Investmentfonds.de Spezialisten - InveXtra Fonds Center             InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Kontakt 
     19.10.2017
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort
Suche nach Fondsgesellschaften:   A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

UniDeutschland XS   [WKN 975049]


ISIN: DE0009750497      Fondstyp: Aktienfonds      Schwerpunkt: Deutschland 

Union-Portrait   alle Fonds von Union   Fonds News Diesen Fonds mit Rabatt kaufen Diesen Fonds in MyPortfolio hinzufügen (z.B. in eine Watchlist).

 Fondsgesellschaft: Union

 Aktuelle Fondskurse / Fondspreise des UniDeutschland XS

Rücknahmekurs Diff. Vortag Datum Währung
174,56 -0,55 % 17.10.2017 EUR

>> Fonds mit 100% Discount auf den Ausgabeaufschlag kaufen

 Wertentwicklung % in Fondswährung, tagesaktuell (Kursentwickl., ohne Ausschüttungs-Berücksichtigung)
1 Woche 1 Monat 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
0,07 3,37 14,94 7,00 31,45 32,79 92,76 159,96 -
 Vergleich Wertentwicklung zu anderen Fonds aus dem Sektor 

 Wertentwicklung Einmalanlage
Anlagebetrag     
Anlagedauer: von   bis  
 Wertentwicklung Sparplan
Monatlicher Sparbetrag     
Spar-Dauer:  von   bis              

 Anlagebereich des UniDeutschland XS  

-


 Chart (bis zu 10 Jahre zurück)

 Anlagestrategie des UniDeutschland XS

-

 Stammdaten UniDeutschland XS

WKNR 975049
ISIN DE0009750497
Fondstyp Aktienfonds
Fondsart -
Region Deutschland
Anlagesektor -
Währung EUR
Ausgabeaufschlag -
Verwaltungsvergütung -
Depotbankgebuehr -
Switch-Gebühr -
Mindestanlage InveXtra 100 EUR
MindestSparrate InveXtra 50 EUR
Auflegungsdatum 04.10.2006
AusschüttungsDatum -
AusschüttungsBetrag -
Fondsvolumen 219,1 Mio.
Geschäftsjahresende 28.9
Thesaurierend JA

Fonds kaufen WKNR 975049

Telefon: 0221 / 570960





 Höchst-/Tiefstpreise des UniDeutschland XS

in Euro 2 Jahre / Datum 3 Jahre / Datum seit Auflegung / Datum
Höchstpreis 175,89 / 12.10.17 175,89 / 12.10.17 175,89 / 12.10.17
Tiefstpreis 118,93 / 20.01.16 90,00 / 20.10.14 39,47 / 02.09.09
MaximalGewinn 32,38% 48,83% 77,56%
MaximalVerlust - - -

 Wichtige Einflussfaktoren
-

 Topholdings

Schuler 3,50 %  
Bertrandt 3,10 %  
IVG Immobilien 2,90 %  
Gerry Weber International 2,70 %  
DIC Asset 2,70 %  
Kuka 2,70 %  
CTS Eventim 2,60 %  
United Internet 2,40 %  
Centrotec Sustainable 2,40 %  
Drägerwerk AG & Co. KGaA VZ 2,40 %  

 Fondsgesellschaft
Union Investment Gesellschaft mbH
Geschäftsleitung: 0
Wiesenhüttenstr. 10
Postfach: 16 07 63
60329  Frankfurt
Deutschland
Tel. 069 / 25 67 -0      Fax 069 / 23 55 15
Homepage: http://www.union-investment.de
Email: 0
 Weitere Links:
 FondsPortrait
 Verkaufsprospekt
 Rechenschaftsbericht
 Halbjahresbericht

 Aktuelle Meldungen (z.T. zum Fonds UniDeutschland XS)



18.09.2017:  ifo: Wirtschaftsprofessoren sehen wenig Unterschiede zwischen Union und SPD
Köln, den 18.09.2017 (Investmentfonds.de) - Deutsche Wirtschaftsprofessoren sehen zwischen CDU/CSU und SPD an vielen Stellen nur geringe Unterschiede. Das hat das Ökonomenpanel ergeben, eine Umfrage von ifo Institut und Frankfurter Allgemeiner Zeitung. Wenig Trennendes finden die Ökonomen bei Finanzen und Steuern, Energie-, Umwelt-, Familien- und Bildungspolitik. Beim Arbeitsmarkt sehen immerhin ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


09.11.2015:  Union Investment: Studie - Renditedruck bei Investoren steigt deutlich
Köln, den 09.11.2015 (Investmentfonds.de) - Die Rendite spielt für Investoren in Deutschland eine immer größere Rolle. Ein Viertel der von Union Investment im Rahmen der aktuellen Risikomanagementstudie befragten institutionellen Anleger sieht die Rendite als wichtigstes Kriterium bei ihrer Kapitalanlage an. Das ist ein Anstieg um sechs Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr (19 Prozent). Gleichzeitig ist dies der höchste Wert seit 2007. Nach wie vor dominieren allerdings Sicherheitsaspekte. ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


13.04.2015:  UnionInvestment: Die Deutschen spüren Handlungsdruck bei ihrer Altersvorsorge
Köln, den 13.04.2015 (Investmentfonds.de) - Dem Großteil der Deutschen ist mittlerweile bewusst, dass die gesetzliche Rente im Alter nicht ausreichen wird. Und sie erkennen, dass sie das aktuelle Niedrigzinsumfeld vor zusätzliche Herausforderungen stellt. Mehr als die Hälfte der Sparer (58 Prozent) sieht in den niedrigen Zinsen einen Anlass, die bestehenden Anlagen mit Blick auf die Vorsorge zu überdenken und gegebenenfalls umzuschichten ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


11.11.2014:  SafraSarasin: Trügerische Ruhe in der Währungsunion
Köln, den 11.11.2014 (Investmentfonds.de) - In seiner aktuellen Markteinschätzung schreibt Karsten Junius, Chefvolkswirt der Bank J. Safra Sarasin zur Strategie der europäischen Notenbank: Der EZB-Rat hat auf seiner letzten Sitzung die Tür weit aufgemacht für zusätzliche geldpolitische Maßnahmen wie den Ankauf von Staatsanleihen. Damit hat EZB-Präsident Draghi den internen Machtkampf gewonnen, den seine Ankündigung ausgelöst hatte, die EZB-Bilanz um bis zu 1000 Mrd. Euro auszuweiten. Dies soll im September noch nicht ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


19.08.2014:  Union Investment legt Fonds für CoCo-Anleihen auf
Köln, den 19.08.2014 (Investmentfonds.de) - Union Investment hat zum 18. August 2014 den UniInstitutional CoCo Bonds aufgelegt. Mit diesem Fonds können institutionelle Investoren ab sofort diversifiziert in die neue Anlageklasse der Contingent Convertible Bonds (CoCos) investieren. Der institutionelle Publikumsfonds (WKN: A117X2; ISIN: LU1088284630) legt schwerpunktmäßig in CoCos internationaler Emittenten an, Fremdwährungsrisiken ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


30.06.2014:  UnionInvestment: Studie zum Anlegerverhalten im zweiten Quartal 2014
Köln, den 30.06.2014 (Investmentfonds.de) - Das niedrige Zinsniveau ist derzeit in aller Munde. Dennoch sehen die meisten Deutschen keine Veranlassung, ihre Geldanlagen zu überprüfen. Dies ist kaum verwunderlich, denn nur wenige beschäftigen sich gerne mit dem Thema Geldanlage, und nur eine Minderheit glaubt, über gute Finanzkenntnisse zu verfügen. Diese Einschätzungen spiegeln sich auch im Anlageverhalten wider: Die Mehrheit der Befragten hält an traditionellen, sicherheitsorientierten Anlageformen fest, die nur geringe Erträge oder real sogar Verluste erzielen. ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


04.06.2014:  Union Investment legt Fonds für Nachranganleihen auf
Köln, den 04.06.2014 (Investmentfonds.de) - Union Investment hat mit dem UniInstitutional Euro Subordinated Bonds erstmals einen Fonds für Nachranganleihen aufgelegt. Institutionelle Anleger können damit in Nachranganleihen von Finanzinstituten und Industrieunternehmen investieren. Der Anlageschwerpunkt des global investierenden institutionellen Publikumsfonds (WKN: A1127A; ISIN: LU1063759929) liegt auf europäischen Titeln. ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


27.02.2014:  Union Investment baut Wachstum 2013 weiter aus / - Starkes Neugeschäft mit Privatkunden / - Verwaltetes Vermögen auf Rekordhoch / - Niedrige Zinsen gefährden langfristig den Wohlstand der Deutschen
Frankfurt (ots) - Union Investment befindet sich weiter auf Wachstumskurs. So verzeichnete die Fondsgesellschaft im Jahr 2013 ein Nettoneugeschäft von 10,1 Mrd. ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


14.01.2014:  Union Investment startet zwei Garantiefonds auf die nordamerikanischen Aktienmärkte
Köln, den 14.01.2014 (Investmentfonds.de) - Vom 13. Januar bis 26. März 2014 haben Anleger die Möglichkeit, zwei neue Garantiefonds von Union Investment zu zeichnen. Der UniGarant: Nordamerika (2021) und der UniGarant95: Nordamerika (2019) weisen eine Laufzeit von knapp sieben beziehungsweise fünf Jahren auf. Die Fonds kombinieren den Garantieteil mit einer Chancenkomponente, die den Anleger an den Wertentwicklungschancen der nordamerikanischen Aktienmärkte beteiligt. Der geplante ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


03.01.2014:  UnionInvestment Umfrage zum Anlegerverhalten: Deutsche Anleger und die gesetzliche Rente
Köln, den 03.01.2014 (Investmentfonds.de) - Die Rentenreform im Jahr 2005 und ihre Auswirkungen auf die Altersvorsorge ist an den Deutschen offenbar vollkommen vorbeigegangen. Bei einer repräsentativen Umfrage von Forsa im Rahmen des Anlegerbarometers von Union Investment gaben 84 Prozent der Befragten an, dass die gesetzliche Rente im Alter nicht versteuert werden muss. Auch bei der Frage, wie viel Prozent ihres letzten Einkommens sie später aus der gesetzlichen Rente bekommen, liegen die ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


23.12.2013:  Fidelity Marktkommentar: Bankenunion alleine reicht nicht
Köln, den 23.12.2013 (Investmentfonds.de) - Dierk Brandenburg, Kreditanalyst für Banken bei Fidelity Worldwide Investment: Bankenunion für Investoren über alle Anlageklassen hinweg positiv Spätes Inkrafttreten des Abwicklungsfonds untergräbt jedoch Bankenbilanztest Ausbau der EZB zu Bankenaufsicht ist entscheidender Schritt Der Fortschritt bei der Bildung der Bankenunion ist nach meiner Ansicht grundsätzlich positiv für die Eurozone. Mit der Einigung entsteht ein wirksamer Abwicklungsmechanismus, ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


25.11.2013:  UnionInvestment Studie: Mit Szenario-Analyse besser gegen schwarze Schwäne gewappnet
Köln, den 25.11.2013 (Investmentfonds.de) - Bei institutionellen Investoren ist im Zuge der Finanzmarktkrise der Wunsch gewachsen, bei der Kapitalanlage extreme Marktereignisse zu berücksichtigen und ihre Portfolios robuster zu machen. Wie Entscheidungstheorie und Szenario-Analyse dazu beitragen können, zeigt eine aktuelle Studie von Professor Dr. Arnd Wiedemann von der Universität Siegen im Auftrag von Union Investment. ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


21.11.2013:  Robeco: Das Bühnenstück über die europäische Bankenunion braucht ein Happy End
Köln, den 21.11.2013 (Investmentfonds.de) - Das Bühnenstück über die europäische Bankenunion braucht ein Happy End, wenn es vom ersten zum zweiten Akt übergeht, meint eine Expertengruppe von Robeco. „Wenn wir das mit der Bankenunion nicht hinkriegen, haben wir ein Rezept für langsames Wachstum und Deflation”, warnt Robecos Chefökonom, Léon Cornelissen. „Der erste Akt in der europäischen Staatsschuldenkrise ist vorbei. Im zweiten Akt brauchen wir entscheidende Fortschritte in Sachen Bankenunion.” ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


14.11.2013:  UnionInvestment Studie: Deutsche Großanleger spüren mehr Renditedruck
Köln, den 14.11.2013 (Investmentfonds.de) - Der Renditedruck bei institutionellen Investoren hat zugenommen. Für zwei Drittel der Großanleger in Deutschland ist es wichtig, eine bestimmte Mindestrendite nicht zu unterschreiten – eine Steigerung um 9 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr. Dies geht aus der aktuellen Risikomanagementstudie von Union Investment hervor. ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


05.09.2013:  UnionInvestment: Bundestagswahlkampf 2013 - Ein Zukunftskonzept für Europa? Fehlanzeige.
Köln, den 05.09.2013 (Investmentfonds.de) - Die heiße Phase des Wahlkampfs ist eingeläutet, aber über wichtige Fragen für die Zukunft Deutschlands und Europas wird kaum diskutiert, sagt Jens Wilhelm, Vorstand von Union Investment. „Wer echte Konzepte sucht, wird in diesem Wahlkampf enttäuscht. Die großen Parteien verpassen eine wichtige Chance“, lautet seine Einschätzung. Nicht nur ...   >> mehr dazu / Kommentar >>


  Weitere News


[ 1997-2017 © Investmentfonds.DE, a service of InveXtra AG ]      Alle Daten ohne Gewähr!

           Unternehmensportrait       alle Fonds von Union       News

  anderer Fonds(WKNR):
  Volltextsuche News


Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2017 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 19.10.2017 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

LiveZilla Live Help
Fonds, Investmentfonds, investieren, Aktienfonds, Rentenfonds, Fonds, Fonds, Hedgefonds, Dachfonds, Fonds fonds fonds