Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Datenschutzhinweise  Kontakt 
ANZEIGE 
     25.06.2016
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News

 Das neue Pensionszusagedepot

 Alle Infos zum Thema Pensionszusagedepot



  Home / Übersicht

  Lebensarbeitszeit-Depot

  Frührente-Depot

  Altersteilzeit-Depot

  Pensionszusage-Depot



Durchführungswege in der betriebliche Altersversorgung.


Für die betriebliche Altersversorgung bieten sich verschiedene Durchführungsformen an. Der Arbeitgeber kann grundsätzlich frei entscheiden, welchen Durchführungsweg er wählen will. Der mit Abstand wichtigste Durchführungsweg ist die Pensionszusage.

Die Pensionszusagedepots - Ein Überblick



  • Bei der Pensionszusage erteilt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer die Zusage, ihm im Alter, bei Invalidität oder im Todesfall den Hinterbliebenen Versorgungsleistungen zu zahlen. Der Arbeitgeber ist selbst Träger der Versorgung, und die Deckungsmittel zur Erfüllung der Zusage werden im Unternehmen angesammelt. Diese kann sich der Arbeitgeber durch den Abschluss einer Rückdeckungsversicherung oder in anderer Weise verschaffen, in dem er steueroptimiert die Kapitalanlage selbst in die Hand nimmt.

    Hinweis: Pensionszusagen unterliegen der gesetzlichen Insolvenzsicherung. Die Absicherung unverfallbarer Anwartschaften und laufender Renten erfolgt über den Pensionssicherungsverein auf Gegenseitigkeit (PSV).
  • Steuerliche Behandlung beim Arbeitgeber

    Mit der Erteilung einer Pensionszusage geht der Arbeitgeber eine Verbindlichkeit gegenüber dem Arbeitnehmer ein, für die in der Bilanz eine Pensionsrückstellung ausgewiesen wird. Die Bildung einer Pensionsrückstellung bedeutet einen Aufwand, die der Arbeitgeber als Betriebsausgabe steuerlich geltend macht. In Höhe dieser Betriebsausgabe hat der Arbeitgeber zunächst einen Liquiditätsgewinn. Nach Rentenbeginn verringert sich die Verbindlichkeit gegenüber dem Arbeitnehmer durch die laufenden Rentenleistungen. Dementsprechend wird die Pensionsrückstellung gewinnerhöhend aufgelöst. In Höhe der auf diese Gewinnerhöhung anfallende Steuer wird dem Arbeitgeber Liquidität entzogen. Bis zur vollständigen Auflösung der Pensionsrückstellungen stand dem Arbeitgeber die Liquidität oft jahrzehntelang zur Verfügung und konnte so erhebliche Zinserträge erwirtschaften.


    Steuerliche Behandlung beim Arbeitnehmer

    Bis zum Eintritt des Versorgungsfalles fällt keine Lohnsteuer an. Die Besteuerung beim Arbeitnehmer kommt erst dann in Betracht, wenn ihm die Leistungen aus der Pensionszusage auch tatsächlich zufließen. Es handelt sich bei den Rentenleistungen um nachträgliche Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die anfallende Lohnsteuer an das Finanzamt abzuführen.



    Bestellung Info-Paket
    Pensionszusage Depot

    mit ausführlichen Infos, persönlichem Angebot und unabhängigem Fonds-Vergleich (unverbindlich und kostenlos):

    Die TOP-Fonds Auswahl!

    Anrede:
    Vorname:
    Name:
    Straße, Nummer:
    PLZ, Ort:
    Tel.:
    Rückrufzeit Uhr
    Email:
    Ich bin Arbeitgeber und möchte Abgaben einsparen.
    Meine Firma:
     Ich wünsche eine kostenlose und unverbindliche Beratung.

    Durch Absenden dieser Anfrage bestätige ich die Datenschutzklausel



    Kapitalaufbau Innovativ - Investmentfonds

    Entgegen der verbreiteten Vorstellung ist es nicht notwendig, die Rückdeckung einer Pensionszusage durch eine Kapitallebensversicherung vorzunehmen. Lediglich die beiden Risiken - Tod und Berufsunfähigkeit - werden über kostengünstige Risikoversicherungen rückgedeckt. Der für die Rückdeckung der Altersvorsorge erforderliche Sparvorgang wird im Unternehmen durch die Anschaffung eigener Wirtschaftsgüter durchgeführt. Gegenüber der bisherigen klassischen Gestaltung wird die innovative Rückdeckung partiell aufgespalten. Dies hat für das Unternehmen folgende Vorteile:

    § Asset Allocation
    Durch die Streuung in verschiedene, voneinander unabhängige Anlageklassen können die Renditechancen erhöht und das Risikopotential minimiert werden.

    § Steuervorteile nutzen
    Einige Kapitalanlagen generieren im Betriebsvermögen weitgehend steuerfreie Erträge und steuerfreie Wertzuwächse

    § Liquiditätsaufwand reduzieren
    Das Unternehmen hat die Chance auf Liquiditätsgewinne, die sich aus der Steuerverschiebung ergeben, profitiert von einem attraktiven Zinseszinseffekt und einem geringen kumulierten Eigenkapitaleinsatz.

    § Flexible Einzahlungen je nach Liquiditätsaufwand
    Freie Einzahlungen statt starrer Beitragspflicht wie bei Versicherungen

    § Stille Reserven
    Das Unternehmen besitzt oftmals höherwertige Anlagegüter, die mit dem Buchwert ausgewiesen werden. Es besteht somit die Chance auf stille Reserven im Betriebsvermögen.

    § Trennung Risikoabsicherung von Kapitalanlage
    Die Kapitalanlage wird optimiert und die Kosten für die Risikoabsicherung werden minimiert.



    Investmentfonds kaufen mit 100% Rabatt

    Die Fondsdiscount 100% Depots erhalten Sie bei der InveXtra AG, Deutschlands erstem Fondsdiscounter im Internet seit 1996, mit den besten Investmentfonds.

    InveXtra bietet Ihnen eine Tiefstpreisgarantie beim Kauf von Investmentfonds.
    Insgesamt erhalten Sie mehr als 6.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag.

    Erwerben Sie jetzt Ihren Fonds besonders günstig - >> hier mehr Infos




    Weitere Infos zum Thema Pensionszusagedepot


       Home / Übersicht
       Lebensarbeitszeit-Depot
       Frührente-Depot
       Altersteilzeit-Depot
       Pensionszusage-Depot



                         


     




    Quelle: Investmentfonds.de, ein Dienst der InveXtra AG



    Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
    Quellen: Investmentfonds.de.
     Weiterführende Links
       -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
       -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
       -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
       -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
       -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
       -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
       -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


    [ 2000-2016 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 25.06.2016 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

    Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

    LiveZilla Live Help

    Stichworte dieser Seite: Pensionszusage, Pensionszusagedepot, Frührente, Altersteilzeit