TOP-FONDS/ETFs 10 Jahre
 Fondsname  % 10 Jahre
 Fidelity Fd.Gl.Technology 921800  686,81 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  662,08 
 MSIF US Growth A USD 986729  637,01 
 Franklin Technology F.A E A0KEDE  624,26 
 AB SICAV I Int.Technology A0JMHM  590,34 
 Franklin Technology F.N E 982586  578,03 
 Amundi Internetaktien 978530  567,24 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  544,29 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  543,27 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  542,35 
 Invesco Mark.III p.EQQ ETF 801498  542,11 
 DNB Fund - Technology Ret A0MWAN  537,51 
 BGF World Technology F.A2 974499  532,21 
 iShares NASDAQ-100(DE) ETF A0F5UF  522,91 
 Franklin Technology F.A U 937446  513,36 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  5 Jahre
 Fondsname   %5 Jahre
 BGF World Technology F.A2 974499  365,52 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  352,33 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  350,80 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  342,12 
 JPM-US Technology Fd.D(ac 603021  330,83 
 MSIF US Growth A USD 986729  329,74 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0HG3G  327,11 
 AB SICAV I Int.Technology 986514  300,88 
 Commodity Capital-Global  A0YDDD  296,13 
 Franklin Technology F.A U 937446  286,61 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  283,51 
 AB SICAV I Int.Technology A0JMHM  279,58 
 Franklin Technology F.N U 602310  272,44 
 iShares S&P 500 I.T.S. ETF A142N1  269,06 
 green benefit Global Impa A12EXH  268,32 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  3 Jahre
 Fondsname   % 3 Jahre
 green benefit Global Impa A12EXH  203,69 
 iShares Gl.Clean Energ ETF A0MW0M  147,34 
 MSIF US Growth A USD 986729  141,14 
 Amundi Fds.Gl.M.-Asset A  A2PCSE  139,04 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  136,39 
 ERSTE WWF Stock Environme A0M0SY  136,36 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  129,44 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  129,16 
 BGF World Technology F.A2 974499  126,94 
 Stabilitas Gold+Res.Speci A0MV8T  126,16 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  123,84 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0HG3G  123,15 
 JPM-US Technology Fd.D(ac 603021  122,90 
 Allianz Gl.Artificial Int A2DKAT  122,76 
 Stabilitas Gold+Res.Speci A0MV8V  121,92 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  1 Jahr
 Fondsname   % 1 Jahr
 Structured Sol.Next Gen.R HAFX4V  169,22 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  144,42 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W3  139,59 
 Invesco Elwood Global  ETF A2PA3S  127,74 
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  123,85 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  121,26 
 MSIF Global Endurance Fd. A2PRCA  109,50 
 FPM Fds.Ladon European Va A0HGEX  104,54 
 Global Internet Leaders 3 A2N812  99,72 
 green benefit Global Impa A12EXH  99,52 
 LM Royce US Small Cap Op. 814047  97,96 
 Lux.Sel.Fd.-Solar&Sust.En A0RN3V  96,67 
 WisdomTree Battery Sol ETF A2PUJK  92,52 
 FPM Fds.Stockpicker Germa A0DN1Q  88,92 
 L&G Ecommerce Logistic ETF A2H5GL  88,70 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  6 Monate
 Fondsname   % 6 Monate
 L&G Ecommerce Logistic ETF A2H5GL  49,12 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  46,44 
 L&G US Energy Infrastr ETF A1XE2P  45,91 
 L&G Clean Water UCITS  ETF A2PM52  44,38 
 iShares Oil&Gas Expl.& ETF A1JKQL  43,52 
 Invesco Mkt.p.Mor.US E ETF A1T79J  40,64 
 L&G Cyber Security UCI ETF A14WU5  40,25 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A14ZW9  40,16 
 Lyxor EURO ST.50 D.(2x ETF LYX0BZ  39,70 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A0Q5L7  38,79 
 Schroder ISF Gl.Energy A  A1C8BR  38,79 
 iShares S&P 500 Energy ETF A142NX  38,44 
 L&G Global Equity UCIT ETF A2N4PQ  38,28 
 SPDR S&P U.S. Energy S ETF A14QB0  38,08 
 L&G US Equity (Resp.Ex ETF A2PVZ0  37,90 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  3 Monate
 Fondsname   % 3 Monate
 DWS Invest Brazilian Eq.L DWS06P  28,23 
 BNY Mellon Brazil Eq.A US A0NCB8  26,04 
 BNY Mellon Brazil Eq.A EU A0NCB7  25,89 
 HSBC GIF Brazil Equity AC A0DJ0P  24,64 
 HSBC GIF Brazil Equity AD A0DNSL  24,60 
 Xtrackers MSCI Brazil  ETF DBX1MR  22,92 
 JPM-Brazil Equity Fd.A(di A0MZM6  22,72 
 JPM-Brazil Equity Fd.A(ac A0MZM5  22,58 
 Lyxor MSCI Brazil UE ETF LYX02B  22,53 
 JPM-Brazil Equity Fd.A(ac A1H6HP  22,42 
 JPM-Brazil Equity Fd.D(ac A0MZM8  22,42 
 JPM-Brazil Equity Fd.D(ac A1C1GG  22,11 
 iShares MSCI Brazil U. ETF A0HGWA  21,36 
 BNPP Brazil Eq.C USD A0LFY2  20,38 
 BNPP Brazil Eq.C EUR A0MPLP  20,00 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  1 Monat
 Fondsname   % 1 Monat
 Global Internet Leaders 3 A2N812  21,70 
 Echiquier Artificial Inte A2PD44  19,61 
 WisdomTree Cloud Compu ETF A2PQVE  19,18 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  19,02 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W3  19,02 
 Global Internet Leaders 3 A2N814  17,31 
 MSIF US Growth A USD 986729  16,10 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  16,01 
 Bellevue F.(L)BB Ad.Digit A2JJBD  15,56 
 JPM-Taiwan Fd.A(acc)USD A0DQQY  15,14 
 JPM-Taiwan Fd.A(dist)USD 577344  15,12 
 Franklin Technology F.A E A0KEDE  14,68 
 Franklin Technology F.N E 982586  14,59 
 Lyxor MSCI Taiwan UCIT ETF LYX018  14,32 
 Franklin Innovation Fund  A2PUTK  13,90 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  1 Woche
 Fondsname   % 1 Woche
 Echiquier Artificial Inte A2PD44  7,13 
 Franklin Innovation Fund  A2PUTK  5,69 
 Franklin Technology F.A E A0KEDE  5,61 
 Franklin Technology F.N E 982586  5,59 
 WisdomTree Cloud Compu ETF A2PQVE  5,52 
 Franklin U.S.Opportunitie A0KEDB  4,77 
 Franklin U.S.Opportunitie A0KECF  4,77 
 Franklin U.S.Opportunitie A0KEDC  4,73 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  4,48 
 MainFirst Global Equities A1KCCN  4,15 
 MainFirst Global Equities A1KCCM  4,15 
 MainFirst Gl.Equities Unc A2N6SA  4,13 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  4,11 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W3  4,11 
 MSIF US Growth A USD 986729  4,10 

>>> Weitere Topfonds



InveXtra AG 1996-2021 Bekannt aus Presse und Finanztest

Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Newsletter anmelden  Kontakt 
ANZEIGE 
     20.06.2021
 Newsletter anmelden   Glossar
 Wissen FondsFinder News Beratung FondsVergleich Fondskauf Rechner/Tools MyFonds
   FondsRatgeber  Fondsfilter Suche  Marktanalysen  InvestMaxxTM Concept  TOP Fonds/ETFs  Extra Vorteile  Fonds-Einmalanlage  Features
   Altersvorsorge  Gesellschaften/KAGs     Regionen  25 Jahre Börsenexpertise   VL-Fonds  1996-2021 Brokerage  Fonds-Sparplan  Fondssparplan
   Fondssparplan  Top-Fonds     Branchen  Portfolio-Check  Vergleiche Fonds (2-6)  100% Rabatt Vorteile  -Einmalanlage  Ausschüttungen
   Einmalanlagen      Regionen  TOP Seller 2021  -Sparplan  Multiwährung
   Entnahmeplan      Branchen  Investmentspecials  >Call-Back-Telefon  TOP Seller  >Depoteröffnung  -Entnahmeplan  Testanmeldung
   Renditevergleich  VL-Fonds     Asien  LieblingsFonds   Altersvorsorge-Check  
   Einführung Fonds  Riester-Fonds     Nordamerika  MEGA Fonds Global  Bekannt aus Finanztest    



Jetzt Fonds kaufen die in erneuerbare Energien und in die Zukunft investieren!


Die besten nachhaltigen Fonds mit 100% Rabatt kaufen >>



Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."
www.fondsdiscount.com

>Sparplanrechner testen

>Einmalanlage-Rechner testen


   RATGEBER
> Riester-Rente




Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
31.05.2021   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 31.05.2021:


DPAM: Emerging Markets Debt





Köln, den 31.05.2021 (Investmentfonds.de) -

Hugo Verdière, Senior-Portfoliomanager Fixed Income bei DPAM
DPAM: Emerging Markets Debt: Zu viel Pessimismus in den Bewertungen von Lokalwährungsanleihen In Bezug auf Wachstum und Impffortschritte lagen viele Schwellenländer im ersten Quartal 2021 deutlich hinter den entwickelten Volkswirtschaften. Während zum Beispiel die Vereinigten Staaten das Impftempo nochmals erhöhen konnten und die konjunkturelle Erholung rasch vorangeschritten ist, hinken viele Emerging Markets dieser Entwicklung weit hinterher. Entsprechend haben sich seit Jahresbeginn wirtschaftliche Indikatoren wie Einkaufsmanagerindizes stark gegensätzlich entwickelt. "Der diesbezügliche Abstand zwischen Schwellen- und Industrieländern wird sich aber wieder verringern. Vor allem auch, weil in den entwickelten Staaten durch die Impferfolge alles für eine baldige Herdenimmunität spricht. Von der anziehenden privaten und industriellen Nachfrage profitieren auch Schwellenländer, sowohl als Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen als auch Rohstoffexporteure", sagt Hugo Verdière, Senior-Portfoliomanager Fixed Income bei DPAM.

** NEU ** Fondsvergleich mit Chart ** NEU **
> Den aktuellen Vergleich der TOP 4 Fonds Auswahl "Emerging Markets" mit der Wertentwicklung der letzten 3 Jahre, finden Sie hier >>

Während die Kerninflation in den meisten Emerging Markets relativ niedrig ist, haben die Preise unter Berücksichtigung der jeweiligen Wirtschaftsleistung der einzelnen Schwellenländer im ersten Quartal im Schnitt auf 3,8 Prozent zugelegt. Vor allem Energie- und Nahrungsmittelpreise, die in den Inflationskörben der Schwellenländer traditionell eine höhere Gewichtung haben, waren hierbei die Haupttreiber. Da die niedrigsten Preisniveaus pandemiebedingt im Juni 2020 verzeichnet wurden, sollten Basiseffekte im kommenden Monat auslaufen. "Die Verbesserung struktureller Faktoren sollte in Kürze wieder dominanter werden, die in der Vergangenheit die Preise nach unten gedrückt haben, wie zum Beispiel die negative Produktionslücke, also der Abstand zwischen der tatsächlichen Wirtschaftsleistung und dem eigentlichen Produktionspotenzial", sagt Hugo Verdière.

Was läuft besser ETFs oder aktiv verwaltete Fonds? "Aktienfonds Emerging Markets" mit der Wertentwicklung der letzten 3 Jahre hier vergleichen

Hinsichtlich der Zentralbankpolitik ist die Situation von Land zu Land sehr unterschiedlich. Genauso wie die wirtschaftliche Robustheit, die Zusammensetzung der Verbraucherpreisindizes, das Pandemiemanagement sowie der Zustand der Währungen. Dementsprechend ergibt sich ein ganz unterschiedlicher Handlungsspielraum für die Notenbanken. Einige haben die Leitzinsen bereits erhöht, wie Brasilien oder Russland, andere haben weiter gelockert wie Rumänien oder Mexiko. Die große Masse der Emerging Markets-Notenbanken bleibt hingegen "on hold" und hält sich mit Zinsschritten vorerst zurück, auch um das "zarte Pflänzchen" der wirtschaftlichen Erholung nicht aufs Spiel zu setzen.

-------------- Anzeige -----------------

Wußten Sie schon wie Sparpläne funktionieren? Hier erfahren Sie mehr darüber >>

-------------- Anzeige -----------------

Aggressive Leitzinssenkungen haben im vergangenen Jahr viele Schwellenländerwährungen stark belastet. "Die Bodenbildung bei den Leitzinsen sollte unterstützend für die Währungen sein", meint der DPAM-Portfoliomanager. "Wir sehen keine Anzeichen, dass übermäßige Inflationserwartungen die Notenbanken zum Handeln zwingen könnten. Sukzessive Zinserhöhungen sollten vereinzelten Währungen weiteren Auftrieb geben. Auch hier kann als Beispiel Brasilien genannt werden mit Realrenditen im extrem negativen Bereich. Einige Währungen profitieren auch von steigenden Rohstoffpreisen und der globalen wirtschaftlichen Erholung".


> Sparplanrechner - einfach testen

In Lokalwährung bleiben die Bewertungen von Schwellenländer-Staatsanleihen attraktiv. Hierzu trägt die geringe Positionierung der Investoren in dieser Asset-Klasse bei. "Derzeit steckt zu viel Pessimismus in den Bewertungen", konstatiert Hugo Verdière. Seit Jahresbeginn hat die Rendite im Segment Emerging Markets Debt stark angezogen, im Schnitt um gut 200 Basispunkte auf knapp unter 5 Prozent. Gleichzeitig gibt es bei den Spreads relativ wenig Bewegung, sie pendeln aktuell um die Marke von etwa 330 Basispunkten. Gleichzeitig bleiben die Realrenditen attraktiv, durchschnittlich stehen 1,4 Prozent zu Buche gegenüber zum Beispiel -0,91 Prozent bei 10-jährigen US-Treasuries. Der Währungsanteil am Anlageergebnis von Staatsanleihen der Schwellenländer sollte steigen, sobald die Zentralbanken ihre Geldpolitik wieder bzw. weiter normalisieren. Die Volatilität der Lokalwährungen ist zu ihrem Langfristtrend zurückgekehrt. Der DPAM-Experte sieht sogar noch etwas Spielraum für noch geringere Schwankungen. Obwohl Schwellenländerwährungen seit Jahresanfang deutlich an Boden gutgemacht haben, bleiben sie seiner Einschätzung nach weiterhin günstig.

Einmalanlage-Rechner - einfach testen


Disclaimer Diese Meldung ist keine Empfehlung zu einer Fondsanlage und keine individuelle Anlageberatung. Vor jeder Geldanlage in Fonds sollte man sich über Chancen und Risiken beraten und aufklären lassen. Der Wert von Anlagen sowie die mit ihnen erzielten Erträge können sowohl sinken als auch steigen. Unter Umständen erhalten Sie Ihren Anlagebetrag nicht in voller Höhe zurück. Die in diesem Kommentar enthaltenen Informationen stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Handel mit Anteilen an Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar.
Risikohinweis: Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse. Die Aussagen einer bestimmten Person geben deren persönliche Einschätzung wieder (DPAM). Die zur Verfügung gestellten Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen keine Beratung dar(DPAM).
Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID)an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

------------- Anzeige -----------------

Fondskauf - mit oder ohne Ausgabeaufschlag? Wußten Sie schon? Bei einer Einmalanlage von 10.000 Euro haben Sie nach 35 Jahren 14.000 Euro mehr Vermögen beim Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag. Durch den Zinseszinzeffekt erwirtschaftet die Einmalanlage mit 10% Rendite bei Invextra 281.024 Euro, bei einem anderen Anbieter (Fonds mit AA) 266.970 Euro.

------------- Anzeige ------------------



Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden




Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   






 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

18.06:  Janus Henderson: Die vierte industrielle Revolution

18.06:  ifo Familien Corona

18.06:  DPAM: Erholung am Arbeitsmarkt ist wichtiger als nur auf Inflation zu schauen

17.06:  LOIM zur geldpolitischen Lagebeurteilung der SNB

17.06:  NN IP Kommentar: Positive Wirkung erzielen

17.06:  ifo Coronahilfen

17.06:  LGIM: E-Mobilität

17.06:  Franklin Templeton Investment: Globale Mindestbesteuerung

17.06:  Aegon AM: Inflationsupdate - Die Preise steigen

17.06:  PGIM Fixed Income: Wall Street sieht Aktionärsaktivismus auf höchstem Stand seit 2015

17.06:  ifo Klimaschutzgesetz

16.06:  PGIM Fixed Income: Kommentare zur heutigen FOMC-Sitzung

16.06:  Amundi AM ETF: Analyse der globalen ETF-Mittelzuflüsse

16.06:  ifo Konjunktur-Prognose Sommer 2021

16.06:  La Française Kommentar zur kommenden FED-Sitzung

15.06:  StarCapital: DAX Richtung Jahresende deutlich über 16.000 Punkte

15.06:  ifo Lieferketten

15.06:  Aberdeen Standard: Keine neuen Impulse zum Klimaschutz

14.06:  BNY Mellon IM: Unter den Schwellenländern liegt Asien vorn

14.06:  NN IP: Konkurrenzkampf zwischen China und USA


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die aktuelle und zukünftige Wertentwicklung. Anlagen in Fremdwährungen unterliegen dem zusätzlichen Risiko der Wechselkursschwankungen.

Nähere Informationen zu den mit einer Fondsanlage verbundenen Risiken finden Sie in den Verkaufsunterlagen, rechtliche Dokumente des jeweiligen Fonds.
Quellen: Investmentfonds.de.



Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


 Newsletter anmelden   Glossar
 Wissen FondsFinder News Beratung FondsVergleich Fondskauf Rechner/Tools MyFonds
   FondsRatgeber  Fondsfilter Suche  Marktanalysen  InvestMaxxTM Concept  TOP Fonds/ETFs   Extra Vorteile  Fonds-Einmalanlage  Features
   Altersvorsorge  Gesellschaften/KAGs     Regionen  InvestmaxxExperten   VL-Fonds  25 Jahre Brokerage  Fonds-Sparplan  Fondssparplan
   Fondssparplan  Top-Fonds     Branchen  Portfolio-Check  Vergleiche Fonds (2-6)  100% Rabatt Vorteile  -Einmalanlage  Ausschüttungen
   Einmalanlagen      Regionen  TOP Seller 2021  -Sparplan  Multiwährung
   Entnahmeplan      Branchen  Investmentspecials  >Call-Back-Telefon  TOP Seller  >Depoteröffnung  -Entnahmeplan  Testanmeldung
   Renditevergleich  VL-Fonds     Asien  LieblingsFonds   Altersvorsorge-Check  
   Einführung Fonds  Riester-Fonds     Osteuropa  MEGA Fonds Global  Bekannt aus Finanztest    


[ 1996 -2021 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 20.06.2021 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.