dwane, Global Strategist bei AllianzGI. Die Tech-Aktien, die den letzten Bullenmarkt angeheizt haben, verzeichneten zuletzt Kurseinbrüche. Negative Schlagzeilen fordern ihren Tribut. Angesichts wachsender Bedenken hinsichtlich Datenschutz, Governance und Profitabilität sind ein Mehr an Regulierung und eine höhere Besteuerung fast sicher, analysiert Dwane.


11.04.2018 

Fidelity Studie: Im Ruhestand finanziell abgesichert?

Köln, den 11.04.2018 (Investmentfonds.de) - Das Leben in vollen Zügen genießen oder jeden Cent zweimal umdrehen ? der Gedanke an den späteren Ruhestand ruft bei den Deutschen gemischte Gefühle hervor. Besonders optimistisch blicken die Menschen in Thüringen auf das Alter: 74 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass sie im Ruhestand finanziell abgesichert sind. Das belegt die Studie Verantwortungsbarometer Deutschland 2018 von Fidelity International


11.04.2018 

Deutschland: Höchststand beim öffentlichen Finanzierungsüberschuss 2017

Köln, den 11.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Kern- und Extrahaushalte des Öffentlichen Gesamthaushalts erzielten nach vorläufigen Ergebnissen der vierteljährlichen Kassenstatistik zum vierten Mal in Folge einen Finanzierungsüberschuss in Abgrenzung der Finanzstatistiken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fiel dieser Überschuss 2017 mit 61,9 Milliarden Euro besonders hoch aus


11.04.2018 

ebase Fondsbarometer: Nach starkem Jahresauftakt neigen Fondsanleger derzeit zur Vorsicht

Köln, den 11.04.2018 (Investmentfonds.de) - "Im 1. Quartal 2018 war die Fondsnachfrage stark von der Entwicklung der Finanzmärkte geprägt", betont Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase. "Im Januar sind die Handelsaktivitäten der ebase-Kunden auf ein Rekordniveau angestiegen, während sich die Finanzmärkte sehr positiv entwickelt hatten." Auf die Korrekturen an den Börsen haben


11.04.2018 

BVI: Mit dem richtigen Anlagemix gut schlafen

Köln, den 11.04.2018 (Investmentfonds.de) - Viele Deutsche meiden Aktien aus Angst vor Verlusten. Um sicher zu gehen, legen sie ihr Geld nur auf Tagesgeldkonten oder Sparbüchern an. Drei Viertel der Bürger betreiben so ihre Vermögensbildung überwiegend über Bankeinlagen. Wer nur auf schnell verfügbare Geldanlagen setzt, nimmt wegen der Inflation jedoch einen Wertverlust in Kauf. Wer jedoch mehr


10.04.2018 

Merck Finck sieht keinen Grund mehr für Übergewichtung von Aktien

Köln, den 10.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Münchner Privatbank Merck Finck hat ihre Aktiengewichtung von "leicht übergewichten" auf "neutral" zurückgenommen. "Diesem Schritt liegt unser Drei-Säulen-Ansatz zugrunde, der auf Fundamental-, Sentiment- und Risikoanalyse beruht. In der Herabstufung spiegelt sich eine Verschlechterung aller drei Säulen wider", erläutert Robert Greil


10.04.2018 

Swiss Resource Capital AG: Afrika wächst stärker als erwartet

Köln, den 10.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts in vielen Staaten Afrikas wird auch durch den Bergbau unterstützt. Davon profitieren nicht nur die einzelnen Länder und Bevölkerungen, sondern auch die Anteilseigner von Minengesellschaften. Die Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF) sitzen meist nahe am Geschehen der Weltwirtschaft. Sie fühlen den Puls der konjunkturellen Entwicklung in nahezu allen Ländern


10.04.2018 

Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Gefahr einer Lohn-Preis-Spirale in den USA nimmt zu

Köln, den 10.04.2018 (Investmentfonds.de) - Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank Donner & Reuschel, schreibt in seinem aktuellen Ausblick: "Die Gefahr einer aufwärts gerichteten Lohn-Preis-Spirale in der US-Wirtschaft hat zuletzt deutlich zugenommen. Bei den Preisen sind erste Auswirkungen schon sichtbar. Im Februar lag die Teuerungsrate mit einem Anstieg um 2,2% noch im Rahmen der Erwartungen. Der Haupttreiber waren die Preise im Energiesektor mit einem Plus von 7,7%, vor allem aufgrund des Anstiegs (...)"


10.04.2018 

LFDE Macroscope: Die Märkte lernen die Sprache Trumps

Köln, den 10.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Märkte scheinen langsam zu realisieren, was manche Beobachter schon sehr früh erkannt hatten, meint Olivier de Berranger, Chief Investment Officer (CIO) bei La Financière de l?Echiquier: "Auch wenn die Methoden Donald Trumps so heftig wie ungewöhnlich sind, bleiben sie doch nichts anderes als Verhandlungsmethoden." Wie jetzt im vermeintlichen Handelskrieg


09.04.2018 

Deutsche Exporte im Februar 2018

Köln, den 09.04.2018 (Investmentfonds.de) - Im Februar 2018 wurden von Deutschland Waren im Wert von 104,7 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 86,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Februar 2018 um 2,4 % und die Importe um 4,7 % höher als im Februar 2017. Kalender- und saisonbereinigt


09.04.2018 

Aberdeen Kommentar zum US-Arbeitsmarktbericht

Köln, den 09.04.2018 (Investmentfonds.de) - James McCann, Senior Research Economist bei Aberdeen Standard Investments, kommentiert den letzten US-Arbeitsmarktbericht: "Die heutigen Beschäftigungszahlen weichen deutlich von den Erwartungen ab, aber dies ist kein Grund übermäßig besorgt zu sein. Wenn man die Entwicklung über einen drei oder sechs monatigen (...)"


06.04.2018 

Merck Finck: Trump hat noch nicht genug vom Säbelrasseln ? Anhaltender Handelskonflikt belastet Konjunkturtrends

Köln, den 06.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Entspannung währte nur kurz: Kaum hatte Trumps oberster Wirtschaftsberater mildere Töne angestimmt, legte der US-Präsident gestern nach: Er lässt weitere chinesische Produkte im Wert von 100 Milliarden Dollar identifizieren, die mit Importzöllen belegt werden könnten. Chinas Antwort, man werde den US-Protektionismus bis zum Ende begegnen, egal was es koste, lässt


06.04.2018 

Eyb & Wallwitz: Drei Gefahren für den Aktienmarkt

Köln, den 06.04.2018 (Investmentfonds.de) - In den letzten Wochen ist so manchem Anleger wieder schmerzlich bewusst geworden, dass die Aktienkurse trotz des vermeintlich idealen Umfelds auch fallen können. "Lange Zeit haben vor allem die Notenbanken für sehr geringe Ausschläge an den Finanzmärkten gesorgt. Eine Rückkehr zu ?normalen Verhältnissen? wie vor der Finanzkrise wird daher schon als Vorzeichen eines neuen Bärenmarktes gedeutet", sagt Dr. Ernst Konrad


06.04.2018 

BNY Mellon IM: Auge um Auge, Zahn um Zahn im Handelsstreit?

Köln, den 06.04.2018 (Investmentfonds.de) - Paul Hatfield, Global Co-Chief Investment Officer bei Alcentra ? einer Boutique unter dem Dach von BNY Mellon Investment Management (IM), kommentiert den aktuellen Stand im Handelsstreit zwischen den USA und China: "Die Talfahrt des Aktienmarktes nach der jüngsten Eskalation im Zollkrieg ist keineswegs eine Überreaktion, insbesondere mit Blick auf die letzte Erholung. Andere Bereiche der Finanzmärkte (...)"


06.04.2018 

Degroof Petercam AM: Die Erfolgsstory europäischer Immobilienaktien ist intakt

Köln, den 06.04.2018 (Investmentfonds.de) - Die Immobilienmärkte in Europa boomen. Wirtschaftswachstum, Inflationsaussichten, Beschäftigung und Verbrauchervertrauen bewegen sich in die richtige Richtung und bilden den Rahmen für ein ideales Makroumfeld in den Immobiliensegmenten Einzelhandel, Büro, Industrie und Logistik. Zudem steigen die Bevölkerungszahlen in vielen europäischen Ländern und damit der Bedarf


05.04.2018 

Moventum: US- statt Euroaktien

Köln, den 05.04.2018 (Investmentfonds.de) - Der Luxemburger Portfoliodienstleister Moventum erhöht den Anteil von US-Aktien und baut Euro-Aktien ab. "Wir reduzieren die Gewichtung Europas und gehen in unserer Asset Allokation dort auf ?untergewichtet?", so Carsten Gerlinger, Direktor Asset Management bei Moventum. "Der US-Markt dagegen wird auf neutral heraufgestuft. Damit sehen wir uns für die kommenden drei Monate gut aufgestellt", sagt Gerlinge


04.04.2018 

BVI: Mit Sparplänen kontinuierlich Vermögen aufbauen

Köln, den 04.04.2018 (Investmentfonds.de) - Es ist ein Mythos, dass eine Anlage in Wertpapieren nur für Vermögende möglich ist. Ein rentables Wertpapierinvestment ist bereits für 25 Euro möglich ? mit einem Sparplan auf Investmentfonds. Darauf weist die Aktion "Finanzwissen für alle" der Fondsgesellschaften hin. Das Positive an Fondssparplänen ist, dass man nicht einen hohen Geldbetrag auf einmal investiert, sondern Monat für Monat einen kleinen Betrag


04.04.2018 

T. Rowe Price: Der nigerianische Adler beginnt wieder zu fliegen

Köln, den 04.04.2018 (Investmentfonds.de) - Nach einer Reihe positiver Entwicklungen im vergangenen Jahr ist Nigeria wieder zurück auf der Investment-Landkarte. Diese Einschätzung sollte Oliver Bell, Portfoliomanager des Frontier Markets Equity Fund von T. Rowe Price, zufolge auch für 2018 Bestand haben. Der Experte für Emerging Markets hatte Nigeria


04.04.2018 

Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Zum aktuellen Stand des DAX

Köln, den 04.04.2018 (Investmentfonds.de) - Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank Donner & Reuschel, analysiert in seiner aktuellen Einschätzung die derzeitige Volatilität im DAX: "Der deutsche Leitindex DAX konnte den markttechnisch wichtigen Bereich bei 11.800 bis 12.000 Punkten in der letzten Zeit oft verteidigen. Zeitgleich bauten deutsche Aktien im Vergleich zu US-Aktienindizes eine relative Stärke auf (...)"


04.04.2018 

LFDE Macroscope: Verbitterung?

Köln, den 04.04.2018 (Investmentfonds.de) - Euro-Anleger müssen Ende des ersten Quartals 2018 für alle großen Aktienindizes Verluste verbuchen. Daraus ergeben sich zwei Fragen: Wodurch wurden diese Rückgänge der Börsenkurse ausgelöst? Und: Wird hierdurch das aktuelle makroökonomische Szenario infrage gestellt? Nein, lautet die Einschätzung von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer (CIO) bei La Financière de l?Echiquier


03.04.2018 

Aberdeen Kommentar zu US-Handelszöllen und Emerging Markets: Worte und Taten

Köln, den 03.04.2018 (Investmentfonds.de) - Brett Diment, Head of Global Emerging Market Debt bei Aberdeen Standard Investments, kommentiert die Auswirkungen von Trumps Außenhandelspolitik auf die Emerging Markets: "Die Absicht der USA, chinesische Stahl- und Aluminium-Importe mit Zöllen zu belegen, ist die jüngste Schlagzeile in einem Jahr, das in Bezug auf die Emerging Markets schon verschiedene Höhen und Tiefen gesehen (...)"



Hier weitere Fondsnews



   






Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2018 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 23.04.2018 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

LiveZilla Live Help