Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     21.10.2018
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort
Nach Fonds-Gesellschaften suchen:    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
FONDS-Research

 Investmentfonds - News

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
FondsNews         Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.
weitere FondsNews                       //  Volltextsuche:

07.06.2018:  J.P. Morgan AM: Steigende US-Zinsen - ein Balanceakt zwischen Aufwind und Absturz

Köln, den 07.06.2018 (Investmentfonds.de) - Die Normalisierung der Geldpolitik durch die US-Notenbank (Fed) sorgt auf den Finanzmärkten weiterhin für Verunsicherung. "Die US-Notenbank hat die heikle Aufgabe, die geldpolitische Unterstützung der Wirtschaft zu reduzieren ohne die Konjunktur zum Absturz zu bringen, und gleichzeitig ein Zinsniveau zu finden, das die Inflationsrisiken im Zaum hält. Bei einem (...)" ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>




07.06.2018:  Donner & Reuschel überzeugt mit Best-of-Two-Strategie

Köln, den 07.06.2018 (Investmentfonds.de) - Gerade in Zeiten unberechenbarer Marktphasen suchen Anleger verstärkt nach Möglichkeiten, ihr Portfolio bestmöglich vor Risiken abzusichern und gleichzeitig an Aufwärtstrends zu partizipieren. Zunehmend gefragt sind deshalb Investmentlösungen, die über eine überzeugende Chancen- und Risikomanagement-Systematik verfügen. In seiner jährlichen Analyse erstellt das ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


07.06.2018:  Experten: US-Handelspolitik und Steuerreform wirken sich negativ auf die Weltwirtschaft aus

Köln, den 07.06.2018 (Investmentfonds.de) - Die Wirtschaftspolitik von US-Präsident Donald Trump wird sich negativ auf den Rest der Welt auswirken. Das erwarten 913 Volkswirte, die in 120 Ländern vom ifo Institut zu den US-Zöllen und den US-Steuersenkungen befragt wurden. Dabei gaben 78 Prozent an, dass die US-Zölle einen negativen Einfluss auf das eigene Land haben werden. Eine deutliche Mehrheit von ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


06.06.2018:  M&G Investments: Gepflegte Langeweile war gestern ? Drei Lektionen nach der italienischen Woche

Köln, den 06.06.2018 (Investmentfonds.de) - Wer behauptet, dass die Kapitalmärkte letzte Woche unruhig waren, untertreibt: Politische Turbulenzen in Italien und Spanien, eskalierende Handelsspannungen und obendrein unerwartet starke US-Arbeitsmarktdaten haben die Investoren ins Schwitzen gebracht. Dr. Wolfgang Bauer, Fondsmanager im Anleiheteam von M&G Investments, hat drei Lektionen mitgenommen ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


06.06.2018:  LFDE Macroscope: Politik, Politik ? neue Ministerpräsidenten für Italien und Spanien

Köln, den 06.06.2018 (Investmentfonds.de) - Wieder einmal hält die Politik die Märkte in Atem, erklärt Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei La Financière de l?Echiquier (LFDE), die Lage an den Aktienmärkten. Nach den Turbulenzen rund um die Ankündigung von Strafzöllen durch die USA steht diesmal jedoch die politische Lage in Spanien und Italien im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


06.06.2018:  Donner & Reuschel: Mumm kompakt - Zur aktuellen politischen Entwicklung

Köln, den 06.06.2018 (Investmentfonds.de) - Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank Donner & Reuschel, schreibt in seiner aktuellen Einschätzung: "Weder die politischen Entwicklungen in Italien und Spanien noch die Erhebung von Zöllen auf europäische Stahl- und Aluminiumexporte in die USA konnten die Börsen am Wochenanfang stärker beeinflussen. Den zwischenzeitlichen Krisenmodus aufgrund des Regierungsbildungsprozesses (...)" ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>





06.06.2018:  Fidelity Marktkommentar: Eurokrise und Handelskrieg ? kein Grund zur Panik

Köln, den 06.06.2018 (Investmentfonds.de) - Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International, erläutert, warum die politische Lage in Italien und der Handelskonflikt mit den USA zwar die Märkte belasten, aber Anleger nicht in Panik verfallen sollten. ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


04.06.2018:  Aberdeen Standard Kommentar zur Aufnahme von China-A-Shares durch MSCI

Köln, den 04.06.2018 (Investmentfonds.de) - Lange mussten die chinesischen A-Share-Aktien auf diesen Tag warten. Aber mit dem heutigen Tag werden nun 234 der in Yuan denominierten Aktien chinesischer Festlandsunternehmen in zwei Phasen (jetzt und noch einmal im September) in die globalen und regionalen Indizes von MSCI aufgenommen. Nicholas Yeo, Director and Head of Chinese ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


04.06.2018:  Misstrauensvotum in Spanien - Principal Global Investors kommentiert

Köln, den 04.06.2018 (Investmentfonds.de) - Seema Shah, Global Investment Strategist bei Principal Global Investors kommentiert das Misstrauensvotum des spanischen Premierministers Mariano Rajoy: "Die spanischen Risiken sind nicht mit den politischen Turbulenzen der vergangenen Woche in Italien vergleichbar. Ein Großteil der Marktpanik rund um Italien bezog sich auf die weitere Mitgliedschaft im Euro-Währungsraum. Im Gegensatz zu Italien unterstützen alle großen Parteien (...)" ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>


04.06.2018:  T. Rowe Price: Wie weit können sich US-Anleihen noch von ihren europäischen Pendants abkoppeln?

Köln, den 04.06.2018 (Investmentfonds.de) - Die Renditedifferenz zwischen zehnjährigen US-Staatsanleihen und ihren deutschen Pendants ist auf dem höchsten Stand seit fast drei Jahrzehnten angelangt. Quentin Fitzsimmons, Portfoliomanager und Mitglied des Global Fixed Income Investment Teams, geht der Frage nach, ob diese Entwicklung an einem Wendepunkt angelangt oder eine weitere Abkopplung ...    >> vollständige Nachricht weiterlesen >>




weitere FondsNews (hier klicken)
  //  Volltextsuche:





Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2018 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 21.10.2018 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.