Fonds, Investmentfonds, Immobilienfonds fonds fonds


Investmentfonds.de Spezialisten - InveXtra Fonds Center                InveXtra AG   Pressespiegel   Werbung  b2bLizenzangebot  KAGs  Kontakt 
ANZEIGE 
investmentfonds.DE                     02.08.2007
 Ratgeber TOP-Fonds MarktAktuell Beratung Empfehlungen Fonds-Kaufen Rechner-Tools MyPortfolio
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Fonds-Sparpläne Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Fonds-Rentenpläne  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fonds-Einmalanlage  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -VL-Fonds  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -GoldStarFonds  -Investmaxx™ Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich    -Glossar     -Asien  -InvestmaxxExperten  -RiesterRente-Fonds  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds       -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -SichereGeldfonds  -Downloadcenter/ Antrag    
RATGEBER

- Riester-Rente



  FondsSuche

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
  MyPortfolio
ID
Passwort 
Kostenlose Anmeldung
 Auto-Sparplan-Funktion




Investmentspecials
Finden Sie hier die aktuellen Marktanalysen und die Top-Fonds dazu:
 Amerika

 Asien
 Europa
 Osteuropa
 
Aktuelle Finanzangebote:
Investmentfonds mit 100% Rabatt
Kaufen Sie Fonds ohne Ausgabeaufschlag inkl. Extras
www.fondsdiscount.com


TOP-Fonds mit Riesterförderung
Nordea, Templeton, Fidelity, Pioneer u.a. Fonds für Riesterförderung
www.riester-fonds-vergleich.de


Depot jetzt wechseln
und bis zu 1.000 EUR Begrüssungsgeld erhalten. Wechseln Sie jetzt Ihr Depot kostenlos und einfach auf ein neues Fondsdiscount Depot bei InveXtra mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und weiteren Extras.
depot-jetzt-wechseln.de


TOP VL-Fonds im Vergleich
Nordea, Templeton, Fidelity, Pioneer u.a. für Vermögenswirksame Leistungen
vl-fondsvergleich.de


Unabhängige Investmentberatung
Die wirklich objektive Beratung mit 7000 Fonds durch Investmaxx-Experten
Investmentberatung.de


Pensionszusage Depot
Rentable Rückdeckung mit Investmentfonds.
www.invextra.de


Arbeitszeitkonto Depot
Mitarbeiter oder Geschäftsführer eines Unternehmens mit Arbeitszeitkonto? Ab 01.07.2004 müssen diese Arbeitszeitkonten per Gesetz durch Fonds oder anderweitig abgesichert werden.
www.invextra.de



Fonds günstig kaufen
Börse Online (Juli 2006):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com



Kostenloser Newsletter:
Name
E-mail
 Fonds   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Wagniskapital   


Google  
Web investmentfonds.de    


Investmentfonds Immobilienfonds 

 
0. Inhaltsverzeichnis
1.  Begriff
2.  Top 10 Immobilienfonds
3 Fondstypen
a) Offene Immobilienfonds
b) Geschlossene Immobilienfonds
4 Vorteile - Chancen - Risiken
a) Offene Immobilienfonds
aa) Wertentwicklung
bb) Kapitalmarktstatistik der Bundesbank
b) Geschlossene Immobilienfonds
5. Immobilienfonds im Internet

Begriff des Immobilienfonds

Immobilienfonds stellen eine spezifische Art der Investmentfonds dar, die entgegengenommene Gelder im eigenen Namen für gemeinschaftliche Rechnung der Einleger nach dem Grundsatz der Risikomischung zu mindestens 50% des Sondervermögens in Grundstücke und Liegenschaften (auch Projekte) investieren und über die sich hieraus ergebenen Rechte der Einleger Anteilsscheine ausstellen.
Immobilienfonds investieren in Haus- und Grundstücksbesitz mit dem Ziel, eine möglichst hohe Wertsteigerung der Objekte und hohe Mieten zu erwirtschaften. Aus diesem Grund wird meistens bevorzugt in gewerblich genutzte Mietimmobilien investiert. Gegenüber den Wertpapierfonds (Aktien-, Renten-, Misch- und Geldmarktfonds) müssen Immobilienfonds immer über hinreichende Liquiditätsreserven verfügen, da der Erwerb neuer Immobilien häufig mit extrem hohen Anschaffungskosten verbunden ist.
 

Die zehn besten Immobilienfonds

Hier die zehn besten Immobilienfonds des letzten Jahres!
WKNR Name 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren aufsteigend sortieren absteigend sortieren
 939943 Zum Fondsportrait Lacuna-US REIT DirektKauf dieses Fonds Lacuna-US REIT 1,36 %  -5,21 %  36,74 %  -9,17 %  -2,78 %  0,00 % 
 986755 Zum Fondsportrait Morgan Stanley US Property A USD DirektKauf dieses Fonds Morgan Stanley US Property A USD -2,28 %  4,93 %  28,66 %  -11,10 %  9,95 %  0,00 % 
 974239 Zum Fondsportrait Performa HNW US Real Estate Securities T DirektKauf dieses Fonds Performa HNW US Real Estate Secur -2,33 %  6,54 %  26,97 %  -15,78 %  2,41 %  0,00 % 
 987459 Zum Fondsportrait Davis Real Estate Fund A DirektKauf dieses Fonds Davis Real Estate Fund A -2,06 %  4,00 %  20,16 %  -27,22 %  -14,68 %  0,00 % 
 986868 Zum Fondsportrait AB Global Real Estate Sec.Pf.A USD DirektKauf dieses Fonds AB Global Real Estate Sec.Pf.A US -2,40 %  14,00 %  16,11 %  -21,76 %  -5,18 %  0,00 % 
 987349 Zum Fondsportrait Morgan Stanley Asian Property A USD DirektKauf dieses Fonds Morgan Stanley Asian Property A U -3,12 %  19,99 %  12,06 %  -17,63 %  45,32 %  0,00 % 
 987351 Zum Fondsportrait Morgan Stanley European Property I EUR DirektKauf dieses Fonds Morgan Stanley European Property -3,63 %  14,14 %  5,85 %  -24,98 %  -22,06 %  0,00 % 
 940739 Zum Fondsportrait E&G Immobilien Aktien Europa C DirektKauf dieses Fonds E&G Immobilien Aktien Europa C 2,96 %  5,38 %  3,59 %  -51,97 %  -47,75 %  0,00 % 
 989232 Zum Fondsportrait Henderson Pan European Property Equ.A2 DirektKauf dieses Fonds Henderson Pan European Property E -3,59 %  12,17 %  3,47 %  -35,48 %  -30,63 %  0,00 % 
 980705 Zum Fondsportrait grundbesitz global DirektKauf dieses Fonds grundbesitz global 0,23 %  -1,40 %  -0,57 %  -0,31 %  5,25 %  0,00 % 

Stand: Ende 11.2010

>>Jetzt Fonds kaufen mit 100% Rabatt bei InveXtra AG>>


 


 

Immobilienfondstypen 

Unterschieden werden kann in Offene und Geschlossene Immobilienfonds. Eines der wesentlichsten Unterscheidungsmerkmale ist die Tatsache, daß Geschlossene Immobilienfonds - wie der Name schon suggeriert - nur eine im vorhinein fixierte Anzahl von Investoren zulassen und nur eine begrenzte Anzahl von Objekten in das Fondsvermögen aufnehmen. Der Grund für diese Fixierung liegt in der Zielsetzung der Geschlossenen Fonds: Sie sprechen nämlich den ausgesprochen steuerorientierten Anleger an wie z.B. Investoren, die sich in einer sehr hohen Steuerprogression befinden. Der steuerliche Unterschied zwischen den beiden Fondstypen liegt darin, daß der Investor als Anteilsinhaber eines Offenen Immobilienfonds Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielt, der Teilhaber eines Geschlossenen Immobilienfonds dagegen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (sofern es sich bei der Fondsgesellschaft nicht um eine Kommanditgesellschaft handelt, deren Tätigkeit einen Gewerbebetrieb darstellt).
 
 

- Offene Immobilienfonds 

Bei Offenen Immobilienfonds ist die Anzahl der ausgegebenen Anteile NICHT begrenzt. Offene Immobilienfonds können laufend neue  Anteile emittieren, deren Erlöse sie für den Erwerb von Grundstük- ken und Gebäuden bzw. zur Finan- zierung von Bauprojekten verwen- den. In Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage können sich Anzahl und der Kurs der umlaufenden Anteile somit ständig ändern.  Wer Fondsanteile eines Offenen Immobilienfonds kauft, sichert sich das Know-how erfahrener, professioneller Manager, denen er Erwerb und Betreuung rentabler Objekte anvertraut.

- Geschlossene Immobilienfonds 

Bei Geschlossenen Immobilienfonds ist die Anzahl der auszugebenen Anteile genau fixiert, d.h. der Kreis der Zeichner sowie die Anzahl der dem Fondsvermögen zugeordneten Objekte bzw. Bauvorhaben sind beschränkt. Würden im Laufe der Zeit ständig neue Zeichner in den Investorenkreis und/oder weitere Objekte in den Bestand des Fondsvermögens aufgenommen werden, so wäre die Zuweisung von steuerfreien Ausschüttungen nicht mehr praktikabel und der Fonds würde schließlich seine Existenzberechtigung verlieren.



 

Vorteile - Chancen - Risiken von Immobilienfonds  

Seit frühester Zeit gehört der Kauf von Grund und Boden zu den begehrtesten Anlageformen, denn Immobilien gelten als wertbeständig und werden nicht von Krisen wie z.B. einer Inflation tangiert.
 
 

1. Offene Immobilienfonds 

 
Mit den folgenden Vorteilen sind die z.Z. 41 (5/2007; BVI) inländischen Offenen Immobilienfonds ein geeignetes und flexibles Instrument zur Vermögens- und Vorsorgeplanung: 
 
solide Renditen: Die Renditen ergeben sich
aus den Steuervorteilen, den jährlichen Ausschüttungen und den Wertsteigerungen der Objekte. Die Ausschüttungen errechnen sich aus Zinsen und Mieterträgen abzüglich aller Bewirtschaftungskosten der Objekte. 
Laut Bundesverband Deutscher Investment-
Gesellschaften e.V. (BVI) erwirtschafteten
Offene Immobilienfonds in der Vergangen-
heit im Schnitt Renditen zwischen 6,0 bis
6,4%. Die nebenstehende Tabelle zeigt die
einzelnen durchschnittlichen Anlageerfolge
der Offenen Immobilienfonds über verschiede Zeiträume auf (Quelle: BVI - Wertentwick-
lung der Publikumsfonds zum 31.03.2000):
 
Anlage-
zeitraum
Wert-
steigerung
1 Jahr 3,6%
5 Jahre 27,2%
10 Jahre 87,3%
20 Jahre 254,6%
 
Sicherheit:Offene Immobilienfonds verfügen über rentable Objekte, von denen häufig selbst Großanleger träumen. Immobilienfonds sind besonders wertbeständig und eignen sich besonders als langfristige Sachwertanlage.
Die Wertbeständigkeit wird insbesondere durch Wertsicherungsklauseln gewährleistet, die die Mietanpassungen abhängig von den Vertragsbedingungen prozentual an der Änderung des Lebenskostenindex' fixieren.
Risikodiversifikation: Große Fonds besitzen meistens Dutzende von Qualitätsimmobilien. Die Objekte des Sondervermögens unterscheiden sich untereinander häufig hinsichtlich Größe und Nutzung, Lage der Objekte, Branche der Mieter und/oder Pächter sowie dem Alter der Objekte. 
Anlegerschutz:Den Schutz des Anlegers gewährleistet die Kontrolle der Kapitalanlagegesellschaften durch das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen in Berlin (BAKred) i.V.m. dem Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG).
Steuervergünstigungen: Das Immobilienvermögen, das durch das Fondsprinzip angesammelt wird, ist von Körperschafts-, Vermögens- und Gewerbesteuer befreit und davon profitiert natürlich indirekt der Investor. Von der Ausschüttung ist ebenfalls ein erheblicher Teil steuerfrei; u.a. weil bei Offenen Immobilienfonds Abschreibungen wie bei Haus- und Grundbesitz möglich sind.
Der Erwerb von Investmentfondsanteilen offener Immobilienfonds wird insofern steuerlich begünstigt, als die durch Transaktionen innerhalb des Fonds durch die Kapitalanlagegesellschaft enstandenen Zwischengewinne nicht der Spekulationssteuer unterliegen. Dies bedeutet im Gegensatz zum "privaten Einzelanleger" eine höhere Dispositionsfreiheit, die es der Kapitalanlagegesellschaft erlaubt, das Fondsvermögen stets in die optimalen Titel zu investieren ohne die sonst eventuell anfallende Spekulationssteuer berücksichtigen zu müssen. Investmentfondsanteile unterliegen einem ermäßigten Steuersatz von 0,5% anstelle von 1% bei Festgeld. 
Das besondere Risiko bei Offenen Immobilienfonds liegt in dem Ertragsrisiko durch mögliche Leerstände der Objekte. Für den Vermietungsgrad entscheidend sind insbesondere die Standortqualitäten der Objekte.

2. Geschlossene Immobilienfonds 

Insbesondere Geschlossene Immobilienfonds bieten dem extrem steuerorientierten Anleger einen enormen Steuervorteil: Der Investor wird - sofern er seine Entscheidungen nicht einem Treuhänder überläßt - vom Fiskus wie ein Bauherr behandelt. Er profitiert damit von allen damit verbundenen Steuervorteilen. Zur Optimierung des Steuereffekts, arbeiten die geschlossenen Immobilienfonds mit einer Fremdkapitalquote von mindestens 50%. Das steuerbegünstigte Fremdka- pital wird in Form von Hypo- theken aufgenommen und  zur Finanzierung der Fonds- objekte verwendet.
Grundsätzlich sind nicht die Ausschüttungen, sondern die Einnahmeüberschüsse einkommenssteuerpflichtig. 
In den Anfangsjahren führen die durch die Abschreibungsmöglichkeiten bedingten Verluste zu einer Steuerersparnis. Weitere Steuerbegünstigungen ergeben sich aus den Verrechnungsmöglichkeiten der anteiligen Fondsverluste in den Investitionsphasen mit positiven Einkünften aus Vermietung und Verpachtung sowie ggf. anderen Einkunftsarten.
Als problematisch erweisen sich dagegen für den Anleger die mangelnden Liquidisierungsmöglichkeiten der Anteile. Einen unabhängig organisierten Sekundärmarkt, an dem Anteile geschlossener Immobilienfonds gehandelt werden, gibt es nicht. Somit muß ein Investor, der sich von seinen Anteilen trennen möchte, selber für einen Nachfolger sorgen, der für ihn zu denselben Konditionen einspringt.
Weitere allgemeine Informationen zu Immobilienfonds bieten Ihnen die

BVI sowie zum Immobilienmarkt im allgemeinen
 
 


 
 

Immobilienfonds im Internet 

Fondskauf mit Rabatt (5000 Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag)


Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Das MorningstarRating und die Morningstar-Stylebox unterliegen dem Copyright von Morningstar Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Das MorningstarRating und die Morningstar-Stylebox sind Eigentum von Morningstar und dürfen weder kopiert (ausgenommen (I) in Fällen, in denen dies gelegentlich bei ihrer Online-Betrachtung nötig ist und (II) im Verlauf des Ausdrucks von Einzelexemplaren von Websites, auf denen sie zur persönlichen, nicht gewerblichen Nutzung durch diejenigen erscheinen, die befugt sind, sie online zu betrachten), noch bearbeitet oder vertrieben werden und unterliegen keiner Gewährleistung für ihre Genauigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität. Sie dürfen sich auf die dargestellten Informationen ohne entsprechende Prüfung - wenn möglich - durch einen professionellen Berater nicht verlassen. Morningstar haftet nicht für Schäden oder Verluste, die sich aus der Nutzung dieser Informationen ergeben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Ihnen durch Investmentfonds.de zur Verfügung gestellten und von Morningstar ausgegebenen Informationen auf eigenes Risiko nutzen. Die Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Ergebnisse.
Quellen: Investmentfonds.de.
[ 2000-2007 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 02.08.2007 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.