Nachhaltigkeit (ESG, Klimaneutral)

In die Gewinner der Energiewende investieren

Wind-, Solar-, ESG-, Nachhaltigkeitsfonds, erneuerbare Energien, Green & Sustainable, Future Mobility  


Der Konflikt in der Ukraine, die geopolitische Aggression von Russland und ein Wegfall von Nordstream2 zwingt die EU verstärkt den Ausstieg aus der fossilen Energienutzung (Gas und Öl) auch unter geopolitischen Aspekten neu zu bewerten und voranzutreiben. Die EU wird alle Ressourcen und Energien der europäischen Staaten bündeln müssen, um schnellstmöglich aus der fossilen Energiegewinnung auszusteigen und von der geopolitischen Abhängigkeit von Russland wegzukommen.

"Die aktuell deutliche Kurskorrektur am Aktienmarkt bietet langfristig günstige Einstiegschancen im Bereich der erneuerbaren Energien, um Positionen in Aktienfonds mit Schwerpunkt "Solar-, Green- & Sustainable Energy" aufzubauen. Auch wenn die Aktienkurse durch die geopolitischen Unruhen und Zinsanhebungen der Zentralbanken erstmal unter Druck bleiben und weitere Korrekturen nicht auszuschließen sind, wird sich diese Branche der erneuerbaren Energien mit hoher Wahrscheinlichkeit als äußerst rentables Investment langfristig auszeichnen.", so Dipl.-Kfm. Raimund Tittes.

Die Fondsanalysten von investmentfonds.de haben hierfür die besten Aktienfonds der vergangenen drei Jahre in der Kategorie der erneuerbaren Energien für Solar und Windkraft analysiert und verglichen, die darüber hinaus auf investmentfonds.de ohne den bei Banken sonst üblichen Ausgabeaufschlag von bis zu 5% zu kaufen sind. 

Fondsexperten empfehlen Wind- und Solarfonds

Zukunftsinvestment - Die Gewinner der Energiewende

Vergleich erneuerbare Energien - Solar - Green & Sustainable Energy

Nach Meinung der Experten ist es nur eine Frage der Zeit, bis die langfristig herausragenden Aussichten für Unternehmen der erneuerbaren Energie Branche auch von den Märkten wahrgenommen werden. Viele Analysten empfehlen deshalb Fonds die in Solar, Windkraft und andere regenerative Energien investieren.

Die Redaktion von Investmentfonds.de hat sich auf die Suche nach den besten Fonds gemacht, die von diesen Trends profitieren. Gerade jetzt, nachdem auch auf politischer Ebene verstärkt auf erneuerbare Energien gesetzt wird, dürfte es sich lohnen, langfristig in Fonds aus diesem Bereich zu investieren. Viele Analysten erwarten für die nächsten Jahre eine außergewöhnliche Wertentwicklung der Solar- Windkraft- und andere regenerative Energie-Fonds.

 

Vergleich erneuerbare Energien - Solar - Green & Sustainable Energy

 

green benefit Global Impact Fund P (ISIN LU1136260384 )

 

Anlageziel ist ein möglichst hoher Wertzuwachs der Vermögensanlagen. Um dies zu erreichen investiert der Fonds in Wertpapiere ohne Restriktionen hinsichtlich regionaler Schwerpunkte. Bei der Auswahl der Investments werden u.a. ökologische, soziale und ethische Gesichtspunkte berücksichtigt. Neben möglichen Renteninvestments werden langfristig überwiegend Aktien erworben. Mindestens 51% des Fonds werden in Kapitalbeteiligungen angelegt..  >> mehr Infos zum Fonds

ÖkoWorld Klima C (ISIN LU0301152442)


Anlageziel ist ein angemessener Wertzuwachs unter Einhaltung strenger ethisch-ökologischer Kriterien. Investiert wird weltweit in Unternehmen verschiedener Größe, vor allem in solche, die Produkte, Technologien und Dienstleistungen anbieten, die zur Behebung der Ursachen des Treibhauseffekts beitragen. Ausgeschlossen sind Unternehmen, die keine nachhaltigen Lösungen anbieten und die daher zur Vergrößerung der Probleme beitragen. >> mehr Infos zum Fonds

iShares Global Clean Energy UCITS ETF USD (Dist) (ISIN IE00B1XNHC34)

 

Anlageziel ist eine Gesamtrendite aus Kapitalwert und Rendite entsprechend der Rendite des S&P Global Clean Energy Index. Um dieses Anlageziel zu erreichen, strebt der Fonds eine Nachbildung des Referenzindex an, indem er in ein Wertpapierportfolio investiert, das sich aus den Wertpapieren zusammensetzt, die den S&P Global Clean Energy Index bilden. Der zugrundeliegende Index umfasst Aktien der 30 größten börsennotierten Unternehmen aus diesem Sektor...>>mehr Infos zum Fonds

Nordea 1 - Global Climate and Environment Fund AP-EUR (ISIN IE00B1XNHC34)

 

Anlageziel ist langfristiger Kapitalzuwachs. Der Fonds investiert sein Vermögen unter besonderer Berücksichtigung von Unternehmen, die in den Bereichen alternative Energien, Ressourceneffizienz und Umweltschutz tätig sind. Der Fonds legt weltweit an und investiert mindestens drei Viertel seines Vermögens in aktienähnliche Wertpapiere...>> mehr Infos zum Fonds

Fonds und ETFs kaufen

Fonds - Kauf

Beinahe alle Fonds kauft man bei Invextra ohne Ausgabeaufschlag, mit 100% Rabatt auf z.B. 5%.

Wenn Sie 10.000 Euro anlegen und dafür bei Banken und Sparkassen 5% Ausgabeaufschlag zahlen, haben Sie 500 Euro weniger  investiert, macht nach 35 Jahren 14.054 Euro weniger im Depot aus. Bei uns investieren Sie den vollen Betrag.

ETF - Kauf

ETFs kann man sowohl im Investmentdepot (über Fondsgesellschaften) als auch im Wertpapierdepot
(über die Börse zuzüglich Börsen-Spesen) handeln.

Im Investmentdepot sind ETFs günstig zu handeln, mit lediglich 0,2% Transaktionsgebühr, ohne Börsen- und
Maklergebühren, da die Fonds & ETFs direkt bei den Fondsgesellschaften zu fairen Preisen gekauft und verkauft
werden ohne die Börsenmakler als Zwischenhändler.

Die TOP-Fonds einzelner Gesellschaften finden - dazu auf das LOGO der Gesellschaft klicken

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

 

WICHTIGER HINWEIS

Diese Informationen können nicht alleine die Grundlage für Ihre persönliche Anlageentscheidung sein. Die Informationen ersetzen nicht die gesetzlich (§ 19 Abs. 1 des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften, KAGG) vorgeschriebenen Unterlagen (Verkaufsprospekt), die vor Abschluss eines Kaufvertrages über Wertpapier- sowie Geldmarkt-Sondervermögen zur Verfügung gestellt werden müssen. Nähere Informationen zu den einzelnen Fonds der Investmentgesellschaften entnehmen Sie bitte deren jeweiligen Verkaufsprospekten, die bei uns per E-Mail, telefonisch oder per Fax angefordert werden können.

Kontakt:

Email:  
Telefon:   +49 221 570960
     
Fax:   +49 221 5709620