Investmentfonds .DE - Das 1. Fonds Portal // Fonds // Investmentfonds // Fondsdiscount // Fondskurse // Fondsnews


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Datenschutzhinweise  Kontakt 
ANZEIGE 
     28.08.2016
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Invextmaxx Stop&Go Marktanalysen & News

 Gesetzliche Rente
 Private Altersvorsorge
 Altersvorsorge mitFonds
 Riester-Rente
 Vorteile Direktversicherung
 Vorteile VL
 Berufsunfähigkeit
 Vorsorgerechner

  FondsSuche

WKN, Gesellschaft oder Name (auch unvollständig)
  MyPortfolio
ID
Passwort 
Kostenlose Anmeldung
 Auto-Sparplan-Funktion

Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com



Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


InveXtra Fonds Partner
Premium Partner:
Premium Partner:
 
   Altersvorsorgecheck


Riester-Rente


1. Die Riester-Rente
            - Wesentliche Merkmale der Riester-Rente
2. Berechnung der Förderungshöhe
3. Berechnungsbeispiele
4. Tipps zur Riester-Rente
5. Vergleich Riester-Rente zur privaten Rentenversicherung

 
Riesterrente-fuer-Alle.de: Jetzt mit Templeton, Fidelity, Nordea Fonds usw.   


Bis zu 34.000 EUR schenkt Ihnen der Staat für die Anlage in Top-Aktienfonds ohne Risiko! Denn Beiträge und staatliche Zulagen werden Ihnen staatlich garantiert am Ende ausbezahlt. (Mehr dazu weiter unten...)

 Jetzt noch in diesem Jahr sichern!

- Aufgrund der hohen Nachfrage wird die RiesterRente mit internationalen Top-Fonds auch in 2007 erneut angeboten. Sie können jetzt Ihren Antrag bei uns einreichen und sichern sich damit noch Vorteile für 2007! Es lohnt sich! Widerrufsfrist: 30 Tage

Hier finden Sie den Riester-Fonds-Vergleich, den Antrag und alle Infos zum Download zur RiesterRente mit internationalen Top-Fonds:
+++ Jetzt Riesterrente mit Top-Fonds sichern. Hier klicken!




Die Riester-Rente

Das Gesetz zur Förderung der privaten Altersvorsorge (AvmG) trat am 1. Januar 2002 in Kraft. Seitdem gibt es die Riester-Rente. Zielsetzung ist es, den Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung bis 2030 auf 22% zu begrenzen. Aufgrund der voraussichtlichen demoskopischen Entwicklung und deren Einfluss auf den Generationenvertrag, kommt es dann voraussichtlich zu einer Absenkung des Rentenniveaus für den "Eckrentner" (lückenlose Einzahlung der Durchschnittsbeträge in die gesetzliche Rentenversicherung über 45 Jahre) von derzeit 70% auf 67% des durchschnittlichen Nettoeinkommens. Zur Schließung dieser Versorgungslücke von 3% wurde die kapitalgedeckte private und betriebliche Altersvorsorge (sog. Riester-Rente) eingeführt. Die förderfähigen Produkte unterliegen bestimmten Voraussetzungen (s.u.) und werden von einer Zertifizierungsstelle (Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV)) zugelassen.

Aktuell/Vereinfachung:
- Seit 2005 muss der Zulagenantrag nur noch einmal ausgefüllt werden. Lediglich Änderungen müssen mitgeteilt werden.
- Jetzt Hartz-IV-sicher: angesammeltes Kapital und und laufende Beiträge werden beim Arbeitsolsengeld II nicht angerechnet.
- zu Rentenbeginn kann bis zu 30% des vorhandenen Kapitals ausgezahlt werden.



Wesentliche Merkmale der Riester-Rente:


  • Teilnahme ist freiwillig; es besteht keine Verpflichtung zur privaten Altersvorsorge


  • Mindesteigenbeiträge sind einzuhalten


  • Es kann der Maximalbetrag oder auch weniger eingezahlt werden. Wer nicht den maximal förderfähigen Betrag seines Bruttoeinkommens einzahlt, bekommt auch nur die Zulagen in Höhe seiner anteiligen Einzahlung.


  • Jeder Ehepartner muss seinen eigenen Rentenanspruch aufbauen.


  • Hausfrauen (nicht berufstätig) erhalten die volle Grundzulage, ohne einen Eigenbeitrag zu leisten. Dafür muss der berufstätige Ehemann seinen eigenen Mindestbeitrag einzahlen.


  • Das Fördervolumen beträgt ab 2008 rund 10 Milliarden Euro im Jahr (vorgesehen)


  • Die Förderung erfolgt mit Zulagen (Grund- und Kinderzulage) oder über Steuerabzug


  • Zulagen oder Steuerabzug: die Beiträge für die zusätzliche Altersversorgung können auch als Sonderausgaben in der Steuererklärung angesetzt werden. Der Abzug als Sonderausgabe kann im Jahr 2008 bis zu 2100 EURO betragen. Förderbeträge werden mitgezählt, d.h. Beträge, die der Staat als Förderung zahlt, werden als Vorsorgeaufwand anerkannt. Diese Beträge werden als vom Steuerbürger geleistet angesehen. Das Finanzamt wendet automatisch die für den Steuerpflichtigen günstigere Lösung an.


  • Förderung ist auch über die betriebliche Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich. Allerdings gibt es keine Doppelförderung. Bei Gehaltsumwandlung und Arbeitgeberwechsel verfallen die angesparten Beträge nicht, denn sie werden zum neuen Arbeitgeber mitgenommen.


  • Besteuerung erfolgt bei Auszahlung, wobei der Steuersatz im Alter voraussichtlich geringer ausfallen wird als im aktiven Berufsleben


  • Der angesparte Betrag darf nur zur Anschaffung oder Herstellung von selbstgenutztem inländischen Wohneigentum verwendet werden


  • Anbieterwechsel lt. Gesetz jederzeit ohne größere Kosten möglich


  • Volle Transparenz der Produkte


  • Voraussetzungen der Förderfähigkeit von Kapitalanlagen (geprüft durch Zertifizierungsstelle):

  • Pfändungssicherheit des angelegten Kapitals


  • Keine Beleihbarkeit des angelegten Kapitals während der Ansparphase


  • Kapitalgarantie, d.h. es müssen mindestens die eingezahlten Beträge zurückgezahlt werden


  • Transparenz, d.h. regelmäßige Information über das angesammelte Kapital


  • Auszahlung erst ab dem 60. Lebensjahr


  • Übertragbarkeit des bisher gesparten Kapitals auf einen anderen Anbieter


  • Förderfähigkeit entfällt, wenn der angesparte Betrag nicht verrentet, sondern in einem Betrag ausgezahlt wird





  •  Weiter mit: Berechnung der Förderungshöhe
     Weiter mit: Berechnungsbeispiele
     Weiter mit: Tipps zur Riester-Rente



    Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
    Quellen: Investmentfonds.de.
     Weiterführende Links
       -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
       -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
       -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
       -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
       -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
       -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
       -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


    [ 2000-2016 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 28.08.2016 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

    Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.

    LiveZilla Live Help