Investmentfonds .DE - Das 1. Fonds Portal // Fonds // Investmentfonds // Fondsdiscount // Fondskurse // Fondsnews


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Datenschutzhinweise  Kontakt 
ANZEIGE 
     18.10.2017
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News

 Gesetzliche Rente
 Private Altersvorsorge
 Altersvorsorge mitFonds
 Riester-Rente
 Vorteile Direktversicherung
 Vorteile VL
 Berufsunfähigkeit
 Vorsorgerechner

  FondsSuche

WKN, Gesellschaft oder Name (auch unvollständig)
  MyPortfolio
ID
Passwort 
Kostenlose Anmeldung
 Auto-Sparplan-Funktion

Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com



Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


InveXtra Fonds Partner
Premium Partner:
Premium Partner:
 
   Altersvorsorgecheck


Vorteile Vermögenswirksame Leistungen


1. Überblick Vermögenswirksame Leistungen
2. Die Vorteile des VL-Sparens-Profitieren auch Sie
3. Allgemeine Voraussetzungen für VL
4. VL-Fonds: Vermögenswirksame Leistungen für Aktienfonds
5. Kontakt und Info-Anforderung
6. Unser Angebot zu VL-Fonds für Sie




Überblick Vermögenswirksame Leistungen (VL)

Die Vermögensbildung bei Arbeitnehmern mit Hilfe von Vermögenswirksamen Leistungen ist in Deutschland seit Jahren fest etabliert. Vermögenswirksame Leistungen dienen der Vermögensbildung des Arbeitnehmers und werden abhängig vom zu versteuernden Einkommen des Arbeitnehmers durch den Staat gefördert. Alleinstehende dürfen beim VL-Fondssparen als zu versteuerndes Einkommen nicht mehr als 20.000 EURO, Verheiratete nicht mehr als 40.000 EURO verdienen.Beim VL-Bausparen dürfen Arbeitnehmer als zu versteuerndes Einkommen nicht mehr als 17.900 EURO, Verheiratete nicht mehr als 35.800 EURO verdienen. Definitionsgemäß sind Vermögenswirksame Leistungen Geldleistungen, die der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer anlegt.



Ein Überblick zu vermögenswirksamen Leistungen


Es bestehen zwei Möglichkeiten der Förderung, die beide nebeneinander in Anspruch genommen werden können:

Anlage von maximal 400,- EURO jährlich in einen Investmentfonds, der vom Staat mit einer Arbeitnehmer-Sparzulage in Höhe von 20% (= 80,- EURO) gefördert wird. Der Aktienanteil des Fonds muss mindestens 60% betragen.

Abschluss eines Bausparvertrages mit einer jährlichen Sparprämie in Höhe von 470,- EURO (= 39,16,- EURO monatlich). Hier fördert der Staat mit 9% jährlich (= 42,30 EURO).

Abhängig von der Form der Anlage beträgt die Mindestdauer eines VL-Vertrages 6 bzw. 7 Jahre. Es sind somit 870 EURO im Jahr mit einer Sparzulage begünstigt. Die maximale Sparzulage beträgt insgesamt 122,30 EURO pro Jahr!

Jeder kann VL-Sparen.



Vorraussetzungen zum Erhalt von VL (Vermögenswirksame Leistungen) für VL-Fonds

  • Das Geld muss über 7 Jahre angelegt werden, d.h. nach 6 Jahren Einzahlung muss noch bis zum Ende des Kalenderjahres gespart werden.

  • Der Aktienfonds muss die Bedingungen für die Arbeitnehmersparzulage erfüllen (hierzu die bei der InveXtra erhältlichen VL-Fonds). U.a. gehört dazu, dass der Anteil an Aktien mindestens 60 % beträgt.

  • Das jährliche Einkommen darf 20.000 EURO bei Alleinstehenden und 40.000 EURO bei Ehepaaren nicht übersteigen.

  • Bei Alleinstehenden kann unter Einbezug von steuerlichen Frei- und Pauschalbeträgen das Jahresbruttoeinkommen 24.024 EURO betragen.

  • Bei Ehepaaren mit 2 Kindern und einem berufstätigen Ehepartner kann das Jahresbruttoeinkommen durch die pauschalen Steuerfreibeträge bei 48.392 EURO liegen.



  • Übersicht: Zu versteuerndes Einkommen und welchen Brutto-Verdiensten es entspricht (Stand: 17.03.2010):


    Familienstand
    zu versteuerndes Einkommen maximal
    entspricht bei Angestellten einem Brutto- Einkommen** von
    Single
    EURO 20.000,--
    EURO 24.024,--
    Single mit
    1 Kind*
    EURO 20.000,--
    EURO 26.208,--
    Single mit
    2 Kindern*
    EURO 20.000,--
    EURO 28.392,--
    Verheiratete /
    1 AN
    EURO 40.000,--
    EURO 44.024,--
    Verh./ 1 AN /
    1 Kind
    EURO 40.000,--
    EURO 46.208
    Verh./ 1 AN /
    2 Kinder
    EURO 40.000,--
    EURO 48.392,--
    Verheiratete /
    2 AN
    EURO 40.000,--
    EURO 47.128,--
    Verh./ 2 AN /
    1 Kind
    EURO 40.000,--
    EURO 49.312,--
    Verh./ 2 AN /
    2 Kinder
    EURO 40.000,--
    EURO 51.532,--

    * sofern Kind/er nur bei dem einen Elternteil zu berücksichtigen ist/sind
    ** Bei den Einkommensgrenzen wurden aktuelle steuerlich abzugsfähige Pauschalen, Vorsorgeaufwendungen und Kinderfreibeträge berücksichtigt. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. AN = Arbeitnehmer.




    Wir haben getestet: Unsere Empfehlungen für Sie                             

    Testsieger: Unsere Angebotsauswahl zu Vermögenswirksamen Leistungen: Wir haben die Anbieter von VL-Fonds auf Herz und Nieren getestet und die besten für Sie herausgesucht. Die Empfehlung der Anlageberatung.de Redaktion!

    Direkt zum Bestellformular: Auf Wunsch können Sie hiermit direkt ein unverbindliches Angebot mit der Empfehlung der Anlageberatung.de Redaktion anfordern.

    Zögern Sie nicht uns anzurufen, wir beraten Sie gerne persönlich bzgl. Ihrer Vorsorgevorkehrungen unter
    Tel. 0221/ 57096-0.


    weiter



    Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
    Quellen: Investmentfonds.de.
     Weiterführende Links
       -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
       -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
       -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
       -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
       -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
       -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
       -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


    [ 2000-2017 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 18.10.2017 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

    Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

    LiveZilla Live Help