Adresse:
Franklin Templeton Investment Funds SICAV
Mainzer Landstraße 16
60325  Frankfurt
Deutschland
Homepage:
Email:
Telefon:
08 00/0 73 80 01
Fax:
069 / 27 223 - 120
Ihre Bestellung wurde eingetragen!
Sie erhalten in den kommenden Tagen die gewünschten Informationen.
Wichtig: Bitte korrekt ausfüllen!

Kostenlos und unverbindlich Informationen zu folgenden Top-Fonds/ETFs von "Franklin Templeton Investment Funds SICAV" anfordern:

Ihre Kontaktdaten:

Anrede:
Vorname:
Name:
Strasse und Nr:
PLZ und Ort:
Land:
Telefon:
Fax:
E-Mail:

Terminwunsch für einen Rückruf (Call Back Service):

Datum:
Zeit:

Vielen Dank für Ihre Bestellung!

Wertentwicklung in EUR
Name ETF Monat 6 Monate Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre WKNR
Name ETF Monat 6 Monate Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre WKNR
Hinweis: Die Wertentwicklung des Fonds wird in EUR berechnet als reine Kursentwicklung. Stand: 17.08.2022

Unter­nehmens­dar­stellung:
Die Franklin Templeton Gruppe
Gerade wenn es um Ihr Vermögen geht, sollten Sie einem kompetenten und verläßlichen Partner vertrauen: Der Franklin Templeton Gruppe.
Templeton wurde 1940 von Sir John Templeton in New York gegründet. Er war einer der ersten Fondsmanager, der die enormen Möglichkeiten der weltweiten Investmentanlage erkannte.

Die Gründung von Franklin erfolgte 1947 in New York durch Rupert H. Johnson. Franklin ist für seine herausragende Expertise auf dem US-amerikanischen Markt bekannt.

Durch die Fusion von Franklin und Templeton im Oktober 1992 wuchs die Franklin Templeton Gruppe zu einer der weltweit erfolgreichsten Investmentgesellschaften. Rund 10 Millionen Investmentkonten privater und institutioneller Anleger in aller Welt bestätigen, dass wir mit unseren Produkten richtig liegen. Alleine in den letzten fünf Jahren hat sich das verwaltete Fondsvermögen auf mehr als 460 Mrd. DM verdoppelt.

Franklin Templeton Anlagestrategie
Wie man sein Geld anlegt, ist nicht nur eine wichtige Entscheidung, sondern auch ganz besonders "Typ-Sache". Deshalb können Sie bei Franklin Templeton zwischen Fonds mit unterschiedlichen Anlagestrategien wählen - je nachdem, welcher Anleger-Typ Sie sind. Je nach Anlageziel und Risikobereitschaft können Sie aus einer breiten Produktpalette von derzeit 36 Fonds wählen. Die Franklin Fondsmanager verwalten ihre Fonds überwiegend nach einer wachstumsorientierten Anlagestrategie (= Growth). Diese Fonds sind insbesondere für den Anleger-Typ interessant, der außergewöhnliche Renditen erwartet, aber auch die damit verbundenen höheren Risiken in Kauf nimmt.

Die Templeton Fondsmanager verwalten ihre Fonds konsequent nach einer wertorientierten Anlagestrategie (= Value). Diese Fonds sind insbesondere für den Anleger-Typ interessant, der langfristig gute Gewinne bei vergleichsweise überschaubarem Risiko erzielen möchte. Der schon 1954 aufgelegte Templeton Growth Fund ist ein sehr gutes Beispiel für eine langfristig erfolgreiche weltweite Aktienanlage.

Egal welcher Anleger-Typ Sie sind - Franklin, Templeton oder von beiden etwas - wir haben den richtigen Fonds für Sie.

Der Franklin Investmentstil
Franklin verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Aktien- und Rentenfonds. Der Fokus liegt dabei auf dem US-amerikanischen Markt. Im Gegensatz zu Templeton sind die Franklin Fondsmanager nicht auf einen einzelnen Investmentstil beschränkt, sondern können beispielsweise einen wert- oder wachstumsorientierten Ansatz verfolgen.

Das Aktienfonds-Management
Analysebetont Detaillierte, quantitative Untersuchungen der einzelnen Unternehmen und der Branchen gehen jeder Kaufentscheidung voraus. Neue Informationen und Erkenntnisse werden in eine Datenbank von mehr als 3.000 Wertpapieren eingegeben und sind so für alle Analysten zugänglich. Die Fundamentalanalyse wird ergänzt durch eine Prüfung der einzelnen Unternehmen vor Ort. Intensive Gespräche mit dem Management und Unternehmensbesuche verschaffen einen tieferen Einblick in die einzelnen Unternehmen.

Diszipliniert Vor dem Aktienkauf werden analysegestützte Szenarien für die Wertentwicklung entworfen und Zielkurse für "Kauf" und "Verkauf" festgelegt. Aufgrund ständiger Überwachung werden Abweichungen von der Prognose sofort erkannt. Das Fondsmanagement ist somit in der Lage, schnellstmöglich zu reagieren.

Das Rentenfonds-Management

Konservativ Im Sinne der Anleger suchen die Franklin Rentenfondsmanager nach attraktiven Anlagemöglichkeiten, ohne zu großes Risiko einzugehen oder mit Zinsentwicklungen zu spekulieren.

Kreditanalyse Die Analysten bewerten die Emittenten nach einem internen Rating-System, um das Potenzial von vielversprechenden, nicht eingestuften Rentenpapieren auszuschöpfen.

Transaktionsvolumen Ist die Entscheidung für den Kauf aussichtsreicher Papiere gefallen, so wird mittels einer so genannten "Buy-and-Hold-Strategy" versucht, häufige Umschichtungen der Fondsportfolios zu vermeiden. Bei knapp 90% aller von Franklin erworbenen Rentenpapieren handelt es sich um Neuemissionen. Durch die Größe von Franklin kann mit großen Volumina gehandelt werden. Dadurch werden die Transaktionskosten reduziert, was wiederum den Anlegern zugute kommt.

Teamarbeit Ein Team von über 59 Aktien- und Rentenfondsmanagern analysiert mehr als 85 verschiedene Branchen.

Der Templeton Investmentstil
Templeton verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der globalen Investmentanlage. Die Portfoliomanager suchen weltweit nach unterbewerteten Wertpapieren mit aussichtsreichen Perspektiven. Dabei handeln sie nach dem Grundsatz, in pessimistischen Zeiten günstig einzusteigen und in optimistischen Zeiten mit Gewinn zu verkaufen. Der Templeton Investmentstil basiert auf wichtigen Grundsätzen, die sich in der täglichen Arbeit der Portfoliomanager widerspiegeln.

Bottom-up Die Auswahl der Wertpapiere erfolgt bei Templeton konsequent nach dem Bottum-up-Ansatz. Ausgangspunkt der Anlageentscheidung ist die Untersuchung der einzelnen Unternehmen, in die eine Analyse der Branchen und Länder einfließt.

Wertorientiert Templeton investiert wertorientiert, d.h. die Portfoliomanager investieren in Unternehmen, deren Kurse, gemessen an der künftig zu erwartenden Wertentwicklung, niedrig eingeschätzt werden. Dies sind Wertpapiere mit hervorragenden langfristigen Perspektiven, die gleichzeitig zu ungewöhnlich niedrigen Kursen gehandelt werden.

Global Diversifikation ist Investmentprinzip. Durch die Streuung der Wertpapiere wird nicht alles auf eine Karte, sprich einen Markt oder eine Branche gesetzt und somit das Risiko der Geldanlage minimiert. Das Fondsmanagement agiert global und beschränkt sich bei der Auswahl der Wertpapiere weder auf bestimmte Länder noch Branchen.

Langfristig Templeton ist der festen Überzeugung, dass es sich nicht auszahlt, an der Börse zu spekulieren. Aktienmärkte schwanken von Tag zu Tag und von Monat zu Monat. Viele Anleger versuchen dies auszunutzen, um kurzfristige Gewinne zu erzielen. Templeton verhält sich bewußt konservativ. Grundlage für eine Kaufentscheidung ist die Einschätzung der Gewinnentwicklung der einzelnen Unternehmen über einen Zeitraum von fünf Jahren. Dies entspricht auch der durchschnittlichen Zeit, die ein Wertpapier im Portfolio gehalten wird.

Teamarbeit Templeton verfügt weltweit über ein Team von 36 globalen Aktien- und Rentenfondsmanagern. Ein reger Informationsaustausch zwischen den Teams ist dabei Grundlage für erfolgreiche Investitionsentscheidungen. Und den Besonderheiten der Emerging Markets trägt Templeton durch ein eigenes Team von 24 Analysten Rechnung.

Weltweite Präsenz
Die Finanzmärkte der Welt eröffnen vielfältige Möglichkeiten der Kapitalanlage. Doch nur wer die Märkte genau kennt, kann erfolgreich investieren. Mit über 40 Büros auf sechs Kontinenten hat die Franklin Templeton Gruppe ein weltweites Netzwerk aufgebaut.

Unsere Analysten und Fondsmanager agieren somit direkt vor Ort und können so die Chancen und Risiken der einzelnen Märkte besser einschätzen.

Unter­nehmens­philo­sophie:
Franklin Templeton Anlagestrategie
Wie man sein Geld anlegt, ist nicht nur eine wichtige Entscheidung, sondern auch ganz besonders "Typ-Sache". Deshalb können Sie bei Franklin Templeton zwischen Fonds mit unterschiedlichen Anlagestrategien wählen - je nachdem, welcher Anleger-Typ Sie sind. Je nach Anlageziel und Risikobereitschaft können Sie aus einer breiten Produktpalette von derzeit 36 Fonds wählen. Die Franklin Fondsmanager verwalten ihre Fonds überwiegend nach einer wachstumsorientierten Anlagestrategie (= Growth). Diese Fonds sind insbesondere für den Anleger-Typ interessant, der außergewöhnliche Renditen erwartet, aber auch die damit verbundenen höheren Risiken in Kauf nimmt.

Die Templeton Fondsmanager verwalten ihre Fonds konsequent nach einer wertorientierten Anlagestrategie (= Value). Diese Fonds sind insbesondere für den Anleger-Typ interessant, der langfristig gute Gewinne bei vergleichsweise überschaubarem Risiko erzielen möchte. Der schon 1954 aufgelegte Templeton Growth Fund ist ein sehr gutes Beispiel für eine langfristig erfolgreiche weltweite Aktienanlage.

Egal welcher Anleger-Typ Sie sind - Franklin, Templeton oder von beiden etwas - wir haben den richtigen Fonds für Sie.

Mindest­anlage:
2.500 EUR
Mindest­Sparbetrag:
100 EUR
Gründungs­datum:
01.01.1940
Fondszahl:
87
Aktuelle Meldungen:
 


Fondssuche nach Gesellschaften (ABC)

Klicken Sie auf die Top-Fonds von ...
Klicken Sie auf einen Buchstaben Ihrer Wahl
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z