seit mehr als 25 Jahren Fonds zum Discount kaufen

Pionier der Fondsdiscounter in Deutschland und Europa

Invextra ist der Pionier der Fondsdiscounter in Deutschland und Europa seit 1996

Historie

Dipl.-Kfm. Raimund Tittes, Gründer der Invextra AG hat 1995 als Student in Investmentfonds und Emerging Markets Fonds investiert.

Er machte die ersten Erfahrungen mit dem Ausgabeaufschlag.

Tittes wollte 10.000,00 DM investieren - tatsächlich konnte er jedoch nur Anteile zu einem Wert von 9.425,00 DM erwerben da er den Ausgabeaufschlag in Höhe von 5,75% zahlen musste um investieren zu können. Darüber hat er sich mächtig geärgert.

Während des Studiums 1995 in den USA, an der University of Michigan Business School, reifte seine Entscheidung an diesem Nachteil für Privatanleger etwas zu ändern. Das Internet weltweit war noch in den Kinderschuhen, es gab mit Netscape 1.0 den ersten Internetbrowser am Markt und nur wenige Internetseiten und schon gar keine unabhängige Fondsseite für Privatinvestoren.

Zurück aus der USA gründete Tittes 1996 mit investmentfonds.de das erste Fondsportal in Deutschland und Europa. Invextra ist damit der Pionier der Fondsdiscounter in Deutschland und Europa seit 1996. Gegen den erbitterten Widerstand vieler eingesessenen Banken und Fondsgesellschaften hat Invextra das Fondsdiscount-Geschäft mit dem "Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag" für Privatanleger in Deutschland eingeführt und damit den Markt revolutioniert. Selbst schriftliche Drohungen konnten Invextra nicht davon abhalten für den Privatanleger das Recht zum "Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag" durchzusetzen.

Presse über Invextra


 

Fondsprofessionell schrieb in der Ausgabe 02/2004:

Vermittler wie die InveXtra AG nutzen die neuen Möglichkeiten, über Fondsplattformen sehr günstig einkaufen zu können, exzessiv und werden von "Finanztest" bejubelt, weil sie die alteingesessenen Direktbanken ausstechen. InveXtra bietet 6.400 Fonds mit einem Rabatt von bis zu 80 Prozent an." (Ausgabe 2/2004)

In Frankfurt haben sich 2004 die Verantwortlichen der großen Banken und Fondsgesellschaften getroffen um eine Strategie gegen diesen Trend zu finden. Die Fondsdiscounter haben sich gegen die „Großen“ erfolgreich durchsetzen können.

 

Die FAZ schrieb im Februar 2006: 

"Die meisten deutschen Investmentfonds gibt es bei den Discountern mit 100 Prozent Rabatt.(...) Das lohnt sich, denn je nach Renditeerwartung macht das die Wertentwicklung eines ganzen Jahres aus.(...) Internet-Adressen: (...)www.fondsdiscount.com (...)" (Feb 2006)

 

FINANZtest berichtet in der Ausgabe 06/2008:

In der aktuellen Ausgabe präsentiert Finanztest die 15 besten Fonds aus der Kategorie Aktienfonds Welt und geht der Frage nach, wo diese am günstigsten zu bekommen sind. Dabei hat Finanztest Fondsvermittler und Direktbanken nach ihren Rabattkonditionen für die 15 ausgewählten Fonds gefragt. Das Ergebnis: Gerade in punkto Auswahl haben die Fondsvermittler im Vergleich zu den Direktbanken einen deutlichen Vorsprung vorzuweisen. So bieten z.B. die Comdirect nur 2, die ING-Diba nur 4 der ausgewählten Fonds mit 100 Prozent Rabatt an. Demgegenüber kommen die Anleger bei der Invextra AG gleich bei 13 der 15 Top-Fonds in den Genuss der 100-prozentigen Rabattierung. Genau wie bei mehr als 5.000 weiteren Fonds. 

Invextra wird regelmäßig von der Stiftung Warentest als einer der günstigsten Vermittler von Investmentfonds empfohlen, zuletzt in FINANZtest 10/2023

Hier jetzt starten...

Unterlagen bestellen oder direkt online das Depot eröffnen - mit oder ohne Beratung

Thema:
Depotbank:
Beratung:
Firma:
Anrede:
Vorname: *
Name: *
Geburtsdatum:
Email: *
Strasse/HausNr.:
PLZ:
Ort:
Ich wünsche einen Rückruf:
Telefon:
   - erreichbar (Uhrzeit)
Platz für eine kurze Mitteilung
Ich bestätige die Datenschutz-Klausel *

TOP Fonds + ETFs Sektorübergreifend

Vergleich - Top-Fonds/ETFs - Wertentwicklung - 1 Tag bis 10 Jahre sektorübergreifend

Depot online eröffnen

Sie haben noch kein Depot?

Sie wählen die Fonds und ETFs gerne selbst aus?

Sie können online 24h in Ihrem Depot Fonds und ETFs kaufen und verkaufen, bei der Depotbank FNZ Bank - eine der größten Depotbanken Deutschlands.

Eröffnen Sie direkt online das Depot bei der FNZ Bank: EINFACH - GÜNSTIG - SICHER

Das geht ganz einfach und schnell. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis und Ihr Smartphone für das Video-Ident bereit und wählen einen Fonds aus. Alternativ können Sie auch ein Postident bei der Post durchführen, mit den ausdruckten Unterlagen.

FNZ Bank Depot online eröffnen
Die TOP-Fonds einzelner Gesellschaften finden - dazu auf das LOGO der Gesellschaft klicken